Jemand Erfahrung mit Chiptuning?

Diskutiere Jemand Erfahrung mit Chiptuning? im W169 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W169 Tuning & Veredelung; Ich fahre jetzt seit Jahren meinen W169 und gerade auf längeren Strecken hätte ich manchmal schon gerne ein wenig mehr Leistung. Meiner hat ja...

  1. #1 DerSimon, 25.05.2016
    DerSimon

    DerSimon Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Ich fahre jetzt seit Jahren meinen W169 und gerade auf längeren Strecken hätte ich manchmal schon gerne ein wenig mehr Leistung. Meiner hat ja auch "nur" 82 PS. Ich habe mich jetzt mal nach Möglichkeiten zum Tunen umgehört und bin auf Chiptuning aufmerksam geworden. Das ist ja immer so klischeebehaftet, aber mittlerweile gibt es ganz simple Boxen, mit denen man einfach die Leistung steigern kann. Ich hab mir jetzt überlegt, dass ich mir von Speed Buster (https://www.speed-buster.de) so eine Box bestelle und die dann selber einbaue. Aber der Einbau macht mir ein wenig sorge. Deshalb meine Frage, ob jemand schonmal Chiptuning bei seinem Elch gemacht hat, und vor allem auch selbst eingebaut hat? Ich wäre echt dankbar über Tipps. Wenn das nämlich nicht so easy ist, lasse ich lieber die Finger davon. Das sind mir dann 20PS mehr doch nicht wert. :D
     
  2. Anzeige

  3. #2 elchrider, 26.05.2016
    elchrider

    elchrider Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Stuttgart
    Ausstattung:
    Schalter
    Marke/Modell:
    W169 A200T
    Ich denke ein Chiptuning ist bei deinem Motor durchaus vertretbar, auch weil der 160 cdi mit demselben Hubraum wie die größeren Motoren alles andere als überzüchtet ist. Allerdings stellt ein Chiptuning mittels Box im Vergleich zu einem Chiptuning direkt im Motorsteuergerät ein minderwertiges Chiptuning dar, da die Box keinen Zugriff auf alle Parameter hat deren Änderung erforderlich ist, um eine harmonische, effektive und zugleich schonende Abstimmung zu erreichen. Fast zum selben Preis erhältst du auch ein Tuning des Motorsteuergeräts, zumindest wenn man die zahlreichen Aktionspreise nutzt. Welche Firma da empfehlenswert ist, kann ich nicht sagen, aber die Datensätze, die zum Tuning verwendet werden, werden bei den meisten Anbietern zugekauft, sodass ein günstiger Anbieter nicht schlechter sein muss. Ich hab mal gegoogelt und der erste Treffer war gleich das (wohlgemerkt, keine Empfehlung, sondern nur ein Beispiel):
    http://www.bhp-chiptuning.com/chipt...sse-W169/A-160-CDI-Euro-4-Norm/82ps-60kw.html
     
Thema:

Jemand Erfahrung mit Chiptuning?

Die Seite wird geladen...

Jemand Erfahrung mit Chiptuning? - Ähnliche Themen

  1. Magnetschaltventil 3 wechseln, hat jemand Erfahrung damit?

    Magnetschaltventil 3 wechseln, hat jemand Erfahrung damit?: Hallo und guten Tag, bei meiner A Classe ist das Magnetschaltventil 3 defekt, hat das schon mal jemand gemacht?
  2. Hat jemand Erfahrungen mit Endschalldämpfer der Fa. Ernst?

    Hat jemand Erfahrungen mit Endschalldämpfer der Fa. Ernst?: Hallo zusammen, nachdem mein "neuer" Endschalldämpfer" (von Eberspächer) nach einem Jahr schon wieder Lärm macht wollte ich Euch fragen, ob jemand...
  3. Hat jemand Erfahrungen mit Boxeneinbau hinten?

    Hat jemand Erfahrungen mit Boxeneinbau hinten?: Servus Jungs, hat jemand von Euch mal hinten neue Boxen eingebaut und kann mir sagen,was ich genau tun muß? Sind die kleinen Abdeckungen,wo die...
  4. W169 Hat jemand Erfahrung mit dem Sportfahrwerk ?

    Hat jemand Erfahrung mit dem Sportfahrwerk ?: Bei EU Fahrzeugen wird das Sportfahrwerk in Vebindung mit der Avantgardeausstattung für 1 Euro angeboten . Hat hier jemand Erfahrung ???
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden