W168 Jes-MB: A-Klasse mit voll verzinkter Karosserie

Diskutiere Jes-MB: A-Klasse mit voll verzinkter Karosserie im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; http://www.jesdc.de/news/news/w169.htm#151004 15.10.2004 A-Klasse mit voll verzinkter Karosserie Mit einer rundum vollverzinkten Karosserie bietet...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Stephen, 16.10.2004
    Stephen

    Stephen Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemingenieur
    Ort:
    Ein Pfälzer in Bayern
    Marke/Modell:
    E220T CDI S211
    http://www.jesdc.de/news/news/w169.htm#151004
    Die Versiegelung der Schweissnähte ist mir auch schon aufgefallen, ich konnte es aber nicht zuordnen. Die oben beschriebene Vollverzinkung steht AUDI/VAG in nichts nach. *thumbup*
    Interessant wäre zu klären, was "Wie bei jedem neuen Mercedes-Personenwagen sind die Karosseriebleche der A-Klasse an den Innen- und Außenseiten feuerverzinkt" bedeutet: Sind alle zukünftigen neue Mercedesmodelle vollverzinkt, oder sind es alle ab jetzt gebauten? *kratz*
    Leider bestätigt sich auch, dass die A-Klasse keinen Nanolack, sondern nur einen verbesserten Pulver-Klarlack bekommen hat. :-/
     
  2. Anzeige

  3. #2 Pusteblume, 16.10.2004
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hallo!

    Tut mir leid, solange dort nicht eine Zinkschicht von über 10 Mü zugesichert wird, halte ich das für den gleichen Marketinggag wie die 30-jährige Rostgarantie.

    Im Rahmen der Rost Garantie wird die Rostbeseitigung z.B. beim 210er durch Budgets eingeschränkt, also von wegen 30 Jahre.

    Es steht schön versteckt im Text: organischer Lack mit Zinkpigmenten das ist Bonazink und bringt einen Überzug der dünner wie ein Haar ist.
    Google mal nach dem Begriff.

    Nach dem fehlenden Rostschutz beim Elsch und beim 210er wurde es auch Zeit das sich hier etwas tut. Das hier Beschriebene halte ich für das Mindestmaß stelle mal den Korrosionsschutz von VW dagegen, dann es klar.

    z.B. Heißdurchflutung aller Hohlräume anstatt nur teilweise,
    Vollverzinkung anstatt nur Stückwerk

    Gruß
    P
     
  4. #3 Stephen, 16.10.2004
    Stephen

    Stephen Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemingenieur
    Ort:
    Ein Pfälzer in Bayern
    Marke/Modell:
    E220T CDI S211
    Also wenn ich das richtig gelesen habe wird Bonazink doch nur zusätzlich zur Feuerverzinkung und elektrolytischen Verzinkung eingesetzt. *kratz*
    Kann man das so dünn/schlecht machen, dass es nichts mehr nützt? ???
     
  5. #4 Pusteblume, 16.10.2004
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hallo Stephen,

    nachdem ich durch die Verarbeitung meines 168er und durch die 210er- Miesere für das Thema sensibilisiert worden bin, habe ich bei verschiedenen Leuten nachgefragt.

    Bei einer Führung bei Thyssen-Krupp habe ich nach der Verzinkung der Bleche nachgefragt. Diese wird je nach Wunsch von 5 bis 50 Mü ausgeführt.

    Welcher Hersteller welche Qualität anfordert haben die allerdings nicht verraten. Allerdings kam heraus, daß die Stärke der Schicht entscheidend ist. Bzw. die Masse des Zink im Verhältnis zur Gesamtmasse der Karosserie.

    Wenn man also nur Teilweise verzinkte Bleche nimmt, dienen diese auch für die Nicht verzinkten Teile der Karosse als Opferanode.
    Bonazink taugt noch weniger, da keine saubere metallische Verbindung zwischen dem Zink und der Karosse zustande kommt.

    Mann kann es so lesen, daß dort oben im Text UND Bonazink steht, meine Erfahrung ist eher ODER.

    Es geht nichts über eine anständige Tauchverzinkung der kompletten Karosse und einer vollständigen Heißflutung der Hohlräume mit selbst nachkriechenden Wachsen (besser noch Fetten).

    Gruß
    P
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Jes-MB: A-Klasse mit voll verzinkter Karosserie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bonazink

    ,
  2. a klasse verzinkt

    ,
  3. ab welchem baujahr ist die a klasse verzinkt

    ,
  4. Mercedes verzinkte Blechr,
  5. w168 karosserie verzinkt,
  6. mb c klass ist voll verzinkt,
  7. w168 verzinkt
Die Seite wird geladen...

Jes-MB: A-Klasse mit voll verzinkter Karosserie - Ähnliche Themen

  1. T245 B Klasse beim Start der Keilriemen quietscht ?

    B Klasse beim Start der Keilriemen quietscht ?: Hallo, Ich habe Mercedes B klasse beim Kalt Start der Keilriemen quietscht.Das quietschen ist wie eine Art zwitschern: regelmäßig und Nach einigen...
  2. T245 B Klasse Wasser in die Heckklappe

    B Klasse Wasser in die Heckklappe: Guten Morgen, Das Scheibenwischwasser ist dann in das Heckklappenschloss eingedrungen und hat den Kontakt geschlossen. läuft das ganze Wasser in...
  3. W169 Mittelkonsole von B-Klasse in W169 verbauen?

    Mittelkonsole von B-Klasse in W169 verbauen?: Hallo Allesamt, ich habe gesehen, das es für die B-Klasse W245 eine Mittelkonsole mit silbernen Kanten gibt (Beispielbild unten!) Von der...
  4. T245 B- klasse b 200 Hintertür Verriegelt nicht

    B- klasse b 200 Hintertür Verriegelt nicht: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und ich möchte mir gerne am Montag eine gebrauchte B Klasse 200 von 2005 zulegen. Ich habe sie mir heute...
  5. W246 Die etwas andere B-Klasse: B55 - 388 PS - V8 - Heckantrieb

    Die etwas andere B-Klasse: B55 - 388 PS - V8 - Heckantrieb: :D : [MEDIA] [MEDIA] Sollte ich meinen Elch auch umrüsten? Aber dann wird die Versicherung teurer........... *ironie*
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.