In der Schweiz MFK mit 18 Zoll 225/35 und H&R Federn bestanden

Diskutiere In der Schweiz MFK mit 18 Zoll 225/35 und H&R Federn bestanden im Vaneo W414 Forum Forum im Bereich Der Vaneo; Hallo habe heute in der Schweiz die MFK für Fahrwerk und Felgen bestanden. Es ging rasch und es gab nichts zu beanstanden. Wer also in der...

  1. #1 vaneomusic, 20.06.2012
    vaneomusic

    vaneomusic Elchfan

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Hallo

    habe heute in der Schweiz die MFK für Fahrwerk und Felgen bestanden. Es ging rasch und es gab nichts zu beanstanden. Wer also in der Schweiz ebenso mit 18ern 225/35 (nicht 215/35) und H&R Federn liebäugelt kann dies getrost tun. Es wird keine Probleme geben.

    Und Spass macht das Auto nun aber richtig. Es lenkt sehr präzise ein, bleibt in den Kurven stabil und bei Vollgas im 1. + 2. Gang drehen die Räder nicht durch. Und die 225er kleben sehr gut auf trockner Fahrbahn. Macht wirklich Laune. Vollgas gebe ich leider selten, sonst kann ich meinen Schnitt von 8.7 Litern nicht halten. Tja.

    Die 225/35 18 sind zwar 1.6 cm höher als die Originalbereifung. Aber das macht überhaupt nichts. Alles kein Problem. Toll.

    Gruss

    Vaneomusic
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. McDell

    McDell Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Projektleiter Gussasphalttechnik Benninghoven
    Ort:
    Altrich
    Marke/Modell:
    A210 Evolution
    HI
    *thumbup* *thumbup* *thumbup*
     
  4. #3 Mr. Bean, 21.06.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hast du die Reifen schon mal wirklich ganz einfedern lassen? Wenn es dann wirklich nicht schleift oder aufsetzt, hast du wirkich Glück gehabt.

    Der Tacho zeigt jetzt aber mehr an, als der Wagen wirklich fährt. Bzw. mit der Originalbereifung anzeigt.
     
  5. #4 Gast008, 21.06.2012
    Gast008

    Gast008 Guest

    Müsste der Tacho bei einem größeren Reifen nicht weniger anzeigen, als man wirklich fährt? *kratz*
     
  6. #5 Mr. Bean, 21.06.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    *kratz* Stimmt wohl
     
  7. #6 vaneomusic, 22.06.2012
    vaneomusic

    vaneomusic Elchfan

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    @Mr. Bean

    Ja, ich habe kürzlich voll beladen, wenn nicht sogar überladen. Ich schätze es waren etwa 450 Kg drin. Wieviel darf man eigentlich zuladen? Also ich hatte das Auto komplett voll mit Bandsachen, Leslie, Rhodes, Drums, P.A. und so. Zudem waren wir zu Dritt.
    Er ist dann nicht wirklich viel tiefer als unbeladen. Ich kann mir nicht vorstellen das etwas streifen könnte. 1.6 cm mehr Raddurchmesser sind ja nicht viel. Und die H&R Federn federn nicht tiefer ein, als es die Originalfedern tun würden. Vielleicht kommt einmal eine Bodenwelle, die voll durchschlägt, vielleicht streift es dann! Aber ich glaube nicht, denn die Rädern federn leicht nach innen ein, und nicht senkrecht nach oben. Zudem sind bei Vollbeladung die Federn noch härter, der Restkomfort ist weg und da geht wirklich nicht mehr viel.

    Ich habe sicherheitshalber die Kotflügel rundherum bördeln lassen. Dies absichtlich, damit ich beim MFK keine Probleme haben könnte. Das wäre aber nicht mal nötig gewesen.

    Also, ich kann es empfehlen.

    @ lukas

    Du hast recht, der Tacho zeigt weniger an, also vorhin. Das habe ich aber gewusst. Die übliche Toleranz ist nun hin. Das heisst, ich kann bei 120 nicht mehr 140 fahren, und dann hoffen. Sondern es sind dann auch wirklich 140. Ich habe mit iphone GPS verglichen, und der Tacho ist jetzt ziemlich genau. Das zeigte mir auch eine Busse kürzlich nachts um halb 3. Ich sah auf dem Tacho 95, und genau 95 haben die gemessen. Tacho stimmt nun ziemlich genau.

    In der Schweiz darf man anscheinend bis + 8% Räderumfang vergrössern. Das ist sehr viel. Bei mir sind es jetzt 2.2 %. Und der Reifenhändler hat mir von 215/35 abgeraten:

    1. Ultra hart
    2. kein Felgenschutz mit 7.5 x 18 und somit auch nicht optimal

    Das war ein guter Tipp von ihm mit den 225/35 ern.
     
  8. #7 Mr. Bean, 22.06.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Meine Winterräder sind nur etwas höher. Da reichen meine Federwegbegrenzer immer noch ncht. Er setzt dann beim Durchfedern auf, was er mit den Sommerreifen nicht macht. Mehr federwegbegrenzer geht nicht, dann federn die Federn nicht mehr *heul*


    Hat der keine Längslenkerachse wie der W168?
     
  9. #8 vaneomusic, 22.06.2012
    vaneomusic

    vaneomusic Elchfan

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Hoppla. Das klingt nicht gut. Hast Du auch nen 414 oder ne A Klasse? Ich weiss nicht was eine Längslenkerachse ist. Und Federwegbegrenzer sind in der Schweiz so viel ich weiss verboten.

    Bis jetzt hast noch nicht berührt und ich bin sicher, da passiert auch nichts.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Eike

    Eike Elchfan

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Lackiererer
    Ort:
    Kassel
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,7
    Hallo Vaneomusik,

    Ja son Vaneo fährt sich mit so eine Rad Reifen Kombi...schon sehr sportlich.
    Und den Anderen :
    Beim Vaneo setzt nix auf und da schleift nix.....trods der Tieferlegung.
    Meine Frau fährt den nun schon ca 7 Jahre so...ohne Probleme...
    Allerdings bei kurzen Bodenwellen ist er schon sehr Hart.

    Nach meiner Meinung sieht jeder Vaneo mit 18 Zöllern stimmig aus. Was anderes kann man ja auch mit dem Laster nicht machen.
    Also allen ne gute Fahrt weiterhin...


    Gruß aus Kassel
     
  12. #10 Mr. Bean, 28.08.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wie auch: Es ändert sich ja an der Radaufhängungsgeometrie nichts.


    Tieferlegen ist wie 5 Sack Zement im Auto: Die Federn federn einfach weiter ein ...
     
Thema:

In der Schweiz MFK mit 18 Zoll 225/35 und H&R Federn bestanden

Die Seite wird geladen...

In der Schweiz MFK mit 18 Zoll 225/35 und H&R Federn bestanden - Ähnliche Themen

  1. W169 4 original Radzierblenden 16 Zoll

    4 original Radzierblenden 16 Zoll: Biete 4 Radkappen für MB Stahlfelgen in 16 Zoll von meinem A 200, EZ 02/2007. Guter Zustand, nur minimale Gebrauchspuren. Preisvorstellung : 40...
  2. W168 Alufelgen 16 oder 17 Zoll

    Alufelgen 16 oder 17 Zoll: Suche 16 oder 17 Zoll Alufelgen fier A170 cdi W168..Falls jem was hat..einfach mal mit Preisvorstellung anbieten
  3. 18 Zoll AMG Felgen ohne Sportfahrwerk?

    18 Zoll AMG Felgen ohne Sportfahrwerk?: Hallo Ist es eigtl auch ohne Sportfahrwerk möglich, die originalen 18 Zoll AMG Felgen legal zu fahren? In der Anleitung wird ja auf das...
  4. W169 Winterkompletträder 185/65 R 15

    Winterkompletträder 185/65 R 15: Ich verkaufe die Winterkompletträder meiner A-Klasse, es habndelt sich um Bridgestone Blizzak LM-32 in der Reifengröße 185/65 R 15 88T auf...
  5. Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h

    Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h: Hallo Levve Lütt, mir ist schon vor einigen Monaten ein leises Geräusch auf einer Autobahnfahrt aufgefallen. Es war ein leichtes, schwaches...