W168 Kauf einer A-Klasse

Diskutiere Kauf einer A-Klasse im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo zusammen... Autokauf ist schwierig, Gebrauchtwagenkauf noch schwieriger... Eine lange Suche nach dem perfekten Auto. Mein alter "Opel...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 mario-s, 18.03.2006
    mario-s

    mario-s Elchfan

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen...

    Autokauf ist schwierig, Gebrauchtwagenkauf noch schwieriger...

    Eine lange Suche nach dem perfekten Auto.

    Mein alter "Opel Vecrta B" :-/ hat das Zeitliche gesegnet, nach 10 Jahren und 233 Tkm. Ein neuer Gebrauchtwagen musst her.. Also den PC anschmeißen, dann auf mobile usw. und suchen. Das brauchte zwar Autos, aber meistens am anderen Ende der Republik. Also nix mit mal schnell anschauen oder so.

    Auch die örtlichen Händler wurden abgesucht (VW, Opel, Skoda,...) auch hier nichts dabei. Die Preise für einige Gebrauchte waren verdammt teuer.
    Ein 99er Golf Kombi mit 90 Tkm für 8.990€, wo leben wir den?? Meiner alter Opel kostete 1999 mal gerade 8.500€ mit 70 Tkm und jede Menge Extras.. (okey, die meisten sind kurz nach der Garantie ausgefallen und kaputt gegangen) aber immer hin.

    Mein finanzielle Rahmen reichte so bis 10 T€. Da hat man nicht gerade viel Auswahl.

    An Mercedes habe ich gar nicht gedacht. -Klar die A-Klasse ist toll, aber wenn so ein p... Golf schon so teuer ist, dann..-

    Trotzdem einfach mal Sonntags zur NL nach Koblenz, Spasseshalber.
    *musik*

    WOW Die A-Klasse ist ja richtig günstig ;D ;D

    Der Anfang vom GRAUEN...

    Die Online-Suche brachte jede Menge Autos zum Vorschein. Was war denn nun
    besser bei den jeweiligen Autos.

    • A140, A160 oder A170CDi
    • Avantgarde, Elegance oder doch nur Classic
    Lieber ein Auto mit viel Ausstattung und viel Kilometer, oder doch nur das Basismodell??
    Ausstattung in Chili-Rot oder Grau?
    Mehrere Probefahrten mit A140 und A160 brachten auch keine klare Aussage ob der A140 und der A160 von der Leistung her auseinander liegen.
    Die schwerste Entscheidung kam am Ende, als nur noch 3 Autos übrig waren.

    1. A140 Avantgarde, 28Tkm, EZ 4-01, Klima, in Atollblau
    2. A160 L Avantgarde, 38Tkm, EZ 12-01, Klima, in Atollblau
    3. A160 Elegance, 79Tkm, EZ 4-01, Klima, Lamelle, Audio 30 APS, designo-Leder, in Schwarz
      [/list=1]
      Wenn die Nr.3 doch nur 20Tkm weniger gelaufen hätte, dann hätte ich mir ihn gekauft....Preis egal...(dassageichjetztmalso) :(

      Jetzt habe ich mich für die goldene Mitte entschieden.. Nr.2.
      Hoffentlich habe ich jetzt das richtige getan, denn ich habe mich von der "Vernunft" leiten lassen.

      Gruß Mario
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Kauf einer A-Klasse. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jpa

    jpa Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    nr. 2 klingt doch wirklich gut.
     
  4. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    64
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    ja 2 ist die beste wahl...genug leistung und auch viel platz...hast die richtige entscheidung getroffen:-))
     
  5. #4 Bass-Elch, 19.03.2006
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Ich finde die Wahl für nr. 2 auch richtig...
    jedoch wäre sehr optimal eine mischung aus nr.3 und nr.2 gewesen.
    Lamellendach und Audio 30 APS sind schon feine Extras...

    Aber ein kurzer Elch ist eben doch sehr kurz. ;)
     
  6. Fossy

    Fossy Guest

    Ich würde auch den 2 nehmen klingt richtig gut.*daumen*

    Grüssle Fossy
     
  7. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Wenn dir die Leistung und die Fahreigenschaften von Nummer 2 zusagen, nimm sie ruhig. Mir war die Mehr-Leistung meines A170CDI das Geld in jedem Fall wert.

    Ich persönlich verzichte z.B. gern auf ein Lamellenschiebedach -- einmal mag ich es sowieso nicht oben ohne, und noch dazu kann es auch durch ein nicht vorhandenes Lamellendach schlecht durchregnen ;D Und wenn es keine elektrischen Fensterheber hinten gibt, können sie auch nicht kaputt gehen.

    Viele Grüße, Mirko
     
  8. s.w.

    s.w. Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    AB
    Marke/Modell:
    ex. A160 10/97
    ....und wenn dein auto keinen motor hat , fährt es auch nicht .....
     
  9. #8 BlackElk, 20.03.2006
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    ... würde ich nicht sagen, ist immerhin lang genug, daß meine Kinder mit ausgestreckten Beinen die Lehnen der Vordersitze traktieren können.
     
  10. #9 Tsunami, 20.03.2006
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    wenn sie selbstständig hineinkommen klar, aber wenn du da selber zum anschnallen usw. dich reinlehnen musst!
     
  11. #10 micmac6, 26.03.2006
    micmac6

    micmac6 Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    student
    Ort:
    Poland, Szczecin
    Marke/Modell:
    A 170 CDI 2001
    DIE ZWEITE AUTO AUS DEINE LISTE ist SEHR OK...aber vielleicht du willst A KLASSE mit CDI kaufen?

    WHY NOT?

    CDI sehr wenig diesel benutzen...meine A 170CDI aus 2001 im sommer mit klima ON = 6.5 l/100 im STADT
    auf WEG = 4.5-5 l/100 km
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Mr. Bonk, 26.03.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    *thumbup* Genauso hätte ich das wohl auch getan... obwohl für mich als Wenigfahrer vielleicht auch noch Auto 3 in Frage gekommen wäre. 79.000km sind ja schließlich keine 200.000km. ;)
     
  14. Ulrice

    Ulrice Elchfan

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    "Familienmanager"
    Marke/Modell:
    A170 L CDI
    *elch* Hallo, hab das gleiche Desaster erlebt beim Kauf eines Ersatzwagens für meine Söhne. Die haben erst meinen alten T 200 E BJ.93 "aufgebraucht" - aber was dann? Die Preise für gebrauchte Kleinwagen sind echt haarstäubend. Also ist die Enscheidung für einen Elch JW. vor Modellwechsel die einzig logische gewesen. Da bekommt man für um die 11Tsd. schon was vernünftiges. Und was sicheres für die Junioren ebenfalls. Bei uns wars ein 170 CDI L mit gaaanz viel Platz. Hoffentlich hast du auch so viel Glück und Fahrspaß mit Deinem Elch wie meine Söhne. *thumbup*
     
Thema:

Kauf einer A-Klasse

Die Seite wird geladen...

Kauf einer A-Klasse - Ähnliche Themen

  1. A-Klasse kaufen oder doch nicht?

    A-Klasse kaufen oder doch nicht?: Hallo Gemeinde, da mir mein Opel Omega zusammen geschossen wurde und ich schon länger mit einer A-Klasse liebäugle, wollte ich mal bei euch...
  2. B Klasse Kauf <= viele Fragen, insbs. "Wie lange kann ich eine B Klasse 180 fahren? Bis 400 000 km?"

    B Klasse Kauf <= viele Fragen, insbs. "Wie lange kann ich eine B Klasse 180 fahren? Bis 400 000 km?": Hallo liebes Forum. Ich stehe vor einer schwierigen Sache, und die wiegt schwer, zumal ich Autos wirklich hasse! B-) Problem: Also, ich...
  3. A-Klasse Kauf

    A-Klasse Kauf: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum. Habe mich ein wenig eingelesen und mir auch ein paar Infos zu der A-Klasse bzgl. Schwachstellen...
  4. Kauf einer A-Klasse (dringend)

    Kauf einer A-Klasse (dringend): Hallo, ich muss mich schon für meine ersten Beitrag entschuldigen aber ich stehe wahnsinnig unter Zeitdruck. Kurz zu mir: Ich bin Student in den...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.