W168 Kauf einer A-Klasse

Diskutiere Kauf einer A-Klasse im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo Fangemeinde, bin neu unter Euch... Daher bitte ich um Milde. Momentan fahre ichnoch einen braven Golf III Diesel, der aber in Kürze einem...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Schnegge, 22.03.2005
    Schnegge

    Schnegge Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südliche Republik
    Marke/Modell:
    160 L Picadilly
    Hallo Fangemeinde,

    bin neu unter Euch... Daher bitte ich um Milde.
    Momentan fahre ichnoch einen braven Golf III Diesel, der aber in Kürze einem Elch weichen soll...
    Und damit bin ich beim Thema:

    Habe das Angebot für einen A140 L, EZ 3/2003 mit ca. 7000 km auf dem Tacho,
    metallic-Lackierung, Klimaanlage, kein ehemaliger Mietwagen, mit ein paar kleinen Extras, aber nichts großes, Classic-Version.
    Nun möchte der Benz-Händler aber 14.000 Euro dafür, und das halte ich für viel, zumal ich ihn woanders (halt ca. 200 km entfernt) für 12.500 Euro gesehen habe - mit exact gleicher Ausstattung, nur statt blaumetallic in polarsilbermetallic.
    Aber die Farbe darf einfach keine 1500 Euro Unterschied machen, oder?
    Habe das Fahrzeug heute probegefahren, ging einwandfrei - ohne Klappern, Knarzen oder ähnliches, wie von Vormodellen ja beschrieben.

    Nun: Eure Meinung? Zu teuer? Oder haut mich der preiswertere Händler (auch Benz-Händler) übers Ohr? *kratz*

    Ich weiß, hier sind vor allem Fans des Elchs (bin ich ja irgendwie auch), aber ich hoffe trotzdem auf interessante Meinungen!

    Vielen Danke
    hang loose ;)
    S.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Kauf einer A-Klasse. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IINII

    IINII Elchfan

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    hi,

    meiner meinung nach sind 14000 für den zuviel.
    hier in minden steht bei dc nen a140 avantgard mit ~9000 runter für gerade mal 13000 und das ist auch der teuerste. die a140 kosten alle so zwischen 11 und 12000 mit wenig laufleistung.

    Nico
     
  4. #3 Mr. Bonk, 22.03.2005
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Genauso, wie das bei mir der Fall war! ;) ;D

    War neulich auch mal wieder in der DC Niederlassung und dort ebenfalls sehr erstaunt, wieviel die selbst noch für VorMOPF A-Klassen haben wollten. *angst*

    Nö! Zumal gerade dann die A-Klasse in polarsilber teurer sein müßte, denn silber ist bei den Deutschen ja ca. 20x beliebter als blau.


    Hast Du denn mal den Händler, der 14.000 haben möchte, schon einmal in ein "ernstes" Verkaufsgespräch verwickelt (14.000 ist ja sicherlich die Zahl, die auf dem Verkaufsschild steht)? Besonders der Hinweis, daß man für 2 bis 3.000 Euro mehr ja schon einen niegelnagelneuen A-150 bekommt, sollte den Preis schnell ins Purzeln bringen.

    Wenn nicht, dann ist dem Händler auch nicht mehr zu helfen und er bleibt auf seiner "Karre" sitzen. Also mehr als 11.500 Euro würde ich für einen 2003er A-140 Classic (mehr oder weniger ohne alle Extras) heute nicht mehr zahlen... selbst mit "nur" 7000km aufm Tacho.
     
  5. #4 PIRAHNA, 23.03.2005
    PIRAHNA

    PIRAHNA Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamm/NRW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/99
  6. #5 KlasseAKlasse, 23.03.2005
    KlasseAKlasse

    KlasseAKlasse Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tarifbeschäftigter
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    A180CDI Classic
    In der Regel ist es doch so, dass der am Teuersten ist, einem über's Ohr haut. Für meinen A140 hab ich beim Neukauf 10.000 Euro bekommen, es war aber auch ein Inzahlungsnahmeangebot dabei mit 7.500 Euro

    Letztendlich habe ich 10 T Euro bekommen und 12.500 Euro steht auf dem Verkaufsschild. *kratz*. Dabei hat der Händler aber den Elch auch für 10.800 Euro bei Mobile stehen. *aetsch*

    Mein Tipp: Geh' nach "mobile.de" oder Autoscout und suche das dir bei Händler angebotenen Auto für 14.000 bzw. 12.500 Euro im Internet. Meist stehen die nicht nur auf'n Hof, sondern auch im Internet. Du nutzt das ja auch, um an Info's zu kommen. ;)
    Solltest du fündig werden, hast du eine gute Verhandlungsposition.

    Und 200 km entfernt ein Auto kaufen, mmh, wenn du noch irgendwelche Garantien bekommst, dann immer noch 200 km in die Werkstatt fahren, wenn's überhaupt noch möglich ist. Da muß der aber sehr günstig sein.

    W168 Käufer sind durch den W169 (neue A-Klasse) in der besten Verhandlungsposition, das Angbot riesig ist. Einmalige Schäppchen gibt es nicht. Lass dir Zeit.

    Empfehlung: A160 oder 170 CDI Lang, Elegance oder Avantgarde. Oder Classic mit tollen Extras.
     
  7. #6 Schnegge, 23.03.2005
    Schnegge

    Schnegge Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südliche Republik
    Marke/Modell:
    160 L Picadilly
    *thumbup*
    Hallo Elchfan-Gemeinde,

    vielen Dank für Eure Antworten.
    Ich bin ja selbst überzeugt, daß dieser Preis einfach zu teuer ist (14T).
    Habe aber festgestellt, daß in Suddeutschland wohl manches etwas teurer zu sein scheint - viele Benz-Händler haben etwa dieses Preisniveau, scheint mir.
    Nachdem ich ja wirklich mit dem Kauf keine Eile habe und dem Händler schon gesagt hab, daß ich so einen auch für 12.500 woanders kriege, gibt es nun a) die Möglichkeit, daß er runtergeht auf diese Summe oder b) dies eben nicht tut, und dann nehm ich das Auto auch nicht!

    Wegen der 160 L oder 170: naja, Diesel soll es keiner mehr werden, aber mit der 160 L hatte ich von Anfang an mehr geliebäugelt - aber davon gibt es deutlich wenigere!!! Die zu finden ist nicht sooo leicht!
    Wie auch immer: ich habe Zeit und werde das alles auf mich zukommen lassen... Ist ja genaugenommen auch mein Vorteil dem Händler gegenüber - ich muß sie nicht kaufen.

    Übrigens fällt mir gerade ein, daß er mir bei unserem ersten Verhandlungsgespräch noch sagte, daß der Wagen erst kürzlich von 16.ooo auf 14.000 runtergesetzt wurde - krass, oder?
    Ist ja für mich auch kein Argument. Und Jahreswagen der A-Klasse wird es in diesem Jahr sicher noch einige geben, oder?


    So long und danke
    S.
    8)
     
  8. #7 Crazyhorst, 23.03.2005
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Denk `dran, daß der A140 Automatik die 160 'er Maschine hat (was selbst einige Autoverkäufer in der NL HH nicht wissen :-X)....
     
  9. #8 Peter Hartmann, 23.03.2005
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.719
    Zustimmungen:
    87
    Marke/Modell:
    Tesla Model 3 Performance
    Richtig. Die Daten dazu: Hubraum 1598ccm, Bohrung x Hub 80,0 mm x 79,5 mm, 140Nm bei 2500 U/min, 82PS bei 5000 U/min
     
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Schnegge, 23.03.2005
    Schnegge

    Schnegge Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südliche Republik
    Marke/Modell:
    160 L Picadilly
    Mensch, Jungs, Ihr seid echt super - so ein nettes Forum... *daumen*

    Tja, das mit Automatik ist so ne Sache... braucht der dann nicht sogar die 160er-Größe um einigermaßen zu ziehen, oder täusche ich mich?
    Automatik macht doch immer etwas langsamer, dachte ich?
    Und wie steht es da so mit dem Verbrauch? Ist der bei Automatik nicht auch höher?

    Immerhin hab ich jetzt schon einige Ansatzpunkte, die ich bei weiteren Verhandlungen vorbringen kann.
    Ganz sicher nehme ich den angebotenen A 140 L nur für maximal 12.500, und da muß dann aber diverses an Zuckerchen dabei sein.
    War noch nie so oft wie in den letzten Tagen bei Mobile.de, autoscout24 usw.

    Bin froh, daß ich noch warten kann und hoffe einfach, daß die "alten" A-Klassen im Laufe des Sommers noch günstiger werden...

    ;)
    Gruß
    S.
     
  12. #10 PIRAHNA, 24.03.2005
    PIRAHNA

    PIRAHNA Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamm/NRW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/99
    aber an deiner stelle (was ich nicht bin) würde ich den A160 nehmen
    es sind 20 PS mehr leistung
    versicherung und verbrauch ist fast gleich

    mit 82 PS fängst du an nach einem jahr die karre zu tunen und bist froh daß
    du für 1000 Euro 15 PS mehr hast ;)
    aber auch dann kommst du nur auf 97 PS

    hast ja noch zeit
    ps oder gleich den a 210 *daumen*!!lecker ist auch A190 *daumen*

    wie auch immer
    bleib aber bei der L-version ,einfach mehr platz *daumen*
     
Thema:

Kauf einer A-Klasse

Die Seite wird geladen...

Kauf einer A-Klasse - Ähnliche Themen

  1. A-Klasse kaufen oder doch nicht?

    A-Klasse kaufen oder doch nicht?: Hallo Gemeinde, da mir mein Opel Omega zusammen geschossen wurde und ich schon länger mit einer A-Klasse liebäugle, wollte ich mal bei euch...
  2. B Klasse Kauf <= viele Fragen, insbs. "Wie lange kann ich eine B Klasse 180 fahren? Bis 400 000 km?"

    B Klasse Kauf <= viele Fragen, insbs. "Wie lange kann ich eine B Klasse 180 fahren? Bis 400 000 km?": Hallo liebes Forum. Ich stehe vor einer schwierigen Sache, und die wiegt schwer, zumal ich Autos wirklich hasse! B-) Problem: Also, ich...
  3. A-Klasse Kauf

    A-Klasse Kauf: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum. Habe mich ein wenig eingelesen und mir auch ein paar Infos zu der A-Klasse bzgl. Schwachstellen...
  4. Kauf einer A-Klasse (dringend)

    Kauf einer A-Klasse (dringend): Hallo, ich muss mich schon für meine ersten Beitrag entschuldigen aber ich stehe wahnsinnig unter Zeitdruck. Kurz zu mir: Ich bin Student in den...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.