Horrorthema defekter Anlasser und seine Symptome

Diskutiere Horrorthema defekter Anlasser und seine Symptome im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, wenn ich mir den Opel so anhöre im Leerlauf würde ich als erstes nach Undichtigkeiten im Ansaugbereich suchen. Schläuche und Flansche sind...

  1. milla

    milla Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2019
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    286
    Beruf:
    Elektromechaniker + Rentner
    Ort:
    südlicher Hochschwarzwald auf 1.000m Mh
    Ausstattung:
    Elegance-Version, erster Motor, ca. 90.000km
    Marke/Modell:
    Typ 364 / 168 EK 16.04.2003 1,6l Benzin Schaltgetriebe Lang-Version
    Und wie macht man dieses prinzipiell?
    Schläuche abziehen, anschauen und wieder drauf oder sollte man dieses wie Patty es gemacht hat mit einem Gummihandschuh tun?



    so ab der 6. Minute :)
     
    Heisenberg und displex gefällt das.
  2. Anzeige

  3. displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    500
    Ort:
    Kraichgau
    Ausstattung:
    Mopf Classic lang silber ca. 200tkm, man. Schaltung, man. Klima,
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    In den Videokommentaren sind sehr gute Hinweise zu möglichen Ursachen gegeben worden.
    zB
    "Gerhard vor 10 Monaten
    Das ist bei Opels 1,6 16v und bei den 1,8 16v Motoren fast immer die Drosselklappe oder das Zündmodul, selten was anderes. Hab selber 1 B Vectra 1,8 und 2 B Vectra 1,6 und 2 Astra 1,6 bei allen trat das gleiche Problem auf. Es gibt da so nen kleinen Trick, und zwar befindet sich in der Drosselklappe eine kleine Bohrung, die gerne verstopft, die etwas grösser aufbohren und schon klappt das oft wieder, ist aber nur ein Notbehelf, den mir ein Opel-Mechaniker verraten hat"

    "Vectra 1998 vor 10 Monaten
    Das leidige Thema Ruckeln.. die üblichen verdächtigen sind Zündspule, Kerzen, Falschluft oder KWS/ NWS . Der NWS steigt aber bei 4500rpm sus.aus.. hab schon einige Fehlerursachen Herausfinden müssen.. Habe als Winterauto für 200€ nen X18xe Vectra B bj 96.. am Montag gehts Dank deiner Anleitung an den Nockenwellensensor gehn. Bei Opel kommen als immer Probleme aufeinmal.. Aber klar Drosselklappe.."
     
    Heisenberg und milla gefällt das.
  4. Obi

    Obi Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2018
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    861
    Beruf:
    Vollgas-Chaot (=Berufskraftfahrer), Lebenskünstler
    Ort:
    Altlandkreis Wertingen
    Ausstattung:
    Avantgarde, Handschaltung, No-Name-Radio, Klima
    Marke/Modell:
    W168/A160 Benziner (75kW) Handschalter bzw. auch W168/A170 CDI (66kW) Handschalter
    Hallo @milla ,
    Falschluft ziehende Stellen kann man sehr gut mit Bremsenreiniger als Testmittel lokalisieren.
    Nimm einen, mit dem man per Feuerzeug Stichflammen erzeugen kann, dann steigt die Motordrehzahl an, wenn der Bremsenreiniger an einer mit dem Zeug eingesprühten Stelle eingesaugt wird.

    Normal ist der von ad oder Berner das richtige Zeug, denn vor ungefähr 18 Jahren bei Citroën hatten wir kurz vor Übernahme des Unternehmens durch den Käufer einen Bremsenreiniger, der eben nicht brannte und dem damals noch Chef des Unternehmens vor ein etwas größeres Problem stellte: "Mit meinem Bremsenreiniger hast nen Vergaser saubermachen können und die Autos sind gelaufen wie der Teufel! - Jetzt machst sie sicher aus!"

    Übertreiben würde ich s nicht, ab und zu geht einem ein Motor auch durch. Da ist es ratsam, eine Person, die da ein wenig abgebrüht ist und gegebenenfalls auch Übung hat, dabei zu haben, damit selbige Person flott den größten Gang einlegen und bei voll getretener Bremse zügig die Kupplung kommen lassen kann.

    Gruß,
    Obi
     
    Schrott-Gott, miraculix, Rudi_56... und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #244 ristretto, 28.09.2019
    ristretto

    ristretto Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Vöcklabruck
    Ausstattung:
    Handschalter
    Marke/Modell:
    W168 A210 2002
    Versuche mich auch gerade am Starter meines W168 A210 nur bringe ich die Schrauben für das Ansaugmodul nicht auf, fürchte sie reißen mir ab, wenn ich zu viel Kraft anwende. Gerade die vorderen Schrauben " federn" wenn ich mit dem Torx ansetze.
    Bleibt mir dann nur der Schritt in die Werkstatt ?
    Oder bringt es etwas die Schrauben mit Rostlöser zu fluten und zu warten ?
    Auch Schläge auf den Schraubenkopf brachten bis jetzt nich den gewünschten Erfolg.
    Lg
    Richard
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  6. milla

    milla Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2019
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    286
    Beruf:
    Elektromechaniker + Rentner
    Ort:
    südlicher Hochschwarzwald auf 1.000m Mh
    Ausstattung:
    Elegance-Version, erster Motor, ca. 90.000km
    Marke/Modell:
    Typ 364 / 168 EK 16.04.2003 1,6l Benzin Schaltgetriebe Lang-Version
    Ich hatte diesbezüglich keine Probleme. Wichtig ist halt wirklich mit dem richtig passenden Torx zu arbeiten.
    Ich hatte die Schrauben wieder mit einem Drehmomentschlüssel angezogen und muss deshalb sagen, dass diese Schrauben eigentlich nicht heftig angezogen werden.

    Kannst du den Motor teilabsenken oder so wie ich es mit Teilerfolg gemacht hatte, indem ich nach der sehr hilfreichen Unterstützung hier im Forum, den Motor hinten abgekippt hatte.

    Die Profis hier könne dir sicherlich Ratschläge erteilen...

    Gruß an Alle :)
     
    Rudi_56..., Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
Thema: Horrorthema defekter Anlasser und seine Symptome
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes vaneo w414 am weiß lila kabel liegt dauerstrom an ??

Die Seite wird geladen...

Horrorthema defekter Anlasser und seine Symptome - Ähnliche Themen

  1. Lenkwinkelsensor defekt

    Lenkwinkelsensor defekt: Hallo, ich habe meinen Winterelch ausgepackt und bin zwei Tage damit gefahren... Jetzt leuchtet die BAS und die ABS Lampe und der Elch fährt im...
  2. W168 A-140 Benziner Automatik(Kupplung defekt)

    A-140 Benziner Automatik(Kupplung defekt): Hallo, ich biete hier mein Auto als Defekt an. Standort: Mörfelden. Für eine Reparatur der Kupplung lohnt sich für mich wirtschaftlich nicht...
  3. Schlüssel defekt ZV, Erfahrung mit www.autotronics.co.uk

    Schlüssel defekt ZV, Erfahrung mit www.autotronics.co.uk: Einer meiner beiden Fernbedienungs-Schlüssel schliesst nicht mehr. Da ein neuer - incl. neuem Notschlüssel (weil der alte angebl. in die neue...
  4. M168/140 springt nicht an / Batterie defekt?

    M168/140 springt nicht an / Batterie defekt?: Moin zusammen, habe wirklich null Plan von Autos, aber aktuell springt der Mercedes A168/140 Elegance Automatik (Benzin / Erstzulassung 1998) von...
  5. Dachhimmel ausbauen -Lamellendach defekt

    Dachhimmel ausbauen -Lamellendach defekt: Hallo zusammen, bin neu hier und hab mir vor kurzem einen 169er aus 2005 für den Nachwuchs angeschafft. Wollte mal eine Frage an die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden