Injektorendichtung defekt

Diskutiere Injektorendichtung defekt im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, die (Kupfer-)Dichtungen meiner Injektoren (Fzg.: A170CDI, W168) sind offensichtlich alle defekt. Ein Dichtung konnte mein...

  1. #1 schwalke, 24.06.2014
    schwalke

    schwalke Elchfan

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Online Marketing
    Ort:
    Nürnberg
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A 170 CDI (w168)
    Hallo zusammen,

    die (Kupfer-)Dichtungen meiner Injektoren (Fzg.: A170CDI, W168) sind offensichtlich alle defekt. Ein Dichtung konnte mein befreundeter Mechaniker sauber auswechseln, da sich der Injektor gelöst hat.

    Die anderen drei Injektoren sitzen fest. Die Mercedes Werkstatt meint, dass die (funktionsfähigen) Injektoren zerstört werden müssen, um an die Dichtungen ranzukommen. Das zieht eine Rechnung von ca. 2.000-2.500 Euro nach sich - das ist mein kleiner Flitzer gerade noch Wert.

    Hat jemand eine alternative Idee oder eine Erfahrung/ einen Tipp, wie man das günstiger machen kann?

    Mit hoffnungsvollem Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flockmann, 24.06.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    609
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Interessant wäre ob der Mechaniker ein wenig Chemie hat wirken lassen bzw welchen Ausschläger er zur Hand hat. Wenn ein normaler Klauenausschläger nicht mehr hilft (was im übrigen die absolute Ausnahme ist) bleibt leider nur noch ein Ausschläger übrig den man auf den Magnetkopf schraubt, was den Tod des Injektors nachsich zieht.
    Grüsse vom F.
     
  4. #3 ultranalog, 24.06.2014
    ultranalog

    ultranalog Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Automotive Elektronik Entwickler
    Ort:
    Niederbayern
    Marke/Modell:
    168008 A170CDI 275tkm
  5. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    Zwar nicht probiert, aber extrem billig:
    Injektoren mit 2-Komponenten-Kleber, z.B. 'Stabilit Express', abdichten.

    Wenn das nicht funktionieren sollte, müssen die sowie gewaltsam entfernt werden . . .

    P.S.
    Habe mit diesem Kleber ein zerstörtes Gleitlager einer Nockenwelle geflickt; die Welle läuft weiterhin problemlos(mehr als 200Tkm). *thumbup*
     
  6. elch76

    elch76 Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A160 BJ2000 132000km Automatik
    Also, ich habe schon öfter den Magnetkopf abgenommen, Auszieher drauf und wixen.Danach den Magnetkopf wieder draufgebaut und keine Probleme gehabt.
    Ich habe mir eine alte 32er Nuss aufgeflext.Den Kraftstoffeinlaufstutzen abgeschraubt (14er) und die aufgeflexte Nuss draufgesteckt.Dann habe ich immer versucht, den Injektor zu drehen, sobald er sich etwas drehen lässt, hat er verloren.
    Ich würde über Nacht entweder Coca-Cola, Injektorenlöser(Teuer) oder einfach Benzin einwirken lassen, wirkt Wunder.
     
    Speedy_1304 gefällt das.
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 flockmann, 24.06.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    609
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Wow...man lernt nie aus. Das hätte ich nicht gedacht dass das funktioniert....
    Grüsse vom F.
     
  9. heip

    heip Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    GWS
    Ort:
    ... bei Flensburg ...
    Marke/Modell:
    160 CDI (W168 "Bond"...) , Bj. 5/99, 5-Gang, > 370000 Km
    Nicht zu fassen, meiner Meinung nach ist das denn doch wohl das
    Problem von MB ?
    Allerdings habe ich von einer Niederlassung (Schleswig) die Info, dass sich die
    Injektoren aus- u. wieder einbauen lassen um die Dichtungen zu wechseln,
    das Erneuern der Injektoren ist nicht zwingend nötig.

    Ich hoffe bei meinem Elch hält das Geraffel noch 'ne Weile,
    mit Sicherheit war das aber das letzte Fahrzeug von diesem
    Verein (da gibts aufgrund einiger Werkstatterfahrungen noch
    mehr Kanditaten ...) .
     
Thema:

Injektorendichtung defekt

Die Seite wird geladen...

Injektorendichtung defekt - Ähnliche Themen

  1. A170CDI wassergekühlte Lima in einem Jahr 3 mal defekt

    A170CDI wassergekühlte Lima in einem Jahr 3 mal defekt: Also: Mir fehlt hier ein Jammerfred. Vor weniger als einem Jahr (3.16) ging die Serienvaleo (wassergekühlt) über den Jordan. Es wurde ein...
  2. Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?

    Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?: Hallo Experten, meine Benzinpumpe scheint defekt zu sein. Sie ist bei Überbrückung des Relais zwar gut zu hören, aber am Rail ist dann kein Druck...
  3. A170 cdi Injektorendichtungen auswechseln

    A170 cdi Injektorendichtungen auswechseln: Grüße an alle! wer kann mir schrittweise beschreiben, wie ich an die Injektor (Einspritzdüse) komme? Habe angefangen, Ansaugeinheit abzubauen und...
  4. W168 Diesel Injektoren defekt

    W168 Diesel Injektoren defekt: Hallo erstmal, bin hier ganz neu. Mein w168 cdi mit 45KW stinkt stark nach Diesel im Innenraum. Am Samstag war ich bei einer Werkstatt. Diagnose=...
  5. MB100 Garantie bei Thermostat defekt

    MB100 Garantie bei Thermostat defekt: Hallo zusammen, bei meiner B Klasse leuchtet seit Mittwoch abend die Motorleuchte. Daher bin ich Donnerstag umgehend zur MB Werkstatt. Nach...