Allgemeines Inspektion A160

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Marc007, 15.04.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Marc007, 15.04.2009
    Marc007

    Marc007 Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A160
    Hallo
    kann mir jemand sagen wann und wieoft ein 160er BJ 2000 zur Inspektion muss?
    Was muss bei einer Laufleistung von 50tsd km gemacht worden sein und was steht bei der nächsten Inspektion an? (Umfang)
    Danke für eure Tips
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 15.04.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Rund alle 15.000km. Hängt aber von dem Fahrprofil ab. Normal ist was zwischen 14.000 und 18.000km.
    Dazu kommen bei einer solchen Inspektion gerne Bremsen oder aber nach 4 Jahren bzw. 80.000km die Zündkerzen, Kraftstofffilter und Innenraumfilter.
    Aber auch andere Zusatzarbeiten können noch zu Buche schlagen.

    gruss
     
  5. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    bei einer laufleistung von 50 000 müssen zündkerzen getauscht werden..gab hier mal eine pdf datei...aber müsste auch alles in den unterlagen im boardbuch stehen..kosten können deutlich unterschiedlich sein ..bei ebay gibts gutscheine für die inspektion von mercedeshändler allerdings ohne zusatzarbeiten
     
  6. Manu

    Manu Guest

    Bei meinem stehen bald 110 000 km auf der Uhr. Bin mal gespannt, was auf mich für kosten zukommen.
    Habe ehrlich gesagt schon richtig Angst davor.
     
  7. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Schau halt einfach ins Service-Handbuch, da steht detailliert drin, welche Arbeiten bei welchem Kilometerstand und bei welchem Fahrzeugalter anstehen.

    Viele Grüße, Mirko
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Inspektion A160

Die Seite wird geladen...

Inspektion A160 - Ähnliche Themen

  1. w168 A160 oberen Gänge springen raus

    w168 A160 oberen Gänge springen raus: [ATTACH] [ATTACH] Ich weiss, dieses Thema ist bereits älter und Problem bekannt! Ich will auch lediglich über die einfache Handhabung des Wechsels...
  2. Benzintank A160 / W168

    Benzintank A160 / W168: Moin zusammen Hab heute eine neue Benzinpumpe und eine neue Filtereinheit eingebaut. Leitungen alle erneuert, aber jetzt eine Frage ,das...
  3. W168 *gelöscht* A160 EZ 11/1998 Teileträger, bzw. Schlachter

    *gelöscht* A160 EZ 11/1998 Teileträger, bzw. Schlachter: Thema gelöscht.
  4. A160 CDI (60PS) Zischen vorne rechts beim Beschleunigen

    A160 CDI (60PS) Zischen vorne rechts beim Beschleunigen: Hallo, bei meinem A160 CDI (BJ 2000) mit 60 PS zischt es vorne rechts beim Beschleunigen. Meiner Meinung nach kommt das Geräusch aus dem...
  5. Mein MB w168 A160 Benziner springt nicht an

    Mein MB w168 A160 Benziner springt nicht an: Hallo Leute, Ich bin neu da, und mei Deutsch ist nicht so gut also sorry wenn ich schreibfehler mache. Es geht um mein MB. A160 Bj.2001/Benziner,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.