W169 Kann man den 180CDI zum 200CDI aufrüsten?

Diskutiere Kann man den 180CDI zum 200CDI aufrüsten? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen, hat im Forum schon jemand einen 180 CDI zum 200 CDI aufgerüstet (W169 oder W245)? Habe einiges dazu gelesen (Hauptunterschied =...

  1. jfo

    jfo Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising
    Marke/Modell:
    B180CDI
    Hallo zusammen,

    hat im Forum schon jemand einen 180 CDI zum 200 CDI aufgerüstet (W169 oder W245)? Habe einiges dazu gelesen (Hauptunterschied = VNT Turbolader ) aber noch keinen Bericht einer erfolgreichen Umrüstung gelesen.

    Gruss,
    Jürgen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 General, 17.08.2011
    General

    General Guest

    Was willst du da aufrüsten?
    Die Pferdchen kann man bspw. mit nem Chiptuning von Carlsson (aus eigener Erfahrung rate ich davon ab) rauskitzeln, den Turbolader müsste man eben ersetzen, ob das jedoch lohnt für die 31PS?
    hmm *kratz*
     
  4. #3 Monarch, 17.08.2011
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Ja wenn man täglich mehr als 200 PS durch die Gegend fährt, ist der Sprung von 109 auf 140 nichts besonderes ;D

    Chiptuning kann man natürlich versuchen, die Folgen sind unabsehbar. Wenn überhaupt, dann kann man es evtl. beim Handschalter riskieren. Bei Autotronic absolutes NO-GO!

    Für eine Umrüstung brauchts neben dem Lader ja auch neue Steuergeräte etc. (falls überhaupt möglich). Das ist sowohl finanziell als auch praktisch absolut uninteressant.
     
  5. jfo

    jfo Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising
    Marke/Modell:
    B180CDI
    Schade eigentlich - der Wechsel des Turboladers wäre ja vermutlich das kleinere Problem (kostet neu auch gerade 850,-), aber wenn noch Steuergeräte gewechselt werden müssen ...

    Es handelt sich übrigens um einen Autotronic. Wieso ein No-Go? Den 200CDI gibt es doch auch mit Autotronic.
     
  6. #5 umberto, 18.08.2011
    umberto

    umberto Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Böblingen
    Marke/Modell:
    Renault Zoe, war: A200cdi Autotronic
    Joo, aber mit reduziertem Drehmoment. Das sollte aber beim Wechsel der Steuergeräte mit erschlagen werden.

    Technisch geht es vielleicht, wirtschaftlich geht es aber nur, wenn Dir jemand einen 200cdi mit Heckcrash zum Ausschlachten schenkt...

    Gruss
    Umbi
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    50
    so eine günstige tuningmassnahme hatte ich auch beim w168 a140 automatik gehofft da das nen gedrosselter a160 ist. hatte deshalb einige mercedes werkstätten abgeklappert aber die haben auch nie was rausbekommen und wurde nie was draus. da steckt heute zuviel elektronikgedöhns und herstellergeheimnisskrämerei dahinter wo keiner durchblickt....es lohnt einfach nicht und ist günstiger gleich auf ein größeres modell umzusteigen oder damit zu leben.
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wobei auch dort offensichtliche Dinge wie eine andere Bremsanlage verbaut sind.
    Allein das macht die Sache schon nahezu unwirtschaftlich.

    gruss
     
Thema:

Kann man den 180CDI zum 200CDI aufrüsten?

Die Seite wird geladen...

Kann man den 180CDI zum 200CDI aufrüsten? - Ähnliche Themen

  1. W169 180CDI kein Fehlerspeicher mehr

    W169 180CDI kein Fehlerspeicher mehr: Hallo zusammen. Habe das Problem das bei mir kein Fehler im Kombi mehr angezeigt wird. Wasserbehälter halb leer oder ganz leer. Keine Anzeige...
  2. 180CDI Motorgeräusche bei Leerlauf

    180CDI Motorgeräusche bei Leerlauf: Hallo Zusammen! Anfang Oktober 2015 habe ich mir eine A Klasse 180 CDI gekauft. Nach einem Tanken bei freier Tankstelle war der Motor plötzlich...
  3. Ausbau AGR W169 180CDI (2005er)

    Ausbau AGR W169 180CDI (2005er): Moin Elchfans! Schön, dass es euch gibt! Und gleich meine erste Frage: Ich wollte gestern das Mischgehäuse öffnen, um das Ventil zu entrußen...
  4. Tankentlüftung W176 180CDI defekt

    Tankentlüftung W176 180CDI defekt: Hallo, kann mir jemand sagen wo der W176 180CDI das Tankentlüftungsventil hat? Habe den Fehler P1490 im Speicher.
  5. W169 A-180CDI in Innsbruck zu verkaufen

    A-180CDI in Innsbruck zu verkaufen: Hallo zusammen, ich muss mich leider von meinem A-180CDI Classic Austria-Edition trennen, da er wegen Familienzuwachs zu klein geworden ist. Es...