Ist (SAPHIRSCHWARZ MICA -Nr.09) ein Keramik bzw. Nano-Lack ??

Diskutiere Ist (SAPHIRSCHWARZ MICA -Nr.09) ein Keramik bzw. Nano-Lack ?? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, ich habe seit kurzem für meine Frau auch einen jungen Elch gekauft. Ich habe festgestellt das die Türgriffmulden schon bischen zerkrazt...

  1. #1 Busmaster, 02.05.2012
    Busmaster

    Busmaster Elchfan

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ravensburg
    Marke/Modell:
    W169 - 08/2010
    Hallo,

    ich habe seit kurzem für meine Frau auch einen jungen Elch gekauft. Ich habe festgestellt das die Türgriffmulden schon bischen zerkrazt sind und will diese nun mit dem Quixx-Repair-System ausbessern. Dort wird beschrieben das Nano- und Keramik-Lacke nicht geschliffen werden dürfen. Jetzt die Frage ist (SAPHIRSCHWARZ MICA- No.09) einer dieser Lacke ??

    Gruss vom sonnigen Bodensee
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 02.05.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    die A-Klasse W169 hat keinen Nanolack.

    Es handelt sich um einen konventionellen Klarlack.

    Der Lack wird im Slurry II-Verfahren in Pulverform aufgebracht.

    Sternengruß.
     
    Busmaster gefällt das.
  4. #3 Schrott-Gott, 03.05.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    833
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -
    Bevor jemand fragt, was das ist, hier die Erklärung! :] :] *dipl* *dipl*
     
  5. #4 CarClean, 03.05.2012
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    erst mal Glückwunsch zum Stern ^^

    da wirst du mit diesem Werbeprodukt nicht viel reißen am Benz Lack ;( . Diese sind recht hart und da haben selbst beim Hand polieren die Profi Produkte ihre mühe!
    Vor allem aber musst du mit scharfen Mittel im Bereich der Griffmulden wegen der Kanten aufpassen, da die doch mal bei einer Unachtsamkeit schnell durch sind (Lack bis zur Grundierung abgeschliffen)!

    Solltest dein Schwarz mal gepflegt wissen wollen (so wie hier) :D , so kann ich dir da weiterhelfen mit Tipps. Dazu muss ich den Lack nur Live sehen und so wie ich sehe wohnst du lt. deinem Profil in Ravensburg. Ist also nach Salem gerade mal 30km zu fahren *drive* .
     
  6. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    36
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Ich habe mir verchromte Griffmulden bei MB gekauft und somit das Problem gelöst. Zudem sehen sie gut aus - finde ich jedenfalls.
    :thumbsup:
     
  7. #6 Busmaster, 06.05.2012
    Busmaster

    Busmaster Elchfan

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ravensburg
    Marke/Modell:
    W169 - 08/2010
    Ich habe mir verchromte Griffmulden bei MB gekauft und somit das Problem gelöst. Zudem sehen sie gut aus - finde ich jedenfalls.
    ... ist Geschmacksache - Mir gefallen diese Griffmulden überthaupt nicht !! *thumbdown*
     
  8. #7 Busmaster, 06.05.2012
    Busmaster

    Busmaster Elchfan

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ravensburg
    Marke/Modell:
    W169 - 08/2010
    Also der Lack ist im großen ganzen noch relativ gut (Auto ist ja auch erst 20 Monate alt), er kommt ja auch gerade erst vom Aufbereiter. Es sind nur die Griffmulden und ein kleiner Kratzer hinten. Habe es heute mal ausprobiert und bin echt zufrieden mit dem Quixx-Repair-System. Der Kratzer ist ist nur noch mit der Lupe zu erkennen. Die Griffmulden sind besser geworden, man sieht noch ganz leichte Schlieren. Werde es evtl. nochmal anwenden.

    Gruss vom Bodensee
     
  9. #8 Landgraf, 06.05.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Finde ich auch, solche Teile gehören nur an Taxis... ;)

    Aber irgendwie verstehe ich auch die Problematik nicht. Dann seid Ihr oder eure Mitfahrer Schuld. Wieso muss man mit den Händen bzw. Fingernägeln immer erst an den Lack ran bevor man die Türe öffnen kann?
    Ich habe solche Kratzer nicht!

    Sternengruß.
     
  10. #9 Busmaster, 06.05.2012
    Busmaster

    Busmaster Elchfan

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ravensburg
    Marke/Modell:
    W169 - 08/2010
    ... falsch !!! Habe den Elch gerade mal 2 Wochen und die Kratzer waren da schon drin. War ein Jahreswagen von einer großen Kölner Firma ! (Fuhren warscheinlich meistens Frauen mit langen Nägeln *ulk* )
     
  11. #10 CarClean, 06.05.2012
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    dann darf ich doch mal lachen :D :D
    Wenn der wirklich beim aufbreiter war, so wären auch die Griffmulden nicht in dem Zustand. Ich glaub eher der Wagen war bei der Kosmetik, also Kratzer überdecken mit Füllmaterial *thumbdown* das er für den Verkauf gut da steht.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Busmaster, 13.05.2012
    Busmaster

    Busmaster Elchfan

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ravensburg
    Marke/Modell:
    W169 - 08/2010
    Nein, er war schon beim Aufbereiter, aber dieser macht schätzungsweise 50 Autos am Tag, daher wird da nicht so genau gearbeitet (weil einfach zu wenig Zeit wäre für ein Auto) und die Stellen wo ein "normal" Autokäufer nicht so drauf schaut einfach weggelassen. Er wurde auch relativ schlampig poliert.
    Aber es hat auch was gutes --- Am Schluss spiegelt sich das mit dem Preis wieder ! Für 1000 Euro polier ich gerne mein Auto !
     
  14. #12 CarClean, 13.05.2012
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    das ist ein Argument :D
     
Thema:

Ist (SAPHIRSCHWARZ MICA -Nr.09) ein Keramik bzw. Nano-Lack ??

Die Seite wird geladen...

Ist (SAPHIRSCHWARZ MICA -Nr.09) ein Keramik bzw. Nano-Lack ?? - Ähnliche Themen

  1. MB Nr. für Kennzeichenleuchte Einsatz gesucht

    MB Nr. für Kennzeichenleuchte Einsatz gesucht: Hallo, ich suche die MB Nr für den Plastik -Einsatz in der Heckklappe für die Kennzeichenleuchte. Ich suche nicht die Streuscheibe, Sofitte,...
  2. Wie heisst dieses Bauteil bzw. Artikelnummer?

    Wie heisst dieses Bauteil bzw. Artikelnummer?: Hallo Zusammen, gestern während der Fahrt hab ich leider folgendes Bauteil (siehe Bild gelb umrandet bzw. markiert) verloren. Wumms, weg!...
  3. W169 Grundträger New Alustyle inkl. Ski- bzw. Snowboardhalter

    Grundträger New Alustyle inkl. Ski- bzw. Snowboardhalter: 220 Euro, nur einmal genutzt, alle Schlüssel vorhanden. Komplettpreis
  4. W168 *gelöscht* A160 EZ 11/1998 Teileträger, bzw. Schlachter

    *gelöscht* A160 EZ 11/1998 Teileträger, bzw. Schlachter: Thema gelöscht.
  5. A140: Türgriffe schwergängig bzw. ohne Funktion/gerissen

    A140: Türgriffe schwergängig bzw. ohne Funktion/gerissen: Ahoi Elchhalter, ich habe leider über die Suche nichts Passendes gefunden und auch die (umfangreichen und wirklich tollen) DIY-Anleitungen...