Kabel von der Heckklappe durchführen

Diskutiere Kabel von der Heckklappe durchführen im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, bin seit 2 Tagen stolzer Besitzer eines A 150 Avan.. Nun möchte ich eine Einparkhilfe mit Sensoren im Kennzeichenhalter montieren. Dazu...

  1. katana

    katana Elchfan

    Dabei seit:
    20.10.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zerspaner
    Ort:
    Datteln
    Marke/Modell:
    W 169
    Hallo,
    bin seit 2 Tagen stolzer Besitzer eines A 150 Avan..
    Nun möchte ich eine Einparkhilfe mit Sensoren im Kennzeichenhalter montieren.
    Dazu muss ich ein Kabel von der Heckklappe zur Rückleuchte führen.
    Hat jemand das schon mal gemacht,bzw. weiß jemand was ich alles wie lösen muss??
    Es soll lediglich eine Akustische Lösung sein,gibt es sowas evtl. auch mit Funkübertragung?
    Im vorraus Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 20.10.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.794
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Du hast keinen W168 sondern einen W169. Also Beitrag erst einmal dahin geschoben wo er hingehört ...


    --------------------------------



    Und warum gehst du nicht an den Strang der in die Klappe führt?


    Was? Energieübertragung per Funk? *ulk*



    Ansonsten: http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=46064

    Danke im Namen aller User!
     
  4. katana

    katana Elchfan

    Dabei seit:
    20.10.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zerspaner
    Ort:
    Datteln
    Marke/Modell:
    W 169
    Erstmal Danke dafür,sorry wenn ich versehentlich in die falsche Kat. gepostet habe.
    Ist denn am original Kabelstrang eine Leitung frei??
     
  5. #4 Mr. Bean, 20.10.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.794
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  6. katana

    katana Elchfan

    Dabei seit:
    20.10.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zerspaner
    Ort:
    Datteln
    Marke/Modell:
    W 169
    Ich benötige lediglich ein Kabel von einer Rückleuchte(Rückfahrscheinwerfer) in die Heckklappe der Pieper bleibt wenn möglich in der Klappe selbst.
    Masse wird ja da sein.
    Ist es schwierig den Dachhimmel abzusenken,um an das dann durchgeführte Kabel zu kommen?Vlt lästig,aber vlt gibt es da auch ein Bildchen.
     
Thema: Kabel von der Heckklappe durchführen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 heckklappe welche kabel

    ,
  2. w168 heckklappe Kabel

Die Seite wird geladen...

Kabel von der Heckklappe durchführen - Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Kabel???

    Was ist das für ein Kabel???: Hallo Elch-Gemeinde, vielleicht kann mir ja einer zur Erleuchtung verhelfen :rolleyes: Als ich heute mal meine Batterie etwas aufgeladen habe,...
  2. W168 Hutablage Heckklappe befestigung

    W168 Hutablage Heckklappe befestigung: Hallo, zur Urauslieferung wurde meine A Klasse mit einem Rollo geliefert, der Vorbesitzer hat jedoch eine feste Hutablage verbaut. Da auf der...
  3. Farbauffrischung Motorhaube/Heckklappe

    Farbauffrischung Motorhaube/Heckklappe: Hallo, vermute, mein Problem haben andere auch schon. Unser A160 (pink/lila) hat einen Farbverlust der Heck- und Motorklappe. Gibt es ein Mittel,...
  4. Loses Kabel im Motorraum????

    Loses Kabel im Motorraum????: Hallo liebe Elchgemeinschaft, als ich gestern das Wischwasser aufgefüllt habe, habe ich ein loses Kabel im Motorraum entdeckt. Ich hab versucht...
  5. W168 Heckklappe schließt nicht ab.

    W168 Heckklappe schließt nicht ab.: Hallo, Ich bin jetzt schon seit 4 Monaten im Besitz eines A160 cdi ( erstes Auto ) und ich bin wirklich damit voll zufrieden gerade am Freitag...