W168 Hohe Rechnung - Abzocke

Diskutiere Hohe Rechnung - Abzocke im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo Elchfans ich habe eine Frage zu ausgeführten Arbeiten an meiner A-Klasse A190. Es wurde ein A-Service durchgeführt mit wechseln der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 bluesky, 21.08.2003
    bluesky

    bluesky Elchfan

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kartograph
    Ort:
    26607 Aurich
    Marke/Modell:
    A 190 Elegance
    Hallo Elchfans

    ich habe eine Frage zu ausgeführten Arbeiten an meiner A-Klasse A190.
    Es wurde ein A-Service durchgeführt mit wechseln der Bremsscheiben vorne
    und wechseln der Bremsbelege vorne und hinten.

    Folgende Arbeitswerte wurden angeführt (Preise zzgl. Mwst.)

    AW (Arbeitswerte 1AW=5min.) - Arbeiten - Preis

    11 Assyst Service A 69,52 EUR
    04 Bremsentest 25,28 EUR
    04 Bremsklötze Hinterachse wechseln 25,28 EUR
    06 Laufräder Ab- und Anmontieren 37,92 EUR :-/
    05 Bremsklötze Vorderachse wechseln 31,60 EUR
    08 Bremsscheiben Vorderachse wechseln 50,56 EUR
    04 Fahrzeug rangieren (keine Teile im Lager) 26,60 EUR :-[

    Wenn ich aber davon ausgehe ca. 75,- DM zzgl. Mwst für De- und
    Montage
    meiner Räder bezahlen muß, und das umparken meines PKW´s schlappe
    50,- DM zzgl. Mwst. kostet, bin ich leider der Auffassung das es sich
    hier
    um moderne Abzocke handeln muß, anders kann ich mir diese Werte nicht
    erklären.

    Was haltet Ihr davon??
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Hohe Rechnung - Abzocke. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also für das Laufräder ab und anmontieren habe ich auch so viel bezahlen müssen. Das ist Standart (obs gerechtfertigt ist, ist eine andere Frage). Zumindest wurde das defintiv auch gemacht.
    Wofür du jedoch für das Fahrzeug rangieren bezahlen sollst ist mir auch nicht klar. Für mich klingt das so, als ob sie das Auto in die Halle reingefahren haben, anschließend gemerkt haben, dass sie keine Teile haben und es wieder rausfahren mussten. Das soll nun der Kunde bezahlen? Oder hat es irgendwelche anderen Gründe? Da würde ich mich auf jeden Fall noch einmal erkundigen.

    gruß
     
  4. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo bluesky,

    also die 6 AW für das Laufräder Ab- u. Anmontieren sind fest Vorgaben von DC, da kannst Du sicherlich nichts gegen machen.

    Aber 4 AW für's Fahrzeug rangieren, weil die keine Teile haben, das kann es wohl nicht sein, das ist abzocke pur.

    Würde mich ganz vehement dagegen wehren und gegebenenfalls mit dem Anwalt oder noch besser vielleicht der Handwerkskammer drohen.

    Denke dann werden die ganz schnell die Rechnung ändern.

    Gruss Jogi
     
  5. #4 PIRAHNA, 21.08.2003
    PIRAHNA

    PIRAHNA Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamm/NRW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/99
    und deswegen mache ich meine ins. nie bei DC
    voll die abzocke!!

    bei mir war "test fahrt durch den Meister" 98 EURO !!!

    seid dem nie wider !!!

    *mecker*
     
  6. Elchi

    Elchi Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    Marke/Modell:
    A190 Eleg.
    hallo bluesky,

    bei mir hatte es auch so um den dreh gekostet, allerdings hatte ich mir nicht bei Assyst A die Bremsscheiben erneuern lassen.
    Wenn meine Garantie abgelaufen ist, werde ich solche Kontrollen in einer freien Werkstatt durchführen lassen. !!!
    Kopf hoch, dafür hast du jetzt wieder Garantieanspruch.

    Gruß Elchi
     
  7. sk11

    sk11 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2003
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Siegerland
    Marke/Modell:
    A150 C169
    Laufräder ab und anmontieren 75 DM - das ist ja der Hammer.
    War mit meinem Elch noch nicht beim Service, hoffe aber das mir das erspart bleibt. Ist doch ein Witz, oder? Ist das nicht im Punkt Assyst A integriert?
    Und dann noch Kosten für das Rangieren des Fahrzeugs?
    Ne, also da würde ich nur unter Vorbehalt zahlen (muss auf den Unterlagen stehen) und dann mal beim ADAC nachfragen und ggf. Rechtsanwalt einschalten.

    cu
     
  8. #7 Mr. Bonk, 22.08.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    ;D ;D Bei den Preisen warte ich nur auf den Ersten, der nicht nur sein Öl selbst mitbringt, sondern auch selber die Räder ab- und anmontiert! *thumbup* ;D

    Ca. 80,- DM wäre selbst ne Frechheit, wenn man dem Lehrling die rechte Hand auf dem Rücken festbinden würde.


    Mein Tip: Versuch die Rechnung zu drücken (insbesondere "Fahrzeug rangieren (keine Teile im Lager) 26,60 EUR" würde ich auf keinen Fall bezahlen) und wechsel die Werkstatt!


    Also bei sowas überlege ich immer mehr, ob man nicht gleich zur freien Werkstatt fahren sollte. Sicherlich bekommt man bei DC bis 4 Jahre Kulanz... aber mal ehrlich: bei den Preisen, die man vorher schon für den regulären Service bezahlt, muß schon der ganze Motor kaputt gehen, damit sich das überhaupt lohnt!

    Na ja, ich habe ja noch 3000 km Zeit mir das zu überlegen (momentan 27.000 km).


    Wahrscheinlich noch zzgl. MwSt... *thumbdown* Und wie ist es ausgegangen? ???
     
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 bluesky, 25.08.2003
    bluesky

    bluesky Elchfan

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kartograph
    Ort:
    26607 Aurich
    Marke/Modell:
    A 190 Elegance
    Hallo,

    eine Klärung ist bis jetzt nur teilweise in Sicht...

    Das Fahrzeug rangieren hätte angeblich nicht auf der Rechnung auftauchen dürfen.
    Aber beim Räder montieren wäre es eine Vorgabe von Mercedes. Hätte ich ein Problem damit sollte ich mich an die wenden.

    Desweiteren hat eine Nachfrage bei der IHK ergeben, das bei dem Bremsscheibenwechsel die Bremsbelege entfernt werden müssen, und somit zu einer Verbundarbeit gehören und dieses nicht extra berechnet werden sollte (um es vorsichtig auszudrücken)

    Ebenso sollte der Bremsentest eher ein Service zur Sicherheit des Kunden sein, den man eigentlich überhaupt nicht aufführt und wenn dann nicht zu einem Preis von 25,- Euro zzgl. Mwst.

    Ich bleibe hart und habe schon an DC Stuttgart gemailt.

    MfG
    Holger
     
  11. #9 sternfreund, 25.08.2003
    sternfreund

    sternfreund Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    Hallo, ich kann nur den anderen zustimmen. Der Anruf bei MB in Stuttgart wird sicher helfen. Ich habe auch mal bei meinem W123 28 DM für das Entfernen der Laufräder bezahlt, hat mich auch gewundert, aber naja. Aber 35 Euro finde ich auch schon sehr übertrieben.
     
Thema:

Hohe Rechnung - Abzocke

Die Seite wird geladen...

Hohe Rechnung - Abzocke - Ähnliche Themen

  1. W168 A140 W168 Automatikgetriebe fängt an bei höherer Geschwindigkeit zu rutschen

    A140 W168 Automatikgetriebe fängt an bei höherer Geschwindigkeit zu rutschen: Guten Morgen, habe die Möglichkeit eine A Klasse 140 Benziner kostenlos zu übernehmen. Gepflegtes Fahrzeug mit 20 Monaten HU. Problem:...
  2. W168 Höher Diesel Verbrauch im Winter

    Höher Diesel Verbrauch im Winter: Hallo Zusammen, ich merke seit dem es kalt geworden ist, ist der Dieselverbrauch mein A 170 / 90 PS Bj 2004 stark gestiegen. ich könnte folgende...
  3. W169 Hoher verbrauch und zeitgleich weniger Leistung

    Hoher verbrauch und zeitgleich weniger Leistung: Hallo liebe forumsleut. Ich würde über den Wagen meiner Frau sprechen. W169 A170 Bj2006 Benziner Automatik 212000km auf dem Zähler. Das Problem...
  4. W169 Autotronic spinnt nach Autobahnfahrt/höheren Geschwindigkeiten

    Autotronic spinnt nach Autobahnfahrt/höheren Geschwindigkeiten: Hallo, der Elch meiner Frau (A200CDI EZ2005 160tkm) fängt leider an uns langsam Kummer zu machen. Ich habe schon einige Threads über...
  5. W168 extrem hoher Spritverbrauch bei meiner A-Klasse

    extrem hoher Spritverbrauch bei meiner A-Klasse: Hallo, ich habe seid einigen Monaten eine A-Klasse 160 Bj. 1998 halbautomatik. Ich habe jetzt über zwei drei Monate lang den Spritverbrauch...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden