W168 Hubraum

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Calador, 15.08.2010.

  1. #1 Calador, 15.08.2010
    Calador

    Calador Elchfan

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    evtl. A140 Automatik
    Hallo zusammen, hab mich gerade registriert, lese aber bereits einige Tage hier mit und hab mir allerhand Infos geholt. Tolles A-Klasse Lexikon hier. *thumbup*

    Ich möchte für Töchterchen eine A Klasse kaufen.
    Gestern habe ich nun das Objekt der Begierde angeschaut, geprüft und probegefahren.
    Es handelt sich um einen A 140 Automatik aus EZ 5/99.
    Allerdings stossen mir zwei Dinge noch etwas auf.....
    1. Hubraum ist lt. Brief definitiv 1397ccm und Automatikgetriebe
    Fahrzeug ist eine deutsche Auslieferung an einen Werksangehörigen
    Habt ihr eine Erklärung?

    2.Fahrzeug istin einem techn. guten Zustand, scheckheft gepflegt aus erster Hand, leider macht der Innenraum einen etwas ungepflegten Eindruck,
    der Metalliklack hat einige Kratzer. Alles Dinge die ich problemlos aufbereiten
    kann und hinbekomme.
    Der sehr ehrliche Verkäufer hat mich gestern darauf hingewiesen, dass in den
    vergangenen Jahren 2-3 mal das berühmte "F" im Display erschienen ist.
    Nach der Beschreibung des Besitzers unter welchen Umständen das F aufgetreten ist würde ich auf den Wählhebel tippen.
    Habe hier zum "F" schon fast alles gelesen.
    Aufgrund des Mangels haben wir einen für beide Seiten akzeptablen Preis
    ausgehandelt und ich würde das Risiko eingehen.

    Was meint ihr?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elchfan577, 15.08.2010
    Elchfan577

    Elchfan577 Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    267
    gib uns bitte noch ein paar Infos zum *elch*.

    Ausstattungsvariante, Preis, Laufleistung, von Privat oder von Händler, etc.
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wenn der Preis akzeptabel aufgrund des Zustands des Fahrzeugs ist, insbesondere auf das "F" bezogen, dann spricht nichts dagegen.

    gruss
     
  5. #4 Calador, 15.08.2010
    Calador

    Calador Elchfan

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    evtl. A140 Automatik
    Classic, 3000 Euro, privat, 85000km, Reifen abgefahren,HU/AU neu.

    Was haltet ihr von der Version 1397ccm und Automaitk?
    Die soll es ja in D nicht gegeben haben....oder war das evtl. ein Sondermodell für Werksangehörige?

    Ich würde den Martkpreis für vergleichbare Fahrzeuge auf ca. 4300- 4600 taxieren.
     
  6. #5 Bochumer1982, 15.08.2010
    Bochumer1982

    Bochumer1982 Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Busfahrer
    Ort:
    Bochum
    Marke/Modell:
    A-140 R2D2
    Hallo....


    also ich selber fahrer auch nen Elch 140 der Hubraum ist normal meiner hat auch 1397 also kein sonder model.


    De preiss ist doch klasse und für die laufleistung auch da kannst du nichts Falsch machen eigendlich.............

    Das was ich vom hören mitbekomme habe ist das die automatik getriebe öfters schwirigkeiten haben ist aber nicht bei allem so.



    gruss Martin
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja ein wenig Bauchschmerzen hätte ich wegen des Getriebes schon.

    Macht das nach einem Monat schlapp, dann hat man trotz des Preises was falsch gemacht.

    Und man kann an der Stelle eben nicht sagen: Das habe ich ja nicht wissen können.

    gruss
     
  8. #7 Andy2008, 15.08.2010
    Andy2008

    Andy2008 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT-System-Admin
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Marke/Modell:
    W168/A190 & E230T
    Hubraum lässt sich durch nix ersetzen *thumbup* immer drann denken *ulk*
    ...gerade hier in den Bergen.

    Grüße aus Freiburg
     
  9. #8 Calador, 15.08.2010
    Calador

    Calador Elchfan

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    evtl. A140 Automatik
    Dass der 140er nur 1397ccm hat weiss ich.

    Allerdings wurde lt. Mercedes und den techn. Daten auf diesen Seiten hier
    der 140er Automatik mit dem gedrosselten 1600ccm Motor nur in
    Deutschland angeboten.
     
  10. #9 Calador, 16.08.2010
    Calador

    Calador Elchfan

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    evtl. A140 Automatik
    Ok nun hab ich es.
    Da der von uns ausgesuchte im Mai 99 zugelassen wurde ist der noch nach der
    alten Konfiguration mit 1397ccm und Automatik gebaut.
     
  11. #10 Mr. Bean, 16.08.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Doch: Durch Turbolader und Kompressor ;D



    Ich würde aber einen 1.6er nehmen. Der verbraucht auch nicht (viel) mehr, ist aber spritziger.
     
  12. #11 Hayaman, 16.08.2010
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Nööö!

    Die alte Regel heißt:

    Lieber V8 als 16V! *thumbup*

    Lader und Kompressoren haben Löcher in den Leistungskurven. :-/
     
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Allerdings hat 16V nichts mit Tirbo oder Kompressor zu tun.

    gruss
     
  14. #13 Elfe12e, 16.08.2010
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    50
    Nie im Leben!
    Wer will für so einen alten Hobel 4600 Euro zahlen?!!!?
    An deiner Stelle würde ich maximal 2000 Euro zahlen.
    Es ist ein über 11 Jahre alter Kleinwagen mit schon aufgetretener Störungsmeldung, die ein evtl. riesiges Problem ankündigt....
     
  15. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja, wenn du nur 2000€ zahlen würdest, würdest du wohl ohne Auto bleiben, denn für den Preis gibt es keinen W168.
    Mit dem Marktpreis von gut 4000€ hat Calador schon recht, zumindest für einen technisch guten W168.
    Für 3000€ ist nichts fehlerfreies zu bekommen.

    gruss
     
  16. #15 westberliner, 16.08.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Zu Abwrackzeiten wurde mein technisch guter A mit 114 tkm nur auf 2500€ geschätzt...deswegen musste der Polo seinen Leidensweg gehen.
     
  17. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Klar, wenn man zu irgendeinem Händler geht wird man auch heute noch diese Summe spontan erst einmal hören.
    Bei vielen Händlern ist das was einem erst einmal für einen Gebrauchten geboten wird echt unverschämt.

    gruss
     
  18. #17 Elfe12e, 16.08.2010
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    50
    Zumindest bekommt man im Bereich von 4500-5000 Euro deutlich jüngere
    W168, da würde ich mir für soviel Geld nicht so ein altes Teil kaufen.
    Beziehungsweise nicht für 3000 Euro eines mit Fehlermeldung.
     
  19. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Mische mich mal ein:

    Schwachsinn - seine Einschätzung (Reinhard99) ist genau richtig.
    Einen VorMoPf (egal ob 140 oder 160) bekommt man sehr wohl für unter 3.000€.
    Haben letzten Monat nen 160er für meine Mum gekauft.
    85tkm Avantgarde mitallem Zeugs den es zu bestellen gab.
    gezahlt haben wir 2.000€ glatt.
    Der Innenraum war vergammelt aber dies ist mit zwei Wochenenden Intensivpflege ja kein Problem.

    Selbst die Diesel OHNE Getriebe oder Motorprobleme gibt es schon ab 3.000,-€

    Die preislichen Hirngespinste in manchen Inseraten bei mobile.de oder autoscout24.de sind zwar belustigend, mehr aber nicht.
    Für ~ 4.500 gibt es schon richtig gute MoPf'e, sogar mit langem Radstand und guter Ausstattung!!!
    Auch die Frage nach Händler oder Privat muss man sich bei so ner alten Krücke nicht stellen, zumal 12 Jahre alte Fz nach Inzahlunnahme meisst nur noch in Ausland oder an Gewerbliche weiterverkauft werden um eben um die Gewährleistungsnummer herum zu kommen bei einem Fz welches bei einem VK von ~3.000€ ja auch keine nennenswerte Gewinnspanne mehr bietet... .

    Ich finde o.g. Angebot nicht teuer aber auch nicht sooo günstig. Die Reifen müssen neu (450€) Aufbereitung etc und schon ist er nicht mehr der Schnapper... .
    Rechnet man diesen Aufwand mit ein, so bekommt man auch besser ausgestattete Fz als einen Classic (wobei die Ausstattung bei solch alten Fz eh keine Wertsteigerung mehr darstellt)

    Gruß
    Über
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Elfe12e, 16.08.2010
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    50
    Vor einem Jahr wurden mir von einer großen MB-Niederlassung für meinen gut intakten W168 (Bj. 12/2002) mit 86000 km unbesehen 2000-2500 Euro angeboten mit dem Hinweis, daß solche Fahrzeuge ohnehin nur bei großen Auktionen mit internationalen Händlern versteigert würden.
     
  22. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Danke den Elchfans.

    Das war doch mal eine ehrliche Kauf- oder besser Nichtkaufberatung.

    RENE
     
Thema:

Hubraum

Die Seite wird geladen...

Hubraum - Ähnliche Themen

  1. Allgemeines CDI und der Hubraum

    CDI und der Hubraum: Hi, ich möchte ja meine A Klasse gegen einen neue A Klasse CDI tauschen. Aber da kommen bei mir jetzt so einige Fragen auf. Ich dachte immer...