ist B-klasse die bessere A-klasse ??

Diskutiere ist B-klasse die bessere A-klasse ?? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; hi elche wenn ich mir das so richtig überlege........... dann ist die neue B-klasse (ab mai 2005) die bessere A-klasse größer, breiter , und...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 PIRAHNA, 10.08.2004
    PIRAHNA

    PIRAHNA Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamm/NRW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/99
    hi elche
    wenn ich mir das so richtig überlege...........
    dann ist die neue B-klasse (ab mai 2005) die bessere A-klasse
    größer, breiter , und schöner (fotos Auto Bild )
    leider auch teurer ( aufpreis 1500-2000 euro )

    laut Auto Bild soll die B-klasse Technisch absolut baugleich sein
    wie die A-klasse................

    also auch ein ELCH??

    und auch platz hier im forum??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Ich bin mir sicher wenn mein neues Auto eine A-Klasse werden sollte würde es gleich eine B-Klasse.

    Da ginge zwar der Einparkvorteil verloren, aber der gewonnene Platz auf quasi-Golflänge hat schon was. Er ist zwar 6,6 cm länger als der Golf, aber der Radstand ist fast 20 cm länger. Ganz zu schweigen vom Riesenkofferraum, der beachtlichen Zuladung und dem Raumangebot innen.

    Ich frage mich, ob die B-Klasse der A-Klasse nicht mehr Käufer als erwartet wegnimmt - und ob sich die B-Klasse in den USA gut verkauft, ich weiß nicht so recht. Dort ist sie immer noch verhältnismäßig klein....

    Vielleicht gibt's ja mehr B-Klässler als A-Klässler ?
     
  4. #3 AnYwHeRe79, 10.08.2004
    AnYwHeRe79

    AnYwHeRe79 Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Selbständiger Informationselektroniker
    Ort:
    Grefrath /NRW
    Marke/Modell:
    A210L
    und der nicht zu unterschätzende vorteil:

    die b-klasse schafft, im gegensatz zu der a-klasse, direkt nen doppelten salto ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D
     
  5. #4 PIRAHNA, 10.08.2004
    PIRAHNA

    PIRAHNA Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamm/NRW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/99
    aber trotz allem
    verliert auch die B-klasse im Auto Bild gegen den Golf
    ;)

    **********************************************************************
    Auto-Bild sponsored by VW
    **********************************************************************
     
  6. #5 Matthias_20, 11.08.2004
    Matthias_20

    Matthias_20 Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    BAWAG - Privatkundenbetreuer
    Ort:
    Wien
    Marke/Modell:
    A 160 Classic
    auch der maybach verliert gegen den golf! ;D
     
  7. #6 steffenschmid, 11.08.2004
    steffenschmid

    steffenschmid Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    W204 :D
    Der Maybach hat halt einen recht billigen Innenraum, keine edle Materialien und so. Der Golf dagegen hat einen Kunststoff, der sooooooo toll ist, dass man nie mehr anderes Auto mehr fahren will.

    ;D ;D ;D
     
  8. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    vermutlich wurde es wegen dem hohen preis des maybach so viele abzüge geben, dass tatsächlich nur ein relativ knappes ergebnis herauskommt
     
  9. #8 Matthias_20, 11.08.2004
    Matthias_20

    Matthias_20 Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    BAWAG - Privatkundenbetreuer
    Ort:
    Wien
    Marke/Modell:
    A 160 Classic
    ja das könnte hinkommen! auch die verarbeitungsqualität is beim golf besser! wieviele alte golfs sieht man - aber keine alten maybachs - eindeutig - die golfs halten länger! *thumbup*
    ;D
     
  10. #9 Mr. Bonk, 11.08.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Na ja, wenn man einen Golf V mit absoluter Vollausstattung und Top-Motorisierung ordert, dann dürfte der Preisunterschied nur noch sehr gering sein! ;D ;D
     
  11. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Wird sich denn der CST von der B-Klasse unterscheiden oder? Ich könnte mir vorstellen dass in der Amivariante ein paar Komfortmerkmale mehr eingebaut werden könnten ...
     
  12. #11 Robiwan, 12.08.2004
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    CST = B-Klasse :]
     
  13. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Ich hätte den Namen CST schöner gefunden, klingt viel eleganter. Aber wahrscheinlich wäre man dann den C-Klassefahrern zu nahe gekommen.
     
  14. Oldman

    Oldman Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 160L Eleg/Pica
    Hi,

    >> ist B-klasse die bessere A-klasse ?? <<

    was soll ich dazu sagen:?
    Nein, wohl nicht, B-Klasse ist B-Klasse, A-Klasse ist A-Klasse.
    Weitergedacht kommt dann die Frage: Ist Maybach die bessere S-Klasse? :)
    Oder ist vielleicht die M-Klasse die ultimative A-Klasse? :)
    Oldman
     
  15. #14 Matthias_20, 12.08.2004
    Matthias_20

    Matthias_20 Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    BAWAG - Privatkundenbetreuer
    Ort:
    Wien
    Marke/Modell:
    A 160 Classic
    sind halt 2 verschiedene konzepte! a-klasse für stadtfahrer und als einparkwunder und die b-klasse als untere mittelklasse a la audi a4, denn der c ist schon eindeutig besser als ein a4 meiner meinung nach und als golf und astra killer! allerdings hat benz damit 2 eisen im feuer laut dc-verkaufsstrategie, denn auch unser elchi wird ja immer als golf und fabia - konkurent gesehen!

    da gibts auch was drüber: http://www.autobild.de/aktuell/neuheiten/artikel.php?artikel_id=6796

    und da
    http://www.hadel.net/autos/html/d_pkw_mercedes_b-klasse_erlkon.html

    und da
    http://www.wams.de/data/2004/08/08/315874.html
     
  16. #15 Tampaman, 12.08.2004
    Tampaman

    Tampaman Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Eishockeyspieler
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    A-200cdi Avantgarde
    Da stellt sich doch die Frage: Ist der Vaneo im Moment ( noch ) die bessere A-Klasse.
    Er basiert auch auf der A-Klasse und idt technisch identisch.....
    Ps bin mal auf den GST gespannt...
     
  17. jpa

    jpa Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    warum soll der C besser sein als der A4? vor der modellpflege war er das jdf. sicher nicht, im gegenteil. und ein C spielt wohl auch selbstverständlich in einer anderen liga als golf und astra, spricht ja auch nicht die gleichen käuferschichten an.
     
  18. #17 Tampaman, 13.08.2004
    Tampaman

    Tampaman Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Eishockeyspieler
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    A-200cdi Avantgarde
    Also ich finde und fand auch die C-Klasse besser als den A4!
    Vom Äußeren, vom Innenraum und auch von den Fahreigenschaften!
     
  19. Head

    Head Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Koblenz
    Marke/Modell:
    A160 Mixed
    Von der Käuferschicht sind C-Klasse und A4 in der gleichen Liga...

    Und einige sehn das auch genau anders herum mit A4 und C-Klasse...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Matthias_20, 13.08.2004
    Matthias_20

    Matthias_20 Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    BAWAG - Privatkundenbetreuer
    Ort:
    Wien
    Marke/Modell:
    A 160 Classic
    also ich bin nicht so ein audifan! audi is einfach vw technik und vor allem vw innenraum mit ein bissi audi design! weil der audi a3 (alt) war im innenraum dem golf sehr ähnlich! :-X

    und welches auto is das gegenstück zum a4? *rolleyes*
     
  22. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Worüber reden wir denn jetzt?? Golf (Kompakt) oder Mittelklasse?
    Über A4 / C-Klasse zu diskutieren ist das Gleiche wie über Golf/ Astra, 7er BMW/ S-Klasse, E-Klasse/ A6/ BMW 5er.

    Alle sicherlich nicht schlecht und im Prinzip ist ne Kaufentscheidung ne Gefallenssache (optisch,...) Was Kosten angeht ist der Unterschied nicht sooo groß und in dieser Preisliga dann auch eher uninteressant.
    Wer ein Wertbeständiges Auto will, der kommt am Stern nicht vorbei.
    Den modischeren Akzent setzte früher BMW nun Audi.
    Und die Münchner - sorry meine Meinung - bauen nur noch sehr innovationslose Autos was Technik und Design angeht. (Das Heckdesign sollte wohl nen Ausweg sein.)

    Über den Sinn ner A und paralell einer B Klasse zu streiten ist doch auch schon nen alter Hut.
    Beispiel VW: Wer braucht nen Bora und nen Golf Variant??
    Die Autos sind bis auf die Front 100% indentisch - bis auf den Preis.
    Verkauft wurden trotzdem Beide.

    Bei DC wird genau so laufen.
    Ich würde den B auch dem neuen Elch vorziehen.
    Aber ist ne persönliche Entscheidung die sicherlich nicht falsch oder richtig sein kann.

    Gruß
    Über
     
Thema:

ist B-klasse die bessere A-klasse ??

Die Seite wird geladen...

ist B-klasse die bessere A-klasse ?? - Ähnliche Themen

  1. Automatikprobleme W168 ,A-190,Bj.2001,177.000km

    Automatikprobleme W168 ,A-190,Bj.2001,177.000km: Hallo , habe mit der Automatik Probleme! Die schaltet beim anhalten nicht mehr herunter und fährt im zweiten Gang wieder los. Muss dann den Motor...
  2. W168 A 170 CDI, EZ 2004

    A 170 CDI, EZ 2004: Servus in die Runde, ich verkaufe meinen A 170 CDI, EZ 2004, weil ich aus Platzgründen ein größeres Fahrzeug brauche. Evtl. wird es ja sogar ein...
  3. A 200 Turbo

    A 200 Turbo: Hallo liebe Elch-Fans, fahre einen A208, und plane diesen nun als reines Schönwetter-Fahrzeug zu fahren. Hab mich nun dazu entschlossen, einen...
  4. W168 A 210 Evolution (Kurze Version)

    A 210 Evolution (Kurze Version): Hallo Forum! Ich biete hier einen A 210 Automatik Bj. 2004 mit 125000 km an. Das Auto ist seit 10 Jahren in unserem Besitz und wurde immer im...
  5. andere Vaneo W414 A-Klasse W168 Wasserkühler von Behr gebraucht

    Vaneo W414 A-Klasse W168 Wasserkühler von Behr gebraucht: Gebraucht für Vaneo W414 oder A-Klasse W168. Behr 67673 Guter gebrauchte Zustand. Dicht und Funktionstüchtig. 20,- plus Versand
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.