W168 Jetzt reichts !!! Umbau auf LPG

Diskutiere Jetzt reichts !!! Umbau auf LPG im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Liebe Leute, bei uns hier in Köln, kostet der Sprit den Liter 1,40 ,-- € Das ist doch nicht mehr normal. Ich tanke im Monat für ca. 300,-- €,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 A-Klasse-Problem, 06.05.2007
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Leute,
    bei uns hier in Köln, kostet der Sprit den Liter 1,40 ,-- €

    Das ist doch nicht mehr normal.

    Ich tanke im Monat für ca. 300,-- €, wenn ich umrüste auf LPG kostet mich der Liter gerade mal 0,60 €, das wäre eine Ersparniss von über 150,.-- € im Monat... dann würde das Autofahren endlich wieder Spaß machen.

    ich habe einen W168, A140, 115000KM, EZ 2000,
    Was könnt Ihr mir empfehlen. Hat jemand Erfahrung mit LPG?
    Was kostet der Umbau?
    kennt jemand einen Guten Umrüster bei mir in der Nähe?


    Gruß

    Micha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. venga

    venga Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Specialist & Bestatter
    Ort:
    Bad Arolsen
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Hi,
    mach das kann ich Dir nur empfehlen.

    Bitte auch die Suche verwenden. Habe meine Erfahrungen schon mitgeteilt.
     
  4. #3 A-Klasse-Problem, 06.05.2007
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Suche habe ich schon abgeschlossen.

    da steht kein Umrüster für Köln drin.

    Und keine Preise....

    Ich versuche unter 2000,-- € zu bleiben
     
  5. venga

    venga Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Specialist & Bestatter
    Ort:
    Bad Arolsen
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Du hast doch aber auch nach Erfahrungen gefragt und nicht ausschließlich Umrüster.
    2000 könnte eng werden. Mehr als 500 darüber sind aber auch unwahrscheinlich.
    Ich hab 2000 + MwSt. bezahlt.
     
  6. #5 A-Klasse-Problem, 06.05.2007
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Finde 2000,-- € + Märchensteuer schon ziemlich wucher

    Einige Freunde von mir haben in Polen umgerüstet für 800,-- € und der Wagen läuft einwandfrei seit Jahren.
     
  7. Wabba

    Wabba Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ehningen
    Marke/Modell:
    B 200 CDI
  8. #7 A-Klasse-Problem, 06.05.2007
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
  9. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Je billiger es wird könnte auch der Einbau etwas fuschig ausgeführt werden.Nur als Tip,bei einer Umrüstung in Polen würde ich gerne wissen wo du hingehst wenn du Probleme mit der Anlage hast?Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen und es gibt schon hin und wieder Probleme und sei es nur die Einstellung der Gasanlage.Ich wäre da vorsichtig,lieber einen Namenhaften Umrüster und mit Garantie.Dann hast du auch einen Ansprechpartner,um die 1800€ solltest du schon rechnen.
     
  10. #9 A-Klasse-Problem, 06.05.2007
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    OK, das mit Polen hat sich erledigt.

    bei Ebay bieten sie den Einbau ab 1200 incl. Steuer an. In Köln, Düsseldorf und Krefeld. Ist näher an Polen ;)

    Habe die mal eben angeschrieben was mich das insg. kosten würde.
    Bin mal gespannt. sage euch dann morgen bescheid wenn ich mich für jemanden entschieden habe.

    Ihr müsst bedenken.
    So eine Anlage kostet mal eben nur max. 600,-- incl. Tank.

    OK, Tüv etc.. da sollte man doch für 1200,-- € gut dabei sein ;)
     
  11. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Falls du dann eine funktionierende Anlage hast würde ich dir Glück wünschen,wie gesagt hatte ich einige Probleme.Die A Klasse ist auch nicht das einbaugünstigste Fahrzeug und die Motorelektronik ist sehr empfindlich,mußte ich feststellen.Ruckeln und schütteln hier,dann wieder nichts,dann Motorkontrolle an,jedesmal zum Umrüster kann echt stressen.
     
  12. #11 A-Klasse-Problem, 06.05.2007
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich für eine Leistung bezahle, dann muss es auch vernünftig laufen. Ob ich nun zu mercedes fahre und umrüste oder bei einem anderen Umrüster, da sehe ich keinen Unterschied. Die leistung muss vollbracht werden. Die einen arbeiten halot günstiger die anderen teurer....

    Es fährt ja auch nicht jeder zu DC wenn er einen Ölwechsel machen möchte, bei ATU bieten sie diesen für 19 € an ;)
     
  13. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... klar, selbstverständlich kannst du einen problemlosen Umbau erwarten.

    Nur solltest du eben einkalkulieren, dass es durchaus zu Problemen kommen wird, weil die perfekte Einstellung der Gasanlage schwierig ist. Also rechne damit, dass du da zwei, drei, oder auch vier mal hin musst, bis dein Elch auch mit Gas in allen Lebenslagen schnurrt. Wenn du dazu jedes Mal 200 km fahren musst, ist das schon ärgerlich! Dann lieber doch vor Ort etwas mehr Geld ausgeben, wenn man dafür z.B. ein Ersatzauto bekommt o.ä.

    Viele Grüße, Mirko
     
  14. #13 Robiwan, 07.05.2007
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Alternative => Diesel- *elch*
     
  15. venga

    venga Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Specialist & Bestatter
    Ort:
    Bad Arolsen
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Diesel ist doch wohl nicht wirklich eine Alternative zum Gasantrieb *kloppe*
    LPG ist immernoch fast die Hälfte günstiger.
     
  16. #15 Robiwan, 07.05.2007
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Dafür darf er in Tiefgaragen parken ;).
     
  17. venga

    venga Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Specialist & Bestatter
    Ort:
    Bad Arolsen
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Darf ich auch ;)
     
  18. #17 A-Klasse-Problem, 07.05.2007
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Diesel ist zu teuer..

    Kostet doch auch schon über 1,15 € + Steuer.. Nein Danke...
     
  19. #18 Robiwan, 07.05.2007
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Echt? Seit wann? Ich dachte Erdgas-Fzg dürfen in Tiefgaragen, nicht aber welche mit Autogas. (weil LPG schwerer als Luft ist)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. venga

    venga Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Specialist & Bestatter
    Ort:
    Bad Arolsen
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Keine Ahnung. Mein Umrüster hat mir gesagt das Verbot sei seit x Jahren aufgehoben worden. Außerdem hab ich noch nie eine Garage gesehen, wo ein explizites Verbot steht.
    Aber jetzt mal ehrlich, das sollte wohl kein Hinderungsgrund an einer Umrüstung sein. Die heutigen Tanks sollten eh dicht sein. Das würde man eh im Innenraum riechen.
     
  22. 2501

    2501 Elchfan

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemplaner
    Ort:
    Rödermark/Hessen
    Marke/Modell:
    Nissan Navara 2.5
    hm, also ich seh die schilder andauernd an den tiefgaragen das keine gasbetrieben autos reindürfen, z.B. an unserm firmenparkhaus ist das ein ca 3m breites rotes banner über der einfahrt. soweit ich das verstanden hab ist es prinzipiell niht verboten, kann aber von den tiefgaragenbetreibern jeweils eigen geregelt werden.

    und der preisvorteil im betrieb hinterher wäre es mit sicherheit auch wert bei tatsächlichem verbot nen frischluftparkplatz zu suchen, oder? :D
     
Thema:

Jetzt reichts !!! Umbau auf LPG

Die Seite wird geladen...

Jetzt reichts !!! Umbau auf LPG - Ähnliche Themen

  1. Motor kalt, dann sehr schlechte Gasannahme im Benzinbetrieb, dagegen einwandfrei auf LPG!

    Motor kalt, dann sehr schlechte Gasannahme im Benzinbetrieb, dagegen einwandfrei auf LPG!: Mein W168 - A160 Benzin+LPG macht seit ein paar Wochen große Probleme im Kaltlauf, solange er noch auf Benzin läuft. Er startet zunächst normal,...
  2. Umbau auf Audio20 NTG2.5 - Mikrofon geht nicht

    Umbau auf Audio20 NTG2.5 - Mikrofon geht nicht: Hallo zusammen, ich habe in einem W245 BJ 2009 (Mopf) das Audio5 gegen ein (Mopf) Audio20 getauscht. Mikrofon mit Verlängerungskabel von...
  3. W168 Mittelkonsole Lüftungsregler Umbauen

    Mittelkonsole Lüftungsregler Umbauen: Hallo zusammen bin neu hier und habe seit kurzem einen Elch bekommen. Er ist der Premopf BJ 96. Zu meiner Frage Auf dem Bild sieht man die...
  4. Radio Umbau Din nach Doppeldin...was muss alles gemacht werden?

    Radio Umbau Din nach Doppeldin...was muss alles gemacht werden?: Hallo Zusammen, wir haben in unseren 1 A150 Exclusive den orginal ein Din Raio drin und möchten auf den original Doppel Din umrüsten. Brauche ich...
  5. umbau von a 210 l in einen a 32 k

    umbau von a 210 l in einen a 32 k: Hallo, ...ich bin neu in diesem Forum. Unter anderem fahree ich einen a 210 l evolution automatic in silber. Das Auto nutze ich hauptsächlich,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.