W169 Hohlraumversiegelung A Klasse mit Mike Sanders

Diskutiere Hohlraumversiegelung A Klasse mit Mike Sanders im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, hab mir am Montag die Mühe gemacht und meine A Klasse bei einer sehr guten Werkstatt wo ich auch mitarbeiten konnte, mit Mike Sanders...

  1. #1 markus76, 30.03.2011
    markus76

    markus76 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krems a.d. Donau/Österreich
    Marke/Modell:
    W 169 180 CDI
    Hallo,

    hab mir am Montag die Mühe gemacht und meine A Klasse bei einer sehr guten Werkstatt wo ich auch mitarbeiten konnte, mit Mike Sanders geflutet. Anbei ein paar Fotos. Zur Info: Insgesamt 8 Kilo Fett wurden in den Hohlräumen sowie am Unterboden verbraucht. Arbeitszeit ca. um 7 Uhr bis 16 Uhr nachmittags.
    Solltet Ihr Fragen haben schreibt mir einfach.

    Anbei ein paar Fotos:

    [​IMG][/URL] Uploaded with ImageShack.us[/IMG]
    http://img806.imageshack.us/content_round.php?page=done&l=img806/3296/foto0122.jpg&via=mupload
    [​IMG][/URL] Uploaded with ImageShack.us[/IMG]
    [​IMG][/URL] Uploaded with ImageShack.us[/IMG]
    [​IMG][/URL] Uploaded with ImageShack.us[/IMG]
    [​IMG][/URL] Uploaded with ImageShack.us[/IMG]
    [​IMG][/URL] Uploaded with ImageShack.us[/IMG]
    [​IMG][/URL] Uploaded with ImageShack.us[/IMG]



    [​IMG][/URL] Uploaded with ImageShack.us[/IMG]

    [​IMG][/URL][/IMG]

    [​IMG][/URL] Uploaded with ImageShack.us[/IMG]

    [​IMG][/URL] Uploaded with ImageShack.us[/IMG]

    [​IMG][/URL] Uploaded with ImageShack.us[/IMG]

    [​IMG][/URL] Uploaded with ImageShack.us[/IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 A200 Coupé, 30.03.2011
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Sieht nach gut gemachter Arbeit aus...aber wer zum Geier ist Mike Sanders? Hab ich da ne Bildungslücke? Und was hat solange gedauert? Vorbereitung oder einsprühen?
     
  4. #3 Landgraf, 30.03.2011
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Oh ja, wenn Du "Mike Sanders" nicht kennst, dann hast Du in der Tat eine Bildungslücke.
    Aber das Zeugs wird ohnehin meist nur in der Oldtimerbranche genutzt.
    Es ist eines (wenn nicht das Beste) der besten Hohlraumwachse/Fette die es gibt.
    Ideal ist wohl eine Mischung aus Mike Sanders und Fluid Film (von Hodt).

    Schaut wirklich sehr gut aus die Aktion.

    Erschreckend finde ich aber dass wohl fahrerseitig der vordere Schwellerteil schon leicht angerostet ist... oder täuscht das?
    Ich glaube ich werde diesen Sommer auch mal alle Radkastenverkleidungen demontieren und ein bissel nachhelfen...

    Danke + Sternengruß nach A.
     
  5. #4 markus76, 31.03.2011
    markus76

    markus76 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krems a.d. Donau/Österreich
    Marke/Modell:
    W 169 180 CDI
    Hallo,

    @Landgraf, da hast Du dich nicht getäuscht. Es ist der Schwellerteil vor dem Hinterrad rechts. Man sah am Anfang nichts und der Mechaniker reinigte bevor wir den Wagen mit Mike Sanders bearbeitet haben noch mit Pressluft und einer Drahtbürste. Dann kam das zum Vorschein !!! Nur zur Info: Der Wagen ist erst 5 Jahre alt und hat noch keine 54000 km.

    Was mich auch erschrocken hat ist wie schlecht das Wachs verteilt ist. Die beiden Fotos nach der Reserveradmulde zeigen jeweils das Hinterrad links und rechts zum Vergleich. Beim Linken wurde mit Wachs (von Mercedes) nicht gespart und beim Rechten so gut wie nichts aufgetragen.

    @A200 Coupe Es hat solange gedauert, da wir schon 1 Stunde gebrauchthaben um den Wagen aussen zu einzufolieren und die Unterbodenteile abzubauen.

    Wer aus Österreich kommt und die Adresse braucht (Wiener Raum), bitte sich an mich zu wenden da ich auch nur durch Zufall auf diese Firma gestossen bin.
    Der Firmeninhaber hat ein grosses Faible für Youngtimer und auch die dementsprechende Liebe zum Detail.

    LG
    Markus L.
     
  6. #5 Mr. Bean, 31.03.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    [​IMG]

    Da sitzt aber schon ordentlich Rost!

    Auch auf anderen Bildern sieht man die braune Pest ...
     
  7. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    @ markus76

    Mein Beileid zu diesem Sch....!!!

    So was hats bei unserem gerade verkauften Ctroen C5 (10 Jahre, 243 000km) und letztes Jahr verkauftem Renault Scenic (11 Jahre, 275 000km)
    NICHT ansatzweise gegeben.

    Man muss den ELCH schon "tierisch lieben"; am besten ins Wohnzimmer stellen und nur Trockenfutter geben.

    Gruß

    RENE
     
  8. #7 Mr. Bean, 31.03.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Fortschitt bei Mercedes ;)

    Qualität is' was anderes! Nach außen Hui -> Premiumhersteller und entsprechende Preise, nach innen Pfui -> siehe Qualität oben *rolleyes*
     
  9. #8 A200 Coupé, 31.03.2011
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Hallo Allgäu ;) ;)
     
  10. #9 Mr. Bean, 31.03.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ja. Aber man muß auch die Wahrheit sagen dürfen. Zumindest wenn es angebracht ist!

    Ich bin ja kein Dauerjammerer, oder *kratz*

    Für meinen Teil ist nun wieder Ruhe. Ich habe alles gesagt!
     
  11. #10 General, 31.03.2011
    General

    General Guest

    Ich überlege immer bei Detailaufnahmen, wo diese Stelle denn ist...
    Das sieht doch irgendwie bei nem Radhaus aus!?

    Dann frage ich mich immer wie man Infos ins Netz stellen kann,
    zu einer wohl gesagten gelungenen mehr oder minder sinnvollen Aktion,
    ohne genauere Angaben? *kratz*

    Was das für nen Elch?
    - Avantgarde OK
    - VorMopf OK
    - bei den Felgen eventuell nen PolarStar?! - 2005/2006?

    Was haben wir denn hier für nen Baujahr, wie weit ist der Rost an den Türfalzen
    bearbeitet, wurde da was gemacht hat man da was anderes getan!?

    Unten drunter das find ich jetzt nicht sooo abschreckend, auch wenn manche
    Citroen oder Renault angeblich weniger Rost haben....
    Weiß immer noch nicht, wenn der Elch wie da angefangen, so weiter macht,
    übersteht er sicher keine weiteren 50 Jahre, aber bis es da mal akuten
    Handlungsbedarf gibt ist er sicherlich über seine Lebenszeit. :-X

    Ob man ein Fahrzeug nun mit Hohlraumversiegelung macht oder nicht, hmm
    nen alten Lada, ja da sollte man nach sowas suchen wenn man einen kaufen will,
    aber bei ner A-Klasse?
    Bei meinem damaligen 2004er war das von Mercedes angeordnet, nachdem der
    Tank geschliffen wurde, sollte hinten bewachst werden, wurde gemacht
    und ich habe 30 EUR dran gehangen und die haben den gesamten
    UNterboden gemacht, was hat es gebracht?
    Keine Ahnung fährt aktuell wohl irgendwo im Osten wo es eh niemanden kümmert und den Händler hats beim Ankauf auch nicht interessiert :-/
     
  12. syscab

    syscab Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    13
    Hallo zusammen,
    jede Art von Rostschutz ist besser als die Serienausrüstung, um den Wagen mit einer normalen Lebenserwartung der Karosse von 15 Jahren noch aufbocken zu können ohne einzubrechen (50 Jahre erwartet doch keiner). Auch die Ausstattungsvariante ist unerheblich. Fakt ist doch, dass die A-Klasse schon seit der Erstauflage 1997 bekannte Rostprobleme hat und MB trotz Modellpflege nichts daran ändern will. Man muß sich also selbst darum kümmern. Wenn zum TÜV das Verkleidungsgedöns abgebaut werden müßte, sähe es für viele übel aus (besonders in Gebieten mit viel Salz im Winter). Das läßt sich auch mit viel Wohlwollen nicht leugnen. MB zehrt immer noch vom Ruf, haltbare und langlebige Autos zu bauen und die A-klasse ist da eher ein abschreckendes Beispiel. Und konstruktiv sind die Kommentare der Allgäu-Mobber auch nicht gerade.
    Noch etwas zum Thema Qualität:
    Ich habe mich schon oft geärgert, dass beim ausclipsen von Verkleidungsteilen oft die Haltelaschen abbrechen, wenn man nicht extrem vorsichtig ist (wie z.B. dritte Bremsleuchte). Jetzt mußte ich von einem Bekannten aus dem Formenbau für diese Teile (allerdings Audi) erfahren, dass das Abbrechen der Halter als Vorgabe im Pflichtenheft steht. Warum sollte MB es also anders machen, solange die Mehrheit der unkritischen Kunden nach dem Motto lebt, nach drei Jahren den Wagen zu verkaufen und "nach mir die Sintflut".
    Grüße
    syscab
     
  13. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    165
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Was kostet der Spaß alles zu versiegeln?

    Warum jammern alle über Rost, wenn sie es doch eh wissen? 8-)
    Intessanter finde ich den Kampf gegen ihn, wie das versiegeln. *thumbup*

    Gruß
    Base
     
  14. #13 markus76, 01.04.2011
    markus76

    markus76 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krems a.d. Donau/Österreich
    Marke/Modell:
    W 169 180 CDI
    Hallo,

    hiermal die Daten für unsere Nörgler:

    A 180 CDI Bj. 09/2005
    Elegance mit Autotronic
    KM Stand: 53500

    Bisherig auf Kulanz wurden gemacht:
    Alle 4 Türen wurden durch neue ersetzt
    Der Tank wurde im Jänner ersetzt
    Vordere Bremsen sowie Beläge auf Kulanz (gleich nach Kauf)

    @Base: Die Kosten liegen bei 500 Euro inkl. Material.

    @syscab: Danke, du schreibst mir aus der Seele, mir gehts auch nicht darum in 50 Jahren noch mit dem *elch* zu fahren, aber ich sorge einfach gern vor und da ich auch ein altes Motorrad sowie Vespa habe interressiert mich die Thematik sehr.


    LG
    Markus L.
     
  15. #14 CarstenE, 01.04.2011
    CarstenE

    CarstenE Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Ingenieur / Heizölverleiher
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    Albinoelch A 160 L
    Um deine Frage zu beantworten

    Ich verwende dieses Kraut- nur hierfür verleihe ich auch meine Pistole (Erspart auf beiden Seiten die Reinigungsarbeit- äusserlich kurz reinigen - feddich die Laube)

    Kosten liegen bei etwa 60-75€ für den 5kg-Eimer ( das ist satt und genug für einen Elch)

    Hinzu kommt die Pistole (gekauft/geliehen (z.B. bei mir 40€ für 2 Wochen, verrechnet mit Kaution)

    und eben das Drumherum wie Bühne/Grube falls man selbst nicht unters Auto kommt

    Grüsse
    Carsten
     
  16. #15 wifes-elch, 01.04.2011
    wifes-elch

    wifes-elch Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    A200-W169
    Wir haben unsere beiden Elche sofort nach Kauf mit Mike Sanders-Fett behandeln lassen.

    Ganz wichtig bei der Behandlung ist, dass das Auto vorher sehr sorgfältig abgeklebt wird, da man das Fett nur sehr sehr mühselig und nur mit Lösungsmitteln wieder von Scheiben, Blech und Kunststoff abbekomt, was ja eigentlich auch Sinn der Sache ist. Eine kleine Lücke in der Abklebung führt zu immensem Mehraufwand.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 markus76, 01.04.2011
    markus76

    markus76 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krems a.d. Donau/Österreich
    Marke/Modell:
    W 169 180 CDI
    Hallo,

    wollte nur kurz mal Bescheid geben. Hat mir doch keine Ruhe gelassen das diese Stellen nur mit Fett behandelt wurden. Gestern noch bei Mercedes gewesen.
    Heute der Anruf: Wird zu 100 % von Mercedes übernommen.

    LG
    Markus
     
  19. #17 wifes-elch, 01.04.2011
    wifes-elch

    wifes-elch Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    A200-W169
    Na denn viel Spaß Markus, denn danach darfst Du die ganze Aktion mit dem Abkleben nochmal machen, da die von Mercedes ausgebesserten Stellen ja wieder mit MikeSanders Fett behandelt werden müssen. Mercedes kann und will Mike-Sanders-Fett nicht verarbeiten sondern spritzt, wenn überhaupt, irgendwas anderes untaugliches da drauf.
     
Thema: Hohlraumversiegelung A Klasse mit Mike Sanders
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse gegen rost versiegeln

    ,
  2. Professionelle Hohlraumkonservierung in Schleswig Hostein

Die Seite wird geladen...

Hohlraumversiegelung A Klasse mit Mike Sanders - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischer ohne funktion W245 B Klasse

    Scheibenwischer ohne funktion W245 B Klasse: Hallo zusammen, ich hab ein Mercedes B klasse und leider funktionieren meine Scheibenwischer nicht mehr. Hab den Scheibenwischer Motor mit...
  2. Motorkontrollleuchte ist an - Fehlercode P0236 - Ladedrucksensor A

    Motorkontrollleuchte ist an - Fehlercode P0236 - Ladedrucksensor A: Guten Morgen, als wir gestern Abend heimgefahren sind, ging an unserem Elch urplötzlich die Motorkontrollleuchte an. Da ich einen OBD-Stecker mit...
  3. Passen die Fußmatten vom der B-Klasse T245 in eine A-Klasse W169 ?

    Passen die Fußmatten vom der B-Klasse T245 in eine A-Klasse W169 ?: Guten Abend, ist bekannt ob die Fußmatten vom T245 (B-Klasse) auch beim W169 (A-Klasse) passen? Grüße
  4. W169 Original Mercedes A-Klasse W169 Avantgarde Felgen

    Original Mercedes A-Klasse W169 Avantgarde Felgen: Hallo Ich biete hier meine original 16 Zoll Mercedes Felgen an. Mercedes Teilenummer: A1694011002 Als Reifen sind Vredestein Sportrac 5...
  5. Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?

    Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?: Hallo! Unser Elch hat seit gestern Nachmittag startprobleme. Die Frage ist, wie geht man systematisch an das Thema ran um die Fehlerquelle zu...