W168 Inspektion

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Micha87, 08.04.2011.

  1. #1 Micha87, 08.04.2011
    Micha87

    Micha87 Guest

    hey, hab mal ein paar fragen zur inspektion meiner a-klasse.

    laut anzeige, is es bei meinem elch wieder zeit für ne inspektion, des problem is bloß, das er laut scheckheft seine letzte inspektion im oktober letzen jahres hatte un das is erst 5 monate her, in der zeit bin ich auch erst ca 6.000 km gefahren.
    jetzt meine frage, an was das liegen könnte. software fehler, oder bei der letzten inspektion nicht richtig zurück gestellt?

    außerdem wäre es auch mal nicht schlecht, was die da so alles machen und was es kostet.

    die wichtigste frage bei mir is allerdings ob es sich bei meinem elch überhaupt noch lohnt da regelmäßig die inspektion zu machen. des auto is fast 14 jahre alt und mehr als 2-3 jahre will ich es auch nicht mehr fahren. ich hoff eigentlich bloß das es noch einmal durchn tüv kommt und danach kommt dann das nächste auto. wenn da irgend ne größere reparatur ansteht wird es sowieso verschrottet, weil es sich dann nicht mehr lohnt.
    also ich bitte um eure meinung und erfahrungen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bingoman, 09.04.2011
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    105
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic
    Ich halte es so:

    Der einzige Grund, mein Auto regelmäßig zur Inspektion in eine Werkstatt zu bringen, wären irgendwelche Garantie- oder Kulanzansprüche, die sonst verfallen würden. Bei meinem Elch (ein 2001er mit 80tkm) sind jegliche Ansprüche für ewige Zeit verwirkt. Deshalb mache ich meine Wartungen und Reperaturen so weit wie möglich selbst (Bremsen, Radaufhängungen, Flüssigkeiten usw.) Und zwar bedarfsorientiert und nicht vom Display regiert. Ölwechsel und Filter lasse ich bei Mr.Wash machen (30 Euro) Die Wartungsanzeige im Display ist mir völlig wurst, wenn sie aufmuckt, dann wird sie halt zurückgestellt.

    Meinen "Erstwagen" - einen 2006er Touran auch mit 80 tkm - gebe ich schön brav nach Wartungsanzeige in die normale Inspektion. Auch wenn die Garantie längst vorbei ist, sind dennoch Kulanzregelungen möglich. Erst vor einem 3/4 Jahr wurde wegen eines Rostproblems die Heckklappe nachgearbeitet und neu lackiert, auf 100% Kulanz. Aber Verschleißteile z.B. Bremsen wechsle ich selbst.

    Ich kann dir keinen Rat geben, weil ich nicht erahnen kann, wie gut du dich mit Autos auskennst. "Inspektionen" sind in jedem Fall notwendig, aber sie müssen - ja nach Fähigkeiten des Besitzers - nicht unbedingt in einer Werkstatt gemacht werden!

    mfg
    bingoman
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wenn ich das richtig rausgelesen habe, dann hast du das Auto grade neu gebraucht gekauft?

    In dem Fall würde ich mich nicht auf das Scheckheft verlassen, würde aber auch nicht übertreiben.

    Sprich ein waches Auge auf den Fahrzeugzustand haben und einen Öl- und Filterwechsel machen (lassen).

    Damit machst du später auch nichts mehr falsch (Stichwort: zustandsorientierte Instandsetzung).

    gruss
     
  5. #4 westberliner, 11.04.2011
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Nuja, dann machte den nächsten "Service" nach Wartungsheft, sprich in 7 Monaten. Dann auch nur mal Öl und Luftfilterwechsel...damit sollte es getan sein, allers andere ist nicht zwingend notwendig.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Inspektion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. inspektionskosten w168

    ,
  2. a klasse w168 kosten inspektion

Die Seite wird geladen...

Inspektion - Ähnliche Themen

  1. Inspektion/Wartung bei 250.000km

    Inspektion/Wartung bei 250.000km: Hallo, Mein Elch rennt langsam aber sicher auf die verdiente Viertelmillion zu, die 249tkm sind schon geknackt *elch* Nun habe ich beim Lesen...
  2. Inspektion; welches Öl ? (Verwirrung wegen Kennzeichnung)

    Inspektion; welches Öl ? (Verwirrung wegen Kennzeichnung): Hallo Zusammen, ich heiße Marcel und komme aus Köln; fahre eine a Klasse 180 urban und die B1 inspektion steht jetzt an. Der nette Herr von...
  3. Inspektion "B" 200.000 Km

    Inspektion "B" 200.000 Km: Ich war letzte Woche zur Inspektion, es war eine "große" mit Öl-, Ölfilter-, Pollenfilter- und Bremsflüssigkeitswechsel. Bezahlt hab ich 287 Euro-...