W169 Hoher Spritverbrauch A 150 (14,4L)

Diskutiere Hoher Spritverbrauch A 150 (14,4L) im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Ich habe eine Frage zu meiner A 150 Automatik, Sporpaket. Habe diese vor 3 Monaten geholt. Seitdem bin ich 2 mal liegen geblieben. Mit einer...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 hustler06, 16.02.2006
    hustler06

    hustler06 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine Frage zu meiner A 150 Automatik, Sporpaket. Habe diese vor 3 Monaten geholt. Seitdem bin ich 2 mal liegen geblieben. Mit einer Tankfüllung komme ich maximal 280km. Wenn ich 179 kmh fahre verbraucht das Auto sage und schreibe 14,4 Liter. Mehr als ein CLS 350! Da das der kleiste Motor ist, denke ich nicht das das normal ist. Hat vielleicht jemand eine anregeung was das sein könnte.

    Gruß
     
  2. Anzeige

  3. Maaze

    Maaze Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Sachsen (L),jetzt Bayern (A)
    Marke/Modell:
    A140 ///AMG
    Hallo,

    also 280 km bei vollem Tank,das ist definitiv nicht normal.

    Hab gerade getankt mit meinem A140 und hatte 7,6l im Durchschnitt. ;)
    (bin 523km damit gefahren und hatte noch 12l im Tank,weil 40l getankt)

    Seh ich das richtig das dein A150 erst drei Monate alt ist?

    Dann aber mal schnell zu DC,hast ja mit Sicherheit noch Garantie.

    Woran es aber liegt kann ich Dir nicht sagen. *kratz*

    Gruß Matze.
     
  4. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    ob dus glaubst oder nich das ist normal.
    der a140 z.b. ist bei 170km/h auch mit fast 14l angegeben
    einfach langsamer fahren dann verbrauchst du auch weniger. z.b. brauch der a140 bei 150 "nur" noch 10l
     
  5. #4 bonacaA150, 16.02.2006
    bonacaA150

    bonacaA150 Elchfan

    Dabei seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150 Avantgade
    Aber ganz schnell hin...A150 mit Atotronik sind keiner richtige sprittsparer,

    aber das ist eindeutig zuviel *heul*
     
  6. #5 elch_udo, 16.02.2006
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Dein zitierter CLS 350 verbraucht bei dieser Geschwindigkeit auch nicht viel weniger!

    EDIT:
    Habe das vergessene Wort "viel" eingefügt. Sorry!
     
  7. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    doch das könnte schon möglich sein, wegen der besseren airodynamik und dadurch dass der motor nich ans ende seiner kräfte gebracht ist
     
  8. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    7
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hi,

    andere Fahrzeuge, altes Thema. Aktuell ca.3.
    Wer viel und schnell fahren will, der ist mit der kleinesten Maschine immer schlecht beraten!! Sprich gerade deshalb ist der Verbrauch so hoch.
    Der CLS wird bei 170 Sachen wahrscheinlich weniger brauchen hat aber auch einen ganz anderen Wirkungsgrad weshalb dies nicht verwunderlich ist.
    Hier wird ein Volllastbetrieb mit einem Teillastbetrieb verglichen und das ist peng. Bei solch verschiednen Fahrzeugtypen und Motoren einen Vergleich einzig über die Geschwindigkeit zu erstellen ist wie der sagenumwogene Vergleich von Äpeln und Birnen.

    Das der Wagen 14,4 l verbraucht finde ich auch recht heftig, hätte bei der Geschwindigkeit aber schon mit mind. 12 - 13 Litern gerechnet.

    Hatten dies auch schon in einer des recht aktuellen Diskusionen. Selbst der 170cdi braucht bei 180 Dauerbetrieb mehr als 10 Liter.

    Gruß
    Über
     
  9. #8 Emelfeat, 16.02.2006
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Ich bin der Auffassung, dass der Verbrauch absolut nicht (!) normal ist.

    Er wäre normal, wenn hustler06 ständig vollgas gefahren wäre. Aber ich gehe nicht davon aus, dass er die gesamten 3 Monate über ausschließlich mit dem Fuß auf dem Bodenblech durch die gegen fuhr...

    Also kommt halt drauf an wo Du unterwegs bist... erklär das doch nochmals bitte. Wenn nur Stadt oder AB Vollgas, könnte es unter Umständen sogar gerade so sein, sobald Landstraße usw. dabei ist absolut nicht!
     
  10. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    7
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Er schreibt doch das er die 14,4 Liter bei Fahrten um die 180 km/h benötigt. ;)

    Gruß
    Über
     
  11. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    Nein...er schreibt, er braucht 14,4 l bei 179 kmh. *heul*
    Nur wie man gerade 179kmh, im Bezug auf den Verbrauch, messen kann, dass ist rätzelhaft. *kratz* *kratz* *kratz*
    Was mag dann erst bei 180kmh verbraucht
    werden???
     
  12. #11 Emelfeat, 16.02.2006
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Nee nee, Du, er schreibt er komme pro Tankfüllung maximal 280 km weit. Und diese Angabe habe ich nicht auf die 179 km/h bezogen, sondern auf den Alltag. ;)


    @Bonko:
    *LOL* Habe ich mich auch schon gefragt. Vielleicht Vmax via GPS festgestellt? *kratz*
     
  13. #12 Peter w169, 16.02.2006
    Peter w169

    Peter w169 Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    A 140 W168
    Also, zum Thema Sprit,,
    hatte in 170 W169 als Ersatz weil mein CDI zur Werkstatt musste,
    Spritverbrauch innerörtlich laut Display 12,8,,,

    dann wird es schon so sein,,
    mein neuer A 180 CDI brauch im Moment auch noch 8,5 ltr Diesel,
    mit Autotronic,,, mal sehen, er hat erst 1000 km heute voll gemacht,,

    Mein silberner 180 CDI 6 gang, verbrauchte nach 10.000 km dann 6,3 bis 7,2 ltr. auch mal 5,8 aber eher selten,,,,
     
  14. #13 elch_udo, 16.02.2006
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Scheint ein Schwachpunkt zu sein.
    Ich hatte es vor längerer Zeit auch schon mal gepostet, daß mich der Verbrauch etwas gefrustet hat.
    Über die bisherige Laufzeit (10 Monate, 35 TKM) habe ich im Schnitt 9,5 L verbraucht.
    Vielleicht daher auch meine Sehnsucht und der Vorsatz: Zurück zum Diesel.
     
  15. #14 Mr. Bonk, 16.02.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Also hustler06 schrieb:

    1). "Mit einer Tankfüllung komme ich maximal 280km."

    Das entspricht bei einem Tankinhalt der neuen A-Klasse von 54 Litern einem durchschnittlichen Verbrauch von 19 Liter auf 100km. Was alles andere als normal sein sollte. :o


    2). "Wenn ich 179 kmh fahre verbraucht das Auto sage und schreibe 14,4 Liter."

    Das würde ich persönlich als normal ansehen. Denke schon, daß der A-150 bei vmax (Volllastbetrieb) sich 13-16 Liter auf 100km genehmigen wird. Wer meist 180 fahren will, sollte sich halt nicht den kleinsten Motor nehmen.
     
  16. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich denke auch, dass Hustler06 uns nochmal aufklären sollte in welcher Situation er wieviel verbraucht.
    14,4 L/100km bei 179km/h sind als Momentanverbrauch vollkommen normal, als Durchschnittsverbrauch aber nicht.
    Und wie von Mr. Bonk schon erwähnt sind 280km Reichweite bei einer Tankfüllung 19L/100km.
    Alles in allem sehr widersprüchliche Angaben.

    gruss
     
  17. #16 hometown, 17.02.2006
    hometown

    hometown Guest

    verwegen einen CLS mit nem Elch zu vergleichen.

    Motor komplett anders stärker etc.
    CW-Wert auch komplett anders.

    Mitm Verbrauch wäre wirklich interessant ob nur Autobahn wie alt das Auto ist etc. ob er den Motor immer brav schalten läßt oder mit Bleifuss ranläßt.

    Da steigt der Verbrauch auch noch etwas rauf.

    *elch*
     
  18. #17 Robiwan, 18.02.2006
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Bei _durchgehenden_ 179km/h find ich den Verbrauch "normal".
     
  19. #18 170CDIL, 18.02.2006
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Ich habe gerade getankt -> 713,1 km mit der letzten Tankfüllung. A150, aber Schalter.
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    bei durchgehenden 179km/h die Stunde ist der Verbrauch Ok , mein Corolla braucht bei Tacho 205 km/h ca. 23 Liter auf 100km.
    Das mit dem Durchschnittsverbrauch muss er noch sagen wie gemessen und welche Fahrweise. Vielleicht fährt er ja auch wie der Henker ;D ;D ;D

    Gruss Joerg
     
  22. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    hab schon von verbräuchen über 26l im rennstreckenbetrieb gehört *fg*
    also: alles is schaffbar ;D
     
Thema: Hoher Spritverbrauch A 150 (14,4L)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 zu hoher benzinverbrauch

Die Seite wird geladen...

Hoher Spritverbrauch A 150 (14,4L) - Ähnliche Themen

  1. Passt der Kühlergrill vom W169 (A-Klasse)in den W245(B-Klasse)??

    Passt der Kühlergrill vom W169 (A-Klasse)in den W245(B-Klasse)??: Hallo, ich würde mir gerne einen Sportpaket Grill zulegen und wollte mal fragen ob der Grill von der A-Klasse an die B-Klasse passt???
  2. W169 Winterreifen Continental WinterContact TS860 A-Klasse W169

    Winterreifen Continental WinterContact TS860 A-Klasse W169: Winterkompletträder Continental WinterContact TS 860 mit Radschrauben und Radkappen. 185/65/ R 15 88 T passend für A-Klasse W169 und B-Klasse...
  3. A klasse 210 Evo W168 Startet nicht

    A klasse 210 Evo W168 Startet nicht: Hallo, ich habe seit ca. 3 Wochen das Problem das mein Elch nicht mehr in start Position (3. Zündschlüssel Stellung) Startet. habe dann einiges...
  4. W168 A-140 Benziner Automatik(Kupplung defekt)

    A-140 Benziner Automatik(Kupplung defekt): Hallo, ich biete hier mein Auto als Defekt an. Standort: Mörfelden. Für eine Reparatur der Kupplung lohnt sich für mich wirtschaftlich nicht...
  5. Licht am A 140 will nicht mehr angehen.

    Licht am A 140 will nicht mehr angehen.: Huhu bin neu hier und besitze einen mercedes a 140 bj 98, wie gehts euch? und hab gleich mal eine Frage. Habe vor ein paar Tagen die Batterie...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden