Injektor/Dichtung defekt?! W168, 170 CDI,

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Elchtoeter, 20.08.2014.

  1. #1 Elchtoeter, 20.08.2014
    Elchtoeter

    Elchtoeter Elchfan

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf/Mettmann
    Ausstattung:
    Elegance + Vollausstattung
    Marke/Modell:
    W 168er, 170 CDI, Automatik
    Hallo zusammen,

    habe seit einer zügigen Fahrt nach Hamburg und zurück, zusammen ca. 800km folgendes Problem:

    Es "patscht" aus dem Motorraum, Fahrerseite unten und es riecht nach etwas Diesel, wenn ich die Lüftung (Innenraum) einschalte.

    Tachostand: 240.000km, ansonsten kein Ruckeln des Motors, keine Startprobleme, kein Leistungsverlust

    Brauche dringend Hilfe, genauer gesagt: wer kann mir das günstig reparieren?

    Danke für jegliche Infos.

    Gruß,

    Andy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. heip

    heip Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    GWS
    Ort:
    ... bei Flensburg ...
    Marke/Modell:
    160 CDI (W168 "Bond"...) , Bj. 5/99, 5-Gang, > 370000 Km
    Hallo Andy,

    dieselben Symptome bei meinem Elch, dieser Tröööt
    gibt Infos... .
     
  4. heip

    heip Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    GWS
    Ort:
    ... bei Flensburg ...
    Marke/Modell:
    160 CDI (W168 "Bond"...) , Bj. 5/99, 5-Gang, > 370000 Km
  5. bb8520

    bb8520 Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    32
    Beruf:
    Datenschutz- & Sicherheitsbeauftragter/Gebäudemana
    Ort:
    Hagen Hohenlimburg
    Ausstattung:
    Avantgard/AMG/Classic
    Marke/Modell:
    A17+ cdi (W168 MoPf) - Schalter
    Hey Andy,

    das kann wirklich beides sein!
    Entweder ein defekter Injektor oder die Dichtung....

    Ich habe letztes Jahr selber zwei Mal Injektoren und einmal Dichtungen machen lassen und das direkt bei MB.
    Wenn ich nach den Kosten gehe ;-( :cursing: ??? :wacko: ;( :S

    Falls Du einen guten Schrauber zur Verfügung, dann soll es sich Dein Problem mal ansehen *thumbup*
    Ich denke, da wirst Du am günstigsten wegkommen.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Injektor/Dichtung defekt?! W168, 170 CDI,

Die Seite wird geladen...

Injektor/Dichtung defekt?! W168, 170 CDI, - Ähnliche Themen

  1. Spiegeldreieck Dichtung

    Spiegeldreieck Dichtung: Hallo zusammen. Vermutlich auf Grund des Alters haben sich bei meinem A140 sowohl links als auch rechts die Gummis an den Spiegeldreiecken...
  2. MB100 Garantie bei Thermostat defekt

    MB100 Garantie bei Thermostat defekt: Hallo zusammen, bei meiner B Klasse leuchtet seit Mittwoch abend die Motorleuchte. Daher bin ich Donnerstag umgehend zur MB Werkstatt. Nach...
  3. Injektoren

    Injektoren: Nabend..da ich seit 1 Woche Besitzer eines 170 cdi Bj. 200 mit ner Laufleistung von 50.000 km bin und natuerlich erst jetzt gelesen habe dass die...
  4. A170 CDI rappelt bei Linkskurve

    A170 CDI rappelt bei Linkskurve: Werde morgen früh mal eine Probefahrt machen. Meine Frau fährt den Wagen...........evtl. sind nur die Radschrauben nicht fest..........
  5. Leistungsverlust w 169 180 cdi

    Leistungsverlust w 169 180 cdi: Beim Vollgas über 3000 Um pro minute Leistungsverlust