W168 Innenraumluftfilter wechseln

Diskutiere Innenraumluftfilter wechseln im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Ich habe vor die nächste Zeit den Aktivkohlefilter zu wechseln. Habe hier in Tread mal gelesen, so bei 50tausend könnte der Elch mal einen neuen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 nachtfalke, 11.12.2003
    nachtfalke

    nachtfalke Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Bodensee
    Marke/Modell:
    A1 Avantgarde
    Ich habe vor die nächste Zeit den Aktivkohlefilter zu wechseln.
    Habe hier in Tread mal gelesen, so bei 50tausend könnte der Elch mal einen neuen gebrauchen. Bevor ich jetzt die Suchaktion in der Garage starte:
    Wo ist dieses Teil versteckt bzw. was sollte alles abgebaut werden, um an den Filter zu gelangen?
    Danke vorab.

    Tom
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Innenraumluftfilter wechseln. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Es muss nur die Verkleidung abgebaut werden, durch die die Innenraumluft angesaugt wird. Das Plastikteil überhalb der Motorhaube. Es gibt allerdings nur noch den Kombifilter. Sollte ja aber nicht das Problem für dich sein alle Filter rauszuwerfen und den reinzupacken.

    gruß
     
  4. #3 nachtfalke, 11.12.2003
    nachtfalke

    nachtfalke Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Bodensee
    Marke/Modell:
    A1 Avantgarde
    Danke Jupp für die schnelle Antwort.

    Gibt es eigentlich irgendwelche qualitative Unterschiede bei den Kohlefiltern?
    Ich habe eben im Online-Shop von Bosch so ein Aktivkohlefilter für 36,- Euro gesehen. Ist das dann der genannte Kombifilter oder gibt es für einen 97-Elch noch irgend welche Filter, wo man dann vor der Karre steht und sagt: "Shit, das isser wohl doch nicht" :)
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    So weit ich weiss gab/gibt es bei deinem Baujahr sowohl einen Aktivkohlefilter als auch einen Staubfilter. Diese werden nicht mehr einzeln ersetzt sondern durch einen Kombifilter ersetzt (ist halt ein Gehäuse mit 2 Filtern drin). Da ich auch beide Filter ersetzen würde an deiner Stelle, würde ich gleich den Kombifilter nehmen (passt auch bei dir).

    gruß
     
  6. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Hi Nachtfalke ;)

    den von Bosch kannst du getrost einbauen. Werde ich demnächst auch tun. Genauso wie einen neuen Motor-LuFi von Bosch :)
     
  7. #6 PIRAHNA, 11.12.2003
    PIRAHNA

    PIRAHNA Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamm/NRW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/99
    kombifilter von bosch unter 30 euro ??.......... nicht schlecht !
    hab für meinen ( MANN FILTER ) so knapp 60 teuros bezahlt......... :-/
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Innenraumluftfilter wechseln

Die Seite wird geladen...

Innenraumluftfilter wechseln - Ähnliche Themen

  1. W168 Servopumpe wechseln mit Bilder

    Servopumpe wechseln mit Bilder: Moin, ich habe gestern die Servopumpe bei einem W168 1,9 Benziner getauscht. Die alte Pumpe hatte anfangs zeitweise Aussetzer und funktionierte...
  2. T245 Turbolader wechseln B 200 turbo

    Turbolader wechseln B 200 turbo: Hallo miteinander, fahre ein B200 Turbo Bj 2005, 166000km. Habe leider festgestellt dass der Turbolader nicht mehr ganz "dicht" ist, da er...
  3. W168 Thermostat wechseln am Benziner

    Thermostat wechseln am Benziner: Hallo, Den Thermostaten am Benziner zu wechseln ist nicht schwierig und für jeden versierten Schrauber leicht zu bewerkstelligen.
  4. W169 innenraumluftfilter???

    innenraumluftfilter???: hallo leute habe da mal eine frage mein fahrzeug stinkt immer wenn ich die lüftung einschalte. jetzt habe ich mich auf die suche nach dem filter...
  5. W168 wo ist der innenraumluftfilter versteckt?

    wo ist der innenraumluftfilter versteckt?: moin moin ich habe meinen innenraumluftfilter gesucht und nicht gefunden weiß jemand wo der ist?
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden