Hübsch tief...

Diskutiere Hübsch tief... im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hi :) Komme soeben vom Einbau meiner neuen Federn 8) [img] Wie man sehen kann, sind das Weitec Federn, angegeben mit 35/35mm. Hier mal ein...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Peter Hartmann, 06.12.2003
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hi :)

    Komme soeben vom Einbau meiner neuen Federn 8)

    [​IMG]

    Wie man sehen kann, sind das Weitec Federn, angegeben mit 35/35mm.

    Hier mal ein Vorher-Nachher-Vergleich (thx@gustav)

    [​IMG]

    Sehr schick, wie ich finde 8) Das Fahrgefühl hat sich drastisch verbessert, ist ein Unterschied wie Tag und Nacht zu den Serien-Elegance-Federn! Sie sind straff, aber nicht unkomfortabel, und die Wankneigung ist so gut wie nicht mehr vorhanden. Entgültig kann ich das aber erst am Montag bewerten, dann wird die Spur eingestellt. Momentan sitze ich aber recht glücklich vorm PC und denke schon wieder über neue Sachen nach, die man so am Elch verbasteln könnte ;D Ich werde berichten :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. laabla

    laabla Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KULMBACH
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    ? ? ? ?
    wo bitte issn da der unterschied zu vorher ;D *thumbup*
    ja ja endlich wird der peter vernüftig :)
    endlich wurde was gegen das leidige "nicken und köpfchenheben" beim beschleunigen und bremsen gemacht!
    schön schön chef ;)
    und jetzt mal noch ein paar 20 zöller besorgen :)
    habe in der autobil nen bericht gesehen von ner firma bei der du dir deine eigenen felgen schnitzen lassen kannst!
    gruss marco ak laabla
    PS:übertreibe es mit den schnellen kurvenfahrten nicht.....das bringt deine reifen schnell an den nullpunkt!
     
  4. #3 Peter Hartmann, 06.12.2003
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hi laabla,

    schön, dass der Thread wenigstens einen interessiert ;) Es hat im Übrigen nichts mit Vernunft zu tun, dass ich erst jetzt mit dem Tuning anfange, sondern damit, dass es mein erster ganz eigener Elch ist, an dem ich basteln darf :D Felgen habe ich im Übrigen schon, zwar nur gebrauchte 16", aber die auch aus dem Grund, weil mein Bruder im Mai seinen Führerschein macht und mit Sicherheit nicht nur einen Bordstein übersehen wird... *mecker* Wenn er dann sein eigenes Auto hat, werd ich mir wohl die hier zulegen:

    [​IMG]

    8)
     
  5. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Hi Peter,

    damit du nicht an dir und deinen Tieferlegungskünsten zweifelst, weil dir hier keiner antwortet, will ich doch mal die Frankenfraktion verstärken ;)

    Sieht so aus, als ob er ähnlich tief kommen würde wie mit den Eibach-Federn. Gefällt mir und wird sich mit der Zeit dank Erdanziehungskraft und Fließen (plastische Verformung) unter Dauerlast sowieso noch ein bisserl dem Erdboden nähern :) Die Teile in grün passen gut zu deinem Auto ;D ;)

    Lasse den auf keinen Fall schon am Montag vermessen! Eintragen tut dir der TÜV die Federn auch ohne die Spurvermessung. Fahre vor der Vermessung erstmal ein paar hundert Kilometer und lasse keinen Bahnübergang aus ;) In den Größenordnungen der Spurvermessung macht eine sich setzende Feder enorm viel aus. Und dann wäre dir Vermessung im Grunde genommen für die Katze gewesen und dient nur der vorübergehenden eigenen Beruhigung :)

    Was mich verwundert ist, dass das Forenoberhaupt keinerlei Rücksicht auf die armen Modemuser (14K lässt grüßen *fg*) nimmt und vier riesige lieblose Bilder einstellt :) Das ganze hätte doch auch so gehen können :) :D :) :D ;) :D :P

    [Bild entfernt, siehe erstes Posting von Peter]

    Peter, ziehe dir das Bild einfach auf deinen Webspace, dann kann ichs wieder rauslöschen und du hast nen besseren Höhenvergleich für die User und dich ;)
     
  6. #5 ihringer, 07.12.2003
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    260
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Hey Peter
    Horch auf Gustav, fahr erst mal Dein neues Fahrwerk ne Weile, such nach dem gröbsten Untergrund ;D
    Und dann langts immer nur für die Vermessung !

    aber was anderes !
    Was hat Dir der Umrüstsatz gekostet ??
    Preis-Leistung-verhältniss Alternaiv zu Eibach, die ja bisher als Favoriten hier galten ?

    bis denne Ihringer
     
  7. #6 Stefan.2000, 07.12.2003
    Stefan.2000

    Stefan.2000 Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    bei Straubing
    Marke/Modell:
    Renault Megane Grand Tour (Bilder folgen) / Renault Clio / Suzuki GSX 600 F
    Hi Peter,

    sieht gut aus *thumbup*
     
  8. #7 Mr. Bonk, 07.12.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    @gustav:

    Na toll... und jetzt laden die Modemuser noch länger an dieser Seite! ;D ;D ;D


    @Peter:

    Mir gefallen vor allem auch Deine "Wunschfelgen" recht gut! *thumbup*
     
  9. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Peter, Gut gemacht! *thumbup* sieht mal schon besser aus.

    Auch deinen Felgengeschmack kann ich absolut teilen aber wenn solche Felgen dann kommen die (meiner Meinung) nur richtig gut rüber wenn das Auto so richtig richtig tief ist und nen gewissen Custom Style hat.

    Was sind des eigentlich? Billet?

    Gruß Beni
     
  10. #9 Peter Hartmann, 07.12.2003
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    @gustav

    Mit den Bildern hast Du Recht, aber als DSLler vergisst man das so leicht ;) Werde das gleich mal korrigieren und gegen Dein Bild austauschen, merci :) Was die Spurvermessung angeht: Wieder was dazu gelernt *thumbup* Dabei bin ich gestern extra langsam und vorsichtig heimgefahren... :-/

    @Ihringer

    Die Weitecs sind die absoluten Preisbrecher. UVP ist 120€ für die Teilchen, ich kann sie (selbstverständlich mit Rechnung) für 110€ anbieten. Und die Qualität stimmt auch, schliesslich ist Weitec eine Tochterfirma von KW Automotive... Hab die erstmals in einem Audi A4 verbaut und der Besitzer ist damit hochzufrieden, weshalb ich mir die auch zugelegt habe.

    @Beni

    Hehe, dann warte mal ab, was noch aus dem Elch wird ;) *thumbup* Sind im Übrigen Budnik Wheels in Wunschgröße 8x18 ;D
     
  11. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Hi Peter,

    die Modemuser als Grund heran zu ziehen, war natürlich weit hergeholt (auch hier lässt DSL grüßen ;)). Habe die Bilder aus Spaß mal nebeneinander gebracht und war absolut erstaunt, wie tief die mit den Weitec-Federn doch kommen! Ich glaube, da schneiden die Eibachs nicht so gut ab...

    Vorsichtig fahren ist immer gut, langsam zwar auch, aber blos die Kanaldeckel nicht umfahren :D

    Viel Spaß mit deinen neuen Grünen ;)

    Edit: Kann es sein, dass auch dein Elch hinten etwas tiefer sitzt, als vorne? Mich ärgert bei meinen Eibachs dieses verkehrte Keilfahrwerk absolut. Wenn ich hinten noch breitere Distanzscheiben verbauen würde, so wäre es noch heftiger...
     
  12. #11 ihringer, 07.12.2003
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    260
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Hallo Peter
    Mich täte intressieren, in wie fern der Fahrkomfort vergleichbar ist, zu Avantgarde Federn, oder die Eibachs !
    Mit einem Eibach bestückten bin ich schon mal mitgefahren und empfand es grad noch für mich als okay, ne spur härter, ne, dann lass ich es bleiben.
    Bei uns sind halt die Straßen im Saumäßigen Zustand und habe keinen Bock, auf der buckeligen Landstraße mit 70 rumzuhopse, weil es wegen den Federn nicht schneller geht, sonst würd mein Elch fliegen X(

    Bis jetzt hab ich auf jeden fall keinen guten Kompromiss für mich gefunden, Gute Optik und noch einigermaßen guten Federrungskomfort !
    Einzig, die Eibachs, zwar nicht so toll vom Ergebniss, aber annähernd.
    Bis ich jetzt Deine Bilder der Weitecs gesehen habe.....


    bis denne Ihringer
     
  13. #12 Peter Hartmann, 07.12.2003
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    @gustav

    Die Bilder täuschen ein bisschen, so ausgeprägt ist die Keilform nach hinten nicht. Ich denke auch, wenn sich die Federn setzen, wirds vorne eher runtergehen als hinten, da vorne eine lineare Abstimmung herrscht und hinten eine progressive. Ich werde so in zwei Wochen nochmal Bilder machen, dann auch eine Totale. Wie es in der Tiefe im Vergleich zu den Eibachs aussieht, kann ich leider nicht beurteilen.

    @ihringer

    Also ich hatte mal einen Pre-MoPf Avantgarde mit Sportfahrwerk und der war deutlich härter. Ich empfinde die Federn als sportlich und straff, aber nicht als hart. 50km/h über einen holperigen Bahnübergang (da wollte ich dann doch mal testen ;) ) waren kein Problem und verursachten auch keine Rückenschmerzen. Einen wirklichen Vergleich zu den Eibachs kann ich aber nicht ziehen, da ich bis jetzt noch nie selbst einen damit bestückten Elch gefahren bin.
     
  14. Viper

    Viper Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W168 A160 alias CERBEROS, S211 E280 Sportpaket
    ;D danke für die kleineren Bilder jetzt schreib ich auch was ;)

    na wirkt doch gleich viel besser, was mich aber interessiert ob die Weitec-Federn bei der A-Klasse den gleichen Effekt wie bei der C-Klasse (W203) haben, nämlich die schon von Gustav angesprochene verkehrte Keilform. Berichte bitte wenn du einige Kilometer damit gefahren bist.


    PS. ist die AMG-Schürze schon dran?
     
  15. #14 thueringer, 07.12.2003
    thueringer

    thueringer Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Industriemechaniker - Fahrwerktechnik
    Ort:
    Nähe Weimar / Erfurt
    Marke/Modell:
    B200
    Frage: -wieso sollten sich die Federn noch "setzen" ??

    Werden in den Tuning-Firmen, die die Federn wickeln die Federn nicht "geblockt" und nur auf gut denken gewickelt ? ... Ich kenn das zumindest von den Serienfedern, dass die Federn vor dem und manchmal nach dem lackieren "geblockt" werden, dh. sie werden mehrmals auf Null zusammengefahren und behalten ihre entgültige Form.
    ps: ich arbeite in einer Firma, die im Monat knapp eine Million Serienfedern wickelt, daher die Frage
     
  16. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Hi Thüringer,

    setzen sind zweierlei Sachen.

    Zum einen baut kaum einer die Federn so ein, dass sie von Anfang an in der rechten Position (Endanschläge, etc) sitzen und so erst nach ein paar Kilometern in die entgültige Position "rutschen". Deshalb ja der Tipp in Richtung Bahnübergänge und voll beladenen Fahrten über unebene Strecken.

    Als zweites sind die Dauerbelastungen zu nennen, die dazu führen, dass sich die Gefügestrukturen im Material mit der Zeit noch ein bisschen verändern und damit zur plastischen (Dauer)Verformung führen. So kann man häufig beobachten, dass sich Federn nach ein bis zwei Jahren um fast einen Zentimeter gestaucht haben. Das liegt natürlich auch an der Dimensionierung, an der Wahl des Materials (Qualität), etc.

    Den Grund der von dir angesprochenen kurzfristigen "Blockung" bei der Herstellung müsstest du am ehesten herausfinden können. Ich tippe mal den Grund in Richtung der Erzeugung innerer Spannungen (je öfters du zum Beispiel einen Metallstab biegst, desto schwieriger wird die weitere Verformung), die zu größerer Elastizität führen sollen. Kannst ja mal im Werk nachfragen und dann mitteilen, in wie weit ich richtig lag ;)
     
  17. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Das hab ich ja bei Dir nie ausgeschlossen ;D ;D ;D

    Hört sich sehr sehr lecker an *thumbup* *thumbup* ;D

    Gruß Beni
     
  18. Xero

    Xero Ehrenmember

    Dabei seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Techniker-Meister
    Ort:
    Allgäu
    Marke/Modell:
    A 200 / 6er Golf R
    Hi Peter,

    Federn? warum nur federn Peter?

    Hätte da noch ein Brabus-Fahrwerk rum liegen. ;D


    Ciao

    Xero 8)
     
  19. #18 Peter Hartmann, 09.12.2003
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hmm, und warum weiß ich davon nix?? :( Hatte gedacht, es wäre schon verkauft... Lass mal per Mail einen Preis wissen :) Die Federn hab ich nur gekauft, um 1. die Qualität und reelle Tieferlegung zu checken, da ich die ins Sortiment von Elchpost.net nehmen möchte und 2. um bei defekten Stoßdämpfern (was sicher nicht mehr lange dauern wird) einfach ein paar Konis einbauen kann ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Bilder gelöscht
     
  22. #20 Peter Hartmann, 14.12.2003
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hey Gustav,

    ein wirklich guter Vergleich! :) Ich finde aber fast, dass die Weitecs ne Ecke tiefer kommen...

    Nach rund 400km hat sich bei mir folgendes Bild ergeben:

    [​IMG]

    Ich finde die Tieferlegung recht gleichmäßig, aber der Kontrast stimmt auf dem Bild nicht. Dadurch, dass vorne am Reifen Schmutz ist und hinten nicht, wirkt das verfälschend. Hier mal ein Kippenschachtel-Vergleich:

    [​IMG]

    Und noch zum Abschluss, weils gut aussieht:

    [​IMG]

    :)
     
Thema:

Hübsch tief...

Die Seite wird geladen...

Hübsch tief... - Ähnliche Themen

  1. Standgas fällt zu tief/ unruhig/ lahm/ gas kommt spät

    Standgas fällt zu tief/ unruhig/ lahm/ gas kommt spät: Hallo Elch-Fans! Die A-Klasse ist echt ein tolles Auto, fahre sie auch echt gerne. Nun macht der gute Elche aber Probleme und komme nicht...
  2. Lorinser Felgen sind vllt zu tief und wegen Radnabenabdeckung nicht kompatibel?

    Lorinser Felgen sind vllt zu tief und wegen Radnabenabdeckung nicht kompatibel?: Hallo alle miteinander. Ich habe Lorinser Felgen in der Größe 7Jx17 gekauft. Als Ich sie heute nur zu Passprobe an meinen 190er anbringen...
  3. Fahrersitz eventuell 1-2 cm tiefer legen?

    Fahrersitz eventuell 1-2 cm tiefer legen?: Hallo, ich wollte mal fragen ob es möglich ist den Fahrersitz eventuell 1-2 cm tiefer zu legen? Hat jemand ne Zeichnung vom Sitzunterbau ? Danke...
  4. Elch kommt nicht tiefer oder doch?

    Elch kommt nicht tiefer oder doch?: hallo will hier keinen nerven oder so aber fragen hilft vor mehr arbeit :P also mein elch w168 a170 diesel , jetzt neue serien stoßdämpfer vorne...
  5. Vorne ein wenig tiefer

    Vorne ein wenig tiefer: Hallo Leute habe endlich meine Traumfelgen gefunden Barracudas Tzunamee in 8 x 18 vorne et 45 und hinten et 32 mit 225 /35/18 Reifen grade Bilder...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.