Kauf eines A 190 L

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Jessica, 26.10.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Jessica, 26.10.2004
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Hi ihr,
    würde sich jemand von euch "trauen", sich einen A 190 L MoPf, EZ 06/01 mit ca. 126.000 km auf dem Buckel zu kaufen? Der hat ein Automatikgetriebe...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ulrikus99, 26.10.2004
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Trauen schon, kommt immer auf den Preis an.
    Und nur mit Gebrauchtwagengarantie, und dann immer schön treten. ;D ;D
     
  4. Head

    Head Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Koblenz
    Marke/Modell:
    A160 Mixed
    Nur mit zweitem Getriebe anbei... ;D...ehrlich gesagt persönlich würde ich mir keine A-Klasse mit diesem Kilometerstand holen...
     
  5. #4 Dilbert, 26.10.2004
    Dilbert

    Dilbert Guest

    kommt auf den Preis an und ob Händler oder privat....

    frage ist auch der Vorbesitzer...... wenns n älterer Herr ist, der schön gemütlich mit dem Auto gefahren ist, dann sollte das kein problem sein.
     
  6. #5 Crazyhorst, 26.10.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Ja.
    -wenn die Wartungsintervalle laut Scheckheft (obligatorisch) normal lang waren
    -wenn der Preis stimmt
    - wenn das Geld noch langt alle Betriebsflüssigkeiten und Filter zu wechseln/der verkäufer das machen lässt.
     
  7. #6 Jessica, 26.10.2004
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    ;D Da habe ich auch schon dran gedacht... am besten vertraglich festhalten, einmal Getriebe wechseln inklusive :-X.
    Der Wagen wird von einem DC Händler angeboten, Ausstattung gefällt, Preis ist auch in Ordnung. Scheckheft sowie Anzahl der Vorbesitzer bis dato unbekannt, aber kann man ja noch herausfinden ;).
    Danke für eure Meinungen!
     
  8. Julian

    Julian Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Marke/Modell:
    Audi TT
    Also ich kann zu meinem 190er Motor sagen, das der das beste am ganzen auto ist. 120tkm hat der jetzt auch schon runter, der macht sicher noch 100tkm mit. Das Getriebe is sone Sache *g*
     
  9. Kuni

    Kuni Elchfan

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Marke/Modell:
    A-190 Elegance
    Finger weg, oder du hast eine 99%tige Chance Dir ein Sorgenkind zuzulegen. Das mit 2tem Getriebe ist kein Spaß. Solltest dich nicht von einem sehr guten Preis blenden lassen.
    Gruß Kuni
     
  10. #9 KlasseAKlasse, 27.10.2004
    KlasseAKlasse

    KlasseAKlasse Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tarifbeschäftigter
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    A180CDI Classic
    Ach so, der Wagen steht bei einem DC-Händler und der kann nicht sagen was mit dem Wagen los ist???
    Hatte hier mal einen guten Tipp bekommen:
    - Fahrzeugident-Nr. aufschreiben (B-Säule Beifahrerseite) und
    - bei DC in Computer recherieren lassen, (alles was DC auf Garantie und Kulanz gemacht hat)

    mal nach Beitrag von "Spike" suchen

    Wenn ich hier so mitlese: Halten die Automatikgetriebe von Mercedes nicht mehr so lange durch? *kratz*
     
  11. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Also meines hat jetzt 130000km durchgehalten, bin aber auch ein Softcruiser. Ich denke darauf kommt es bei einem Gebrauchten immer an. Wenn keine großen Belastungen auftraten hält ein Elch doppelt oder dreimal so lange wie ein Getretener. Wobei ein 190er natürlich ein paar PS'le mehr hat....

    Ich würde mich echt wundern wenn im Fehlerspeicher nicht so eine Art Zähler für bestimmte Parameter drin wäre, z.B.

    - wie oft wurde über 5000 gedreht?
    - wie oft über 6000?
    - wie oft hat der Drehzahlbegrenzer eingesetzt?
    - wie oft haben ESP/ASR/BAS eingesetzt?

    und das für bestimmten Zeitintervallen

    Das bräuchte kaum Speicherplatz und ließe eine Menge Rückschlüsse auf die Fahrweise zu. DC wäre doch eigentlich blöd wenn soetwas nicht abgerufen würde?!
     
  12. #11 Mr. Bonk, 28.10.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Hallo Jessica,

    also ganz ehrlich: die KM-Zahl ist für mich mit das Wichtigste beim Gebrauchtwagenkauf.

    Kann immer Leute nicht so richtig verstehen, die sich irgendwelche 276.000km-"Kisten" kaufen, nur weil die "echte" Vollausstattung zu einem etwas niedrigeren Preis haben.

    Was hat man aber von Vollausstattung, wenn die Kiste (endgültig) "verreckt"?!? *kratz* *kratz*


    Also ich würde lieber einen A-140 Classic mit 10.000km nehmen, als einen A-210 Vollausstattung mit 152.000km. Denn was hat man von A-210 und Vollausstattung, wenn der Wagen mehr in der Werkstatt steht als sonstwo... also der KM-Stand ist schon sehr wichtig.

    Nicht umsonst gibt es gerade in diesem Bereich viel Lug & Betrug. :-X
     
  13. #12 Jessica, 28.10.2004
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Es wurde noch mit keinem Verkaufsberater gesprochen. Der Händler wird sicherlich einiges über den Wagen wissen *g*.

    Das mit dem "A 140 Classic" stimmt natürlich.. die gibts auch in der Preisregion, dann zwar "nur" mit Klima, dafür aber jüngere Baujahre und weniger Kilometer. Na ja, ihr wisst ja, wie das ist... wenn man ein mal so einen Wagen gesehen hat... kann man schon mal sehr unvernünftig werden :-[.
     
  14. #13 Matthias_20, 28.10.2004
    Matthias_20

    Matthias_20 Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    BAWAG - Privatkundenbetreuer
    Ort:
    Wien
    Marke/Modell:
    A 160 Classic
    also ich denk, da wirst du auch ned viel freude haben! hast ja jetzt mit deinem schon viel probleme und ich glaub nicht dass das besser wird, wenn jetzt der dir ins haus kommt! meiner hatte 70 tkm drauf und ich hatte auch ein paar probleme! außerdem kostet der im unterhalt auch viel mehr als der 160iger! dann noch ein paar reparaturen und scho wieder ist man viel geld los! *heul*
     
  15. #14 ulrikus99, 28.10.2004
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    @ Jessica

    Wenn das der Wagen ist, der in Velbert bei Lueg steht, ist der Preis definitiv zu hoch. :-X
    Die Ausstattung ist zwar Top (bis auf Leder!!), jedoch sollte der Preis bei diesem Kilometerstand nicht mehr fünfstellig sein. ;)
     
  16. Head

    Head Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Koblenz
    Marke/Modell:
    A160 Mixed
    Im Unterhalt sind die Unterschiede marginal...je nach Versicherungseinstufung gleich null, das bischen Steuer macht net viel...und wie schon öfters hier zu lesen war kann man den Spritkonsum auch in den Griff bekommen...und man käuft ja nicht ständig Winterräder...

    Mal so als kleine Zusammenfassung der Unterhaltskosten...
     
  17. #16 Schuette, 28.10.2004
    Schuette

    Schuette Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    4xA 140> S203 MOPF
    Ja die Ausstattungsliste liest sich wirklich sehr nett:


    Ausstattungsmerkmale

    12 v - Steckdose im Laderaum
    AUDIO 30 APS
    Armauflage mit Fach
    Beifahrers. höhenverst. u. entnehmbar
    CD-Wechsler
    ELEGANCE
    Fensterheber elektrisch 2-fach hinten
    Gepäckraumabdeckung
    Getriebe autom. 5-Gang
    Innenspiegel automatisch abblendbar
    Lamellenschiebedach
    Lederlenkrad und -Schalthebel
    Leichtmetallfelgen
    Lenksäule mech. einstellbar
    Modelljahr 2002
    Scheibenwaschanlage beheizt
    Scheibenwischer mit Regensensor
    Schließanlage mit Funk-Fernbedienung
    Schutzleisten rundum
    Sidebag
    Sitzheizung Vordersitze
    Sound-System
    Standheizung
    TEMPOMAT
    Wd. Glas rundum, Bandfilter, Hecks. ESG
    Windowbag


    Aber solche jungen Autos findet man heutzutage bei Mercedeshändlern kaum noch!!!
    Da Autos mit über 100000km und so jung meist nur noch an Wiederverkäufer vertrieben werden...da keiner mehr von Mercedes die Gewährleistung auf sich nehmen will!

    Kauf ihn nicht!

    M.f.G.
    Schuette ;)
     
  18. #17 Schuette, 28.10.2004
    Schuette

    Schuette Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    4xA 140> S203 MOPF
    Aber halt, mal angenommen es geht um den ELCH den ich oben beschrieben hab...wo is die KLIMA?????????????????????????????

    Oder hab ich da was überlesen?

    M.f.G.
    Schuette ;)
     
  19. #18 Crazyhorst, 28.10.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    *kratz*
    Verstehe ich nicht, wenn der Händler ihn trotz der vielen km verkauft und somit Garantie anbietet ( nach Meinung einiger hier taugt eine Gebrauchtwagengarantie mehr als Neuwageng.), dann ist das doch eher ein Argument für den Wagen, oder? *rolleyes*
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Vor allem würde ich nie bei Lueg kaufen, erst recht nicht in velbert.
    Auto kaufen, alles gut aber dannach bist du nicht gern gesehen, grade wenns um Problemchen geht.

    @jessica

    Frag auf jeden Fall nach der Gebrauchtwagengarantie und wie es mit Zuzahlungen ist. Meist ist ab 100tkm eine Zuzahlung von 80% fällig und nur der Arbeitslohn wird komplett übernommen.
    Würde auf jeden Fall handeln was die Garantieansprüche angeht. Da hebn die Vertreter und grade die NLs auch Spielraum ;)
    Wenn dies geklärt ist, dann wären die KM, wenn du nicht viel fährst nicht sooo das Problem.
    Ich fahre zu viel um mir ein Auto mit solch einer Laufleistung zu kaufen.
    Du musst ja auch sehen das du das Auto bestimmt 3 Jahre halten willst und was es dann runter hat. Hinterher hast du nen 6 oder 7 Jahren alten Wagen, Benziner, der über 200tkm runter hat. Diese Fz dann noch gescheit zu verkaufen ist wohl kaum noch möglich.

    Dann heißt es nur noch km egal, welches Bj, Aussttung auch egal Hauptsache Klima der Wagen geht eh nach Afrika ;D gebbisch diar 1500. ;) ;D

    Gruß
    Über
     
  22. #20 Webking, 28.10.2004
    Webking

    Webking Guest

    Das arme Auto. :-X

    So einen Wagen gibt man dann nicht für Afrika her,
    lieber konservieren, als Youngtimer sonntags bei schönem Wetter fahren.
    Nach 23 Jahren (wenn er 30 ist), gibt's das H Kennzeichen.

    Wenn man nur ein Plätzchen frei hätte. :-/
     
Thema:

Kauf eines A 190 L

Die Seite wird geladen...

Kauf eines A 190 L - Ähnliche Themen

  1. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  2. Ich möchte meine A-Klasse Bj 1998 an Liebhaber verkaufen

    Ich möchte meine A-Klasse Bj 1998 an Liebhaber verkaufen: Hallo, Ich bin hier neu und habe nicht alles gelesen i.S. Verkauf.... Ich fahre seit 8 Jahren eine A-Klasse, W168, BJ 1998 und möchte den Wagen...
  3. Mercedes A klasse

    Mercedes A klasse: Hallo Folgendes Problem mit der Lenkung Wenn ich Rückwärts fahre und denn wieder vorwärts fahre ist die lenkung immer schwergängig An was...
  4. Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht

    Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht: Ich fahre seit 11/15 einen BMW X1 20d/A mit Vollausstattung für 30400 Euro gekauft. Der Wagen hat jetzt 31000km und noch nie eine Reparatur auch...
  5. A 160 springt nicht an

    A 160 springt nicht an: Hallo, ich habe seit einigen Tagen den MB A 160, Baujahr 2010 mit eco start-Stopp-Funktion, Schaltgetriebe. Heute habe ich festgestellt, dass...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.