Im aufgebockten Zustand dreht nur ein Rad

Diskutiere Im aufgebockten Zustand dreht nur ein Rad im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, da ich wie im anderen Thread die Lichtmaschine gewechselt habe und der Wagen deswegen aufgebockt ist, wollte ich mal gucken, ob ich dem...

  1. #1 Rudi_Rennsau, 03.09.2014
    Rudi_Rennsau

    Rudi_Rennsau Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A170 CDI/W168 Bj. 1999
    Hallo,

    da ich wie im anderen Thread die Lichtmaschine gewechselt habe und der Wagen deswegen aufgebockt ist, wollte ich mal gucken, ob ich dem Gequitsche von meinem rechten Vorderrad auf die Spur komme. Also Motor an, ersten Gang und Leerlauf...

    Linkes Rad läuft, rechtes bewegt sich nicht... Ist es das ESP, dass das Rad daran hindert zu drehen? Im zweiten Gang und unter Erhöhung der Drezahl auch keine Bewegung... Was ist denn da los?

    Gruß Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ihringer, 03.09.2014
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    291
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Mach den Test nochmal und halte das linke Rad mal fest.....
     
  4. Baumi

    Baumi Regionalmoderator Süddeutschland

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Industriemechaniker bei Daimler
    Ort:
    Sachsenheim
    Marke/Modell:
    A190 Turbo + Alltagsschüssel A210L & Punto 1,2 16v
    Evtl. Bremse fest?
     
  5. #4 Gast010, 03.09.2014
    Gast010

    Gast010 Guest

    Lässt sich denn das rechte Rad denn überhaupt frei von Hand drehen?
    Ansonsten... wie gesagt, Bremse fest...
     
  6. #5 flockmann, 03.09.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Wenn alles frei ist (Bremse und Konsorten) ist es dennoch das linke Rad dass sich (wenn der Wagen frei aufgebockt ist) eher bewegt als das rechte...Evtl liegt es an den Getriebeinnereien und dem zusätzlichen Lager der Antriebswelle....??
    Grüsse vom F.
     
  7. #6 Rudi_Rennsau, 04.09.2014
    Rudi_Rennsau

    Rudi_Rennsau Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A170 CDI/W168 Bj. 1999
    Das Rad lässt sich von Hand drehen. Dabei habe ich gestern beinahe meine Fingerkuppe verloren... Wurde wieder angenäht und alles gut. Keine Ahnung wie. Zwischen Speiche und Bremsbacke hat plötzlich eine Kraft entgegen des Uhrzeigersinns gewirkt, mit der ich nicht gerechnet habe...

    Werde dann beim nächsten mal das linke Rad festhalten irgendwie fixieren und dann berichten. Fahrt ist übrigens völlig unauffälig...
     
  8. #7 Homer_MCSM, 04.09.2014
    Homer_MCSM

    Homer_MCSM Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Nonnweiler
    Marke/Modell:
    A170CDI Elegance lang Bj. 2003
    Oha autsch! Ich hoffe, du bist wieder ok und der Finger wird wieder komplett verheilen.

    Auch wenn ich zu dem Thema mangels Wissen nichts konstruktives beitragen kann, zumindest mal gute Besserung!
     
  9. #8 Mr. Bean, 04.09.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  10. #9 ihringer, 04.09.2014
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    291
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Ich dachte soviel "Grundwissen" war vorhanden.... :-X

    schiet, hoffentlich wege mir, meiner Antwort ! :-/
    Festhalten ja, aber bitte nur am Reifen !
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Aber das ist nunmal der Grund, warum sich die eine Seite dreht und die andere nicht.
    Die eine Seite ist eben minimal leichtgängiger als die andere und schon sieht man genau diesen Effekt, hervorgerufen durch das Differenzial.
    Lässt sich auch die andere Seite, wie hier wohl der Fall, einfach so mit den Händen drehen, ist alles in Ordnung.

    gruss
     
    Speedy_1304 gefällt das.
  12. #11 Rudi_Rennsau, 08.09.2014
    Rudi_Rennsau

    Rudi_Rennsau Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A170 CDI/W168 Bj. 1999
    Aber der Motor lief doch, sogar teilweise mit erhöhter Drehzahl und dabei wollte das rechte Rad nicht selbständig drehen. Trotzdem aufgrund des Differenzials? Kann aus genannten Gründen keine weiteren Tests durchführen, aber fahren tut das Auto ohne Auffälligkeiten...

    Danke für die Genesungswünsche und ihringer: Nein, deine Antwort habe ich erst gelesen, als die Kuppe schon ab war... Heilt sehr gut und nächsten Mittwoch werden die Nähte gezogen! Gefühl ist auch noch in der Kuppe, sodass ich bald die Umlenk- und Spannrollen wechseln kann :thumbsup:

    Dann wird auch das rechte Rad wieder in Augenschein genommen...
     
  13. #12 flockmann, 08.09.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Ist ganz normal dass sich bei Motorlauf nur 1 Rad dreht...
    Grüsse vom F.
     
  14. #13 Gast010, 08.09.2014
    Gast010

    Gast010 Guest

    Dann weiterhin gute Besserung.
    So kann es einem gehen... Einmal nicht aufgepasst und schon ist es passiert. ;-(
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Speedy_1304, 08.09.2014
    Speedy_1304

    Speedy_1304 Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    126
    Ja - ein winzig kleiner Unterschied in den Reibungen reicht schon. Wenn das rechte Rad im Leerlauf frei drehbar ist, kein Anlass zur Sorge.

    Bitte nicht anfassen, wenn es sich dreht ... :D
     
  17. #15 Rudi_Rennsau, 09.09.2014
    Rudi_Rennsau

    Rudi_Rennsau Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A170 CDI/W168 Bj. 1999
    Wieder was dazu gelernt. Verstehen kann ich das zwar nicht, aber okay...

    Ja, mit dem aufpassen ist so eine Sache... Habe noch n paar Sekunden vorher gedacht: "bloß nicht reinfassen". Die Hand war auch so positioniert, dass bei einem plötzlichen Vorwärtslauf des Rades nichts hätte passieren können. Aber beim Drehen des Rades (während der Motor lief) hat plötzlich eine Kraft in die andere Richtung gewirkt und so den Finger auf den Bramssattel gedrückt. Tja, passiert, zum Glück ist es nur ein kleiner Schaden, der zu mehr Vorsicht beim nächsten mal aufruft...

    Aber wenn das normal ist, dass das Rad nicht mitläuft, dann brauche ich mir da wenigstens keine Gedanken machen. Danke für eure zahlreichen Antworten!
     
Thema: Im aufgebockten Zustand dreht nur ein Rad
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum dreht sich nur die aufgebockte seite

    ,
  2. räder drehen im aufgebockten zustand nicht

Die Seite wird geladen...

Im aufgebockten Zustand dreht nur ein Rad - Ähnliche Themen

  1. Mein A140 huppelt im kalten Zustand

    Mein A140 huppelt im kalten Zustand: Hallo, bitte um kurze Hilfe.. mein A huppelt im kalten Zustand, wenn er warm wird der Motor läuft er besser, was mir auffällt das Gaspedal geht...
  2. Motor ruckelt und nimmt kein gas an im kalten zustand

    Motor ruckelt und nimmt kein gas an im kalten zustand: Hallo, ich bin neu hier und besitze eine a-klasse a 140. Bj 98 benziner Folgendes problem habe ich: Im kalten zustand vom Motor nimmt er kaum...
  3. Knack knack im hinteren Bereich, evtl. Handbremse, Räder...

    Knack knack im hinteren Bereich, evtl. Handbremse, Räder...: Nun schon ein paar mal hier beschrieben sieht es wohl so aus, als wenn es des öfteren arge Pobleme mit der Handbremse beim Elch gibt. Kann das...
  4. 4 Serien Spocht Räder 6.5x16 für 90€ erworben

    4 Serien Spocht Räder 6.5x16 für 90€ erworben: Also: Freu mir gerade ein Loch in den Bauch. Zufälligerweise fand ich in Ähbäh Kleinanzeigen einen Satz oschinool Alu Spocht-Felgen für Weybies A...
  5. W168 starter nicht, Anlasser dreht nicht

    W168 starter nicht, Anlasser dreht nicht: Hallo, Mein Elch sprang von jetzt auf gleich nicht mehr an. Bei drehen der Zündung dreht auch kein Anlasser. Nach ein wenig Ruckeln am...