Ich habe jetzt eine Lordosestütze in meinem Fahrersitz...

Diskutiere Ich habe jetzt eine Lordosestütze in meinem Fahrersitz... im W168 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; die habe ich von einem Autsattler am Ort einbauen lassen. Nennt sich Pneumat. Ist ein Luftsäckchen mit Blasebalg zum anpassen. Hat 134€ gekostet...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hoffi

    Hoffi Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Aussendienstler
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    A 170 L
    die habe ich von einem Autsattler am Ort einbauen lassen. Nennt sich Pneumat. Ist ein Luftsäckchen mit Blasebalg zum anpassen.
    Hat 134€ gekostet und drei Stunden gedauert.
    Ich bin sehr zufrieden weil durch den Umbau die Einstellmöglichkeiten des Sitzes erhalten blieben.
    Wer es braucht Googelt nach Autosattler in Duisburg.

    P.S. Bin mit dem Sattler weder Verwandt noch sonstwas... ;D
     
  2. Anzeige

  3. #2 Wilder_Alex, 10.06.2004
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Das ist ja gar nicht schlecht! Glückwunsch dasss es geklappt hat und der Preis hält sich in Grenzen. Jetzt kannst Du neben deinem sitz mit einem Blasebalk den Sitz im Rückenbereich auf und abpumpen

    Gruss Alex *thumbup*
     
Thema:

Ich habe jetzt eine Lordosestütze in meinem Fahrersitz...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden