W414 Katalysatorwechsel Mercedes Vaneo 1,9 Motor festsitzende Verrostete Muttern lösen

Diskutiere Katalysatorwechsel Mercedes Vaneo 1,9 Motor festsitzende Verrostete Muttern lösen im W414 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich Vaneo W414 (2001-2005); Hi ihr Lieben, nachdem aus meinem Vaneo der Katalysator völlig unprofessionel entfernt wurde habe ich mir zum Test erst mal einen selber...

  1. #1 Robby64, 28.03.2021
    Robby64

    Robby64 Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2020
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    411
    Hi ihr Lieben,
    nachdem aus meinem Vaneo der Katalysator völlig unprofessionel entfernt wurde habe ich mir zum Test erst mal einen selber zusammengefrickelt. So konnte ich viele Sachen an dem Vaneo testen. Allerdings würde mir der Tüv keine Eigenkonstruktion abkaufen. So habe ich mir einen neuen gekauft, inklusive kompletter Abgasanlage. Das eigentlich nur weil dieser Vaneo einige Besonderheiten hat die selten eingebaut wurden. Noch dazu hat er mal einen kompletten neuen Motor mit neuen Anbauteilen bekommen. Von Mercedes gesponsort. WOW. Hab das erst auf der Onlineseite von Mercedes herausbekommen. Da dies nun ein MInicamper werden soll, ist es von Nöten alle Sachen zu überholen und instandzusetzen. Jedenfalls will ich nicht vom Thema abschweifen.
    Die Krümmerschrauben bzw die Gewinde und die Muttern waren stark verrostet. Diese ließen sich im ersten smarten Versuch nicht lösen. Trotz Spezialwerkzeuge. Also hab ich erst einmal, verzeiht mir, alles mit WD40 eingesprüht. Hatte aber nichts anderes da. Das schöne an dem war dieser Pistolenrüssel wo man die Suppe auch dahin gebracht wohin sie gehört. Hab das ganze eine Nacht einwirken lassen und den nächsten Tag einen neuen Versuch gestartet. Nix. Sie bewegten sich nicht mit 25NM. Ich wollte die Muttern nicht rund machen und auch keinen Stehbolzen abreissen. Also eine Stunde den Mercedes laufen lassen... Bis der Kat richtig heiss war. Dann wieder WD40 drauf.... dann wieder eine unruhige Nacht. Am nächsten Tag dann wieder drunter gekrabbelt und mir es unterm Auto bequem gemacht. Und wieder.. Drehmomentschlüssel dran mit 25 NM. Immer wieder hin und her.. Nix. Nochmal eine Dusche mit meinem WD40. Hab mir dann nen Kaffe gemacht und eine M8 Schraube gesucht, in den Schraubstock gespannt und meinen Drehmomentschlüssel geprüft. Dann wieder drunter unters BENZinchen, diesmal mit gaaaanz viel Licht, so das ich sehen konnte wie die Nuss und vor allem das Gelenk der Ratsche korrekt sitzt.... Und wieder erstmal mit 25 NM angezogen... dann andersherum und auf einmal ------------Knack-------- locker war sie. Allerdings hab ich da nen Fehler gemacht wollte sie gleich auf einmal rausdrehen. Hab aber dann aufgehört.... wieder WD40 in den Spalt... und wieder angezogen... ein Weilchen später mit Gebet zum Herrn... ist ja Sonntag... Vergib mir Herr.. das gleiche Spiel von vorn.... Vier Stunden später, nach vielen Kaffee und Ziggis.. Hat ich sie alle draussen. Vier Stehbolzen kamen mit. Gottseidank hat sich da ein Mercedes Motorenentwickler Gedanken gemacht und die Stehbolzen mit weniger Drehmoment reindrehen lassen als das Anzugsdrehmoment der Muttern..... Jedenfalls, wenn es so einen Stehbolzen abgeschert hätte wäre das schöne Auto Schrott. Denn zum ausbohren oder Mutter aufschweissen ist kein Platz. Das heisst Motorr raus... und das wäre das finanzielle Ende des Benzin-chens ... und seiner Karriere als Minicamper.. die ja ganz interessant werden könnte.... Man wird sehen :D8|
    Da meine Videotechnik (Smartphone) in diesem Falle völlig versagt hätte (ja bin arm und zahl meine Schulden) ... hab ich den Vorgang so gut wie es geht beschrieben.. und nur das Ergebniss so festgehalten wie ihr es seht.... :rolleyes:
    Das ganze schreibe ich nur um Leuten zu helfen die auch dieses Problem haben das sie völlig vergammelte (thermisch hochbelastete) Schraubverbindungen zerstörungsfrei lösen müssen..
    Euch Gottes fetten Segen mit euren Benzin--chen oder Selbstzündern.... *drive*

    Hier die Bilder und auch .. nennen wir es eine Roomtour unterm BENZ-inchen *kloppe*

    IMG_20210328_144652.jpg

     
  2. Anzeige

Thema:

Katalysatorwechsel Mercedes Vaneo 1,9 Motor festsitzende Verrostete Muttern lösen

Die Seite wird geladen...

Katalysatorwechsel Mercedes Vaneo 1,9 Motor festsitzende Verrostete Muttern lösen - Ähnliche Themen

  1. Mercedes C-Klasse 203 Kombi Stabi vorn gebrochen

    Mercedes C-Klasse 203 Kombi Stabi vorn gebrochen: Moin, meine Frau klagt seit gestern über ungewöhnliche Klappergeräusche aus dem Vorderwagen an ihrem C-Klasse Kombi S203 . Heute hatte ich Zeit...
  2. W168 Fahrradträger Original Mercedes

    Fahrradträger Original Mercedes: Original Merceds Fahrradträger zu verkaufen für 50 €. Abholung nur in den Niederlanden (Zeeland) [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  3. W169 Türlicht mit Mercedes Logo

    Türlicht mit Mercedes Logo: Ich bin auf das Türlicht mit dem Mercedes Logo gekommen, weil ich etwas individuelles an meinem Elch wollte. Außerdem fand ich die Beleuchtung...
  4. Info wie Mercedes spart und macht nur noch Müll

    Info wie Mercedes spart und macht nur noch Müll: Ich baue gerade ja für meine A Klasse einen neuen Motor rein und wollte euch nur Teilhaben lassen wie Mercedes spart und den Hals nicht voll...
  5. T245 mercedes w245 kettenspanner geht nicht rein ...HILFE

    mercedes w245 kettenspanner geht nicht rein ...HILFE: Guten morgen kann mir jemand helfen' ich habe bei meinem mercedes w245 den kettenspanner ausgebaut aber ich habe erst jetzt erfahren das ich das...