JBL GTO 6506 Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation" wurde erstellt von moose, 10.04.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Hat jemand schon Erfahrungen mit JBL GTO 6506 Lautsprechern gemacht?

    Ich würde sie gerne als Frontlautsprecher einsetzen....

    Mr. Bean soll hier besonders angesprochen werden, er hat ja immer nen guten Rat parat...

    die antwort müsste nur relativ fix kommen, da ich bei eBay ne Auktion gesehen habe, die noch ca ne Stunde läuft..

    bisher habe ich mit JBL und euren Meinungen keine Probleme gehabt, daher verzichte ich darauf, vorhher probe zu hören, da JBL eigentlich immer meinen Geschmack getroffen hat, nur wollte ich nochmal eure Meinung abchecken, falls einer schon erfahrungen gesammelt hat *g*

    danke schonmal,
    gruß,
    moose 8)


    Ich habe gleich noch was gesehen: GT 217 x Blaupunkt 200W

    bei blaupunkt weiss ich absolut nicht, was ich da sagen soll, zumal der preis nun wirklich niedrig ist mit 29€... kann da mal einer was sagen?! :D

    danke nochmal *g*
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 10.04.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das JBL GTO 6506

    [​IMG]

    Info

    habe ich noch nicht gehört. Muß mal nach einem test suchen...


    So: leider habe ich keinen Test gefunden, bzw. das System war in keinem Test.

    Das 6550C ist aber von Autohifi und Carhifi gestestet worden.

    [​IMG]

    Leider kann man aber von einem nicht unnbedingt auf das andere schließen :-[

    Beurteilung autohifi: Klang 23/50, Schalldruck: 5/20 ( *thumbdown*), Mittelklase

    CAR&HIFI: Oberklasse, Klang: 2,0 (Bestwert in der klasse: 1,6)

    Habe ich gerade in einem CAR&HIFI Test gefunden. Hat einen Wirkungsgrad von 87db@2V und eine viel zu hohe Resonanzfrequenz (86,8Hz). Will heißen: das System macht keinen Baß. Und hat einen Tierisch zu lauten Hochtöner! Selbst die Pegelabsenkung hilft nichts.

    Allerdings: "Fazit: Die Power serie von JBL macht ihrem Namen alle Ehre. Hier gibr es für rel. kleines Geld eine Lautsprechersystem, das einfach nur nach vorne losgeht."


    Hör dir das System eingehend an. Ist sowieso das Beste. Achte auch darauf, das die Hochtöner mit verschiedenen Aufbauadaptern ausgestattet sind. Die optimale Position für die Hochtöner ist ungefähr die, die Julian in seinem Elch hat. Habe es heute Nachmittag ausprobiert.
     
Thema:

JBL GTO 6506 Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

JBL GTO 6506 Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen damit...?

    Erfahrungen damit...?: Moin Bei ebay gesehen ( kann leider link nicht senden)...
  2. Jemand Erfahrung mit Chiptuning?

    Jemand Erfahrung mit Chiptuning?: Ich fahre jetzt seit Jahren meinen W169 und gerade auf längeren Strecken hätte ich manchmal schon gerne ein wenig mehr Leistung. Meiner hat ja...
  3. W169 Erfahrung nach Umbau von NTG 2.0 auf 2.5

    Erfahrung nach Umbau von NTG 2.0 auf 2.5: Moin Ich habe hier sehr viel gelesen zumThema Umbau Audio 20 2.0 auf 2.5. Den Umbau dürfte ich inzwischen wohl hin bekommen - ABER in jedem...
  4. Erfahrung mit Wechsel der Kontaktplatte - Zündschloss A160

    Erfahrung mit Wechsel der Kontaktplatte - Zündschloss A160: Ich wollte nur kurz meine Erfahrung mit Wechsel der Kontaktplatte - Zündschloss A160 schildern. Symptome zuvor: Starten ging immer öfter erst...
  5. Hat jemand Erfahrungen mit Endschalldämpfer der Fa. Ernst?

    Hat jemand Erfahrungen mit Endschalldämpfer der Fa. Ernst?: Hallo zusammen, nachdem mein "neuer" Endschalldämpfer" (von Eberspächer) nach einem Jahr schon wieder Lärm macht wollte ich Euch fragen, ob jemand...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.