W168 Ich muss das Rostthema mal aufgreifen

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von CarstenE, 18.05.2010.

  1. #1 CarstenE, 18.05.2010
    CarstenE

    CarstenE Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Ingenieur / Heizölverleiher
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    Albinoelch A 160 L
    Ich blicke bei den Hunderten von Seiten nicht durch..

    Ich habe die üblichen Probleme... Türen etc.. zusätzlich habe ich gerade die ersten braunen Stellen in der Reserveradwanne gefunden... nichts wildes..bisher...
    Mein Wagen ist wohl erst seit zwei Wochen bei uns und ich werde auch noch deswegen nach DC fahren...

    Scheckheftgepflegt ist er- zuletzt vor 9000km...

    Wo steht eigentlich was zur Rostgarantie?
    Habe in den Dokumenten nichts gefunden... oder einfach übersehen :o :o

    Grüsse
    Carsten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 18.05.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    *kratz*

    In einer Kunstoffwanne?

    Bist du sicher das du den weißen W168er Elch besitzt ;D

    Die Türen waren bis jetzt eigentlich noch nicht befallen. Siehe: Rost am W168 sowie seine Beseitigung - Erfahrungen & Bilder

    Es war eigentlich immer nur der Unterboden und der Tank.

    Stelle den Wagen mal bei Mercedes vor. Evtl. machen die noch etwas auf Kulanz. Aber bei einem 2001ser sehe ich tief schwarz :-/
     
  4. #3 Crazyhorst, 18.05.2010
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Ist doch ein Classic!
    Also ist das Reserverad aus Stahl... ;)
     
  5. #4 Mr. Bean, 18.05.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Er schreibt aber "Wanne"

    Wenn der Rost vom Reserverad durch den, zumindest bei mir vorhandenen Teppich, gewandert ist, so liegt der auf dem Kunstoff.
     
  6. #5 allgäu-blitz, 18.05.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    die Türfalze sind leider auch von Rost befallen. Ist ja auch nicht wunderlich, da keinerlei Wachs in den Türen ist. Ob du allerdings bei Mercedes noch was kostenlos gekommst ist zweifelhaft. Wie hoch war denn der Kaufpreis? Ich hatte vor knapp 10 Jahren 16000 Euro hingelegt und dann erfahren, daß keinerlei Rostschutz am Wagen ist.
     
  7. #6 CarstenE, 18.05.2010
    CarstenE

    CarstenE Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Ingenieur / Heizölverleiher
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    Albinoelch A 160 L
    Ihr seit aber genau...lach

    Es ist natürlich ausserhalb der Wanne am Blechle...

    Ist nicht viel und bis das blüht werden sicher noch ein paar harte Winter vergehen müssen

    Ich will nur vorab mal das Thema bei DC ansprechen.... mal sehen wie die reagieren

    ansonsten runter mit dem Kunsstoffgeraffel und selber mit Sprühgerät Steinschlagschutz auftragen...
     
  8. #7 Elchfan577, 18.05.2010
    Elchfan577

    Elchfan577 Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    267
    Das kann ich nicht bestätigen - 2008 wurden an meinem *elch* die Türen gemacht --> Rost am W168 sowie seine Beseitigung - Erfahrungen & Bilder - Beitrag vom 13.05.08
     
  9. #8 Mr. Bean, 18.05.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ok: Ich lasse mich eines besseren Belehren ... !

    Ich habe leider auch nicht mehr jeden Beitrag zu dem Thema gelesen :-/

    Meine Türen sind bei der Rostbenhandlung mit Wachs ausgesprüht worden. Noch sieht man nichts *beten*

    Überall wo ich drankomme kontrolliere ich den Wagen 2x ihm Jahr beim Reifenwechseln und sprühe bei Bedarf mit Unterbodenschutz nach.
     
  10. taurus

    taurus Elchfan

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Wo denn jetzt bitte genau. Die Reserverradmulde ist aus Kunststoff. Und darunter sind Abdeckungen, die sind auch aus Kunststoff.

    Bei EZ 08/2001 bekommst du voraussichtlich nur noch den Tank auf Kulanz erneuert, falls der angerostet ist.

    Wenn du den Wagen erst 2 Wochen hast und er bei einem Händler gekauft wurde, besteht vielleicht die Möglichkeit, eine Instandsetzung im Wege der Gewährleistung zu bekommen.

    Die Bilder in deinem FDB-Eintrag sind seltsam, du hast einen MoPf-Elch, aber die Radzierblenden sind Vor-MoPf.

    taurus
     
  11. #10 Mr. Bean, 20.05.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ein 9 Jahre altes Auto darf aber dummerweise auch Roststellen haben. Nur wichtige Teile dürfen nicht verkehrsgefährdend in Mitleidenschaft gezogen sein :-/

    Aber: War die Euphorie so groß, das man sich den Wagen nicht genau angesehen hat? Bei einem so alten Auto erwarte ich das doch. Man sollte hier dementsprechend genau hinsehen. Besonders von unten. Also hoch auf die Bühne und suchen. Möchte der Händler das nicht: Vooooorsicht ... Es gibt auch noch andere Autos ;)
     
  12. #11 CarstenE, 20.05.2010
    CarstenE

    CarstenE Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Ingenieur / Heizölverleiher
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    Albinoelch A 160 L
    Weisst du,
    Rost an sich ist kein Thema für mich. Habe ihn auch gesehen...

    Auch darf ein altes Auto Rost haben. Der Elchvorgänger war 20 und mein Wagen ist mittlerweile 23....

    Was mich eher stört ist die (angebliche) Rostgarantie in Verb. mit Roststellen

    Grüsse
    Carsten
     
  13. #12 General, 20.05.2010
    General

    General Guest

    Wo steht das mit ner Rostgarantie? *kratz*
    Es gibt Garantie auf Durchrostung von innen nach außen, das ist überall gleich!
    Der Elchrost wie auch bei den meisten anderen Fahrzeugen ist Rost welcher sich von außen ansetzt, da man u.a. an der Versiegelung gespart hat ;)
     
  14. #13 CarstenE, 20.05.2010
    CarstenE

    CarstenE Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Ingenieur / Heizölverleiher
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    Albinoelch A 160 L
    Genau das ist der Punkt den ich mit denen mal besprechen möchte....
    Ich bin Laie- und wenn an einigen Stellen der Lack blasen wirfst gehe ich als Laie mal davon aus das er von innen kommt...

    Nichjtsdestotrotz... auch den Hinweis von Rost innen nach aussen finde ich in meinen Unterlagen nichts...


    *kratz*
     
  15. #14 General, 20.05.2010
    General

    General Guest

    Was für Unterlagen hast du denn? ;D
    Also soweit ich das überblicke sind die 30 Jahre Rostgarantie sowieso mehr Schein als sein, dennd as gilt wie gesagt nur von "innen" nach "außen", eine Antwort seitens Daimler zu dem Thema von 2009:
    Allerdings bspw. der W169 rostet an der Türfalz für ein jeden von "innen" nach "außen", für Daimler ist das allerdings nicht innen... :-X
    Etwas genauer zusammengefasst von einem User:
    Quelle
     
  16. #15 CarstenE, 20.05.2010
    CarstenE

    CarstenE Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Ingenieur / Heizölverleiher
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    Albinoelch A 160 L
    Ich will das Thema mal abschliessen..

    Komme gerade von DC... hatte den Wagen dort mal angemeldet um auf Zuruf Teile oder sonstwas zu bekommen. Bzw. für die (kommende) Inspektion

    Wir haben alle Verkleidungen abgemacht und mal geleuchtet.... Tank , Rahmen, Aufhängungen usw... es sieht alles ganz gut aus... Rost gibt es, allerdings "nur" an einigen Kanten.

    Da wird DC nichts machen.. ist nunmal 10 Jahre alt.

    da bisher alles Oberflächlich ist werde ich alle Verkleidungen abbauen und mir einen Kanister Hohlraum und Unterbodenschutz besorgen.

    Aber den Lackstift hamse mir geschenkt ;D ;D


    Grüsse
    Carsten
     
  17. #16 allgäu-blitz, 20.05.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    das mit dem Kanister Hohlraumversiegelung klingt richtig gut. Nachdem es ja der Hersteller nicht für notwendig befunden hat, sind jetzt wohl die Besitzer der Elche dran, Versäumtes nachzuholen. Das ist mega geil
     
  18. #17 CarstenE, 20.05.2010
    CarstenE

    CarstenE Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Ingenieur / Heizölverleiher
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    Albinoelch A 160 L
    Wir könne uns ja mal zusammentun und ne richtige Materialschlacht unterm Auto machen...
     
  19. #18 allgäu-blitz, 20.05.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    da bin ich gerne dabei. Ich habe die Nachbehandlung ja noch auf dem Kulanzwege bekommen, übrigens für beide Elche die bei mir im Haushalt laufen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 General, 20.05.2010
    General

    General Guest

    happy fragging, geht ihr dafür bitte in den Offtopic oder in den Fun Bereich, hier ist für Materialschlacht kein Platz! :-X
     
  22. #20 allgäu-blitz, 20.05.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    yes Sir, kein Problem damit. Mein Gegenüber geht dieses Thema sehr gelassen an..........
     
Thema:

Ich muss das Rostthema mal aufgreifen

Die Seite wird geladen...

Ich muss das Rostthema mal aufgreifen - Ähnliche Themen

  1. wieder mal neuer TÜV Fazit ...

    wieder mal neuer TÜV Fazit ...: Nach vergessen / Wiederauffinden des Paassworts mal wieder eine Rückmeldung. 1.) Für den Vaneo CDI gab es gerade neuen TüV *elch* *thumbup* mit...
  2. Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht

    Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht: Ich fahre seit 11/15 einen BMW X1 20d/A mit Vollausstattung für 30400 Euro gekauft. Der Wagen hat jetzt 31000km und noch nie eine Reparatur auch...
  3. Fensterhebermotor knistert 2 mal, dann hängt das Teil

    Fensterhebermotor knistert 2 mal, dann hängt das Teil: Also: Parkhaus Siuation. Reinfahren, Fenster runter ...es knistert was in der Tür, aber es geht. Rausfahren Fenster runter, es knistert , aber...
  4. A170 CDI läuft auf mal nicht mehr

    A170 CDI läuft auf mal nicht mehr: Moin, mein Elch will nicht mehr anspringen... Ich bin vor 2 Tagen ganz normal gefahren, habe den Wagen abgestellt, da ich einen Termin...
  5. Mein Elch hat jetzt auch mal neue Felgen

    Mein Elch hat jetzt auch mal neue Felgen: Heute war ich meine neuen (gebrauchten) 16-Zoll Felgen holen, original MB, Typ Shaula in 6 1/2J16 mit 205/45R16 Bereifung. Ich würde sagen, sie...