W168 Kaufberatung A 160 CDI

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von 29west, 15.03.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 29west

    29west Elchfan

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160 CDI
    Hallo zusammen,

    ich bin hier neu im Forum und brauche Hilfe von Profies.

    Ich möchte mir einen A 160 CDI Gebrauchtwagen vom Händler kaufen.
    Ich habe einen gefunden für 9600 EUR. 1 Hand. Km: 57420, Bj. 0/2002

    Folgende Austattung:
    Classic Style. Alu, Regensensor, Klima, manuelle Schaltung, Telefonvorrüstung,
    Antenne,schwarz metallic, Radio Cassette.

    Ich habe eine Probefahrt gemacht und bin von dem Auto begeistert.
    Nun meine Frage:
    Geht der Preis in Ordnung und was muß ich speziell beim Gebrauchtwagen A-Klasse beachten.

    Für eine Antwort wäre ich dankbar.
    Viele Grüße an alle Elchfans
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cuper

    Cuper Elchfan

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Warum Kein A170 CDI ???????
    Für denn preis kannst gleich ein 170 CDI Kaufen .
     
  4. 29west

    29west Elchfan

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160 CDI
    Habe ich auch schon dran gedacht, nur in dem Zustand wie die des A160 CDI schwierig zu bekommen. Letzte Woche habe ich eine Probefahrt mit einem A 170 CDI, Halbautomatik gemacht und siehe da, beim Beschleunigen ging 2 mal die Drehzahl hoch und dachte direkt ans Steuergerät oder Kupplung. Dies hatte ich schon einmal im Forum gelesen. Ansonsten wäre ich nicht abgeneigt einen A 170 CDI zu kaufen.
     
  5. Cuper

    Cuper Elchfan

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Das Kupplungs problem kennst ja schon oder???
     
  6. #5 Partizip, 18.03.2006
    Partizip

    Partizip Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    senil
    Ort:
    Mittelbaden
    Marke/Modell:
    B 180 BE
    @29west:

    Ein 170 ist in Steuer/Versicherung nicht teurer als ein 160, auch hinsichtlich Spritverbrauchs spart man beim Kleinen wohl praktisch nichts. Ich frage mich deshalb sowieso, warum es ein 160er-Modell überhaupt gab...

    Ich hatte einen 160 gekauft, würde das nächste Mal aber zu einem 170 greifen.
     
  7. #6 lehrerlustig, 18.03.2006
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    Stimmt...wenn Diesel dann 170er!

    Außerdem..war für den 160er nicht irgendwie eine Trennscheibenbereifung in den Papieren vermerkt?
     
  8. #7 Tsunami, 18.03.2006
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    nicht bei allen, ist auch wieder weggefallen, war wg steuerbegünstigung mal.
    definitiv 170 cdi kaufen, hast mehr reserven!
     
  9. 29west

    29west Elchfan

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160 CDI
    Dann werde ich mich mal nach einem 170 CDI umschauen.
    Danke euch allen.
    *daumen*
     
  10. #9 micmac6, 26.03.2006
    micmac6

    micmac6 Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    student
    Ort:
    Poland, Szczecin
    Marke/Modell:
    A 170 CDI 2001
    WARUM NICHT A mit 170 CDI kaufen???

    ES IST BESSER ALS 160 CDI...ES HAT 90-95KM und das VERBRAUCH ist ahnlich!

    Und also WEITERVERKAUF ist leichter!
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Kraweel, 28.03.2006
    Kraweel

    Kraweel Elchfan

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin seit 3 Wochen stolzer Besitzer einer 170 CDI. Bis jetzt war Autofahren für mich immer nur eine Möglichkeit, von A nach B zu kommen, Spass hatte ich noch nie. Mit dem Wagen hat sich das zum ersten Mal geändert und ich fahre sogar schon nur aus Freude am Fahren :)
    Was Deine Bedenken wegen der Preises angeht, meiner (BJ 09/2002) hat 9950 gekostet, ist ein Automatik mit Klime, Handyausrüstung, Audio 10 CD und hat noch einige kleine Extras. Einfach mal umschauen, das Angebot ist gar nicht so schlecht (wobei wohl derzeti ein gnadenloser Run von Rentnern auf die A-Klasse läuft, mein Merci Händler war auf lange Zeit in Sachen gebraucht ausgebucht:)
     
  13. #11 Emelfeat, 28.03.2006
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Ja, schau mal nach einem 170er CDI!
    Wobei ich festhalten muss, dass der 160 CDI Mopf bei weitem nicht mehr so schwachbrüstig ist wie der 160 CDI Vormopf (und nur bei dem gab es im übrigen die "Schneiderädchen" ;) ).

    Warum 160 CDI? Weil billiger! ;)
    Also meiner war damals um einiges günstiger als vergleichbare 170 CDI, weshalb die Wahl auch auf ihn fiel. Ob das Preis-/Leistungsverhältnis dann besser ist oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden. :)
     
Thema:

Kaufberatung A 160 CDI

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung A 160 CDI - Ähnliche Themen

  1. W168 A 190 Avantgarde MOPF | polarsilber 761

    A 190 Avantgarde MOPF | polarsilber 761: Verkaufe meinen gut gepflegten Elch A190 Avantgarde, 92 kW, EZ 5/2001 (MOPF), 134 TKm Laufleistung, 5-Gang, polarsilber, HU/AU 5|2018, drei...
  2. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  3. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  4. A170 CDI rappelt bei Linkskurve

    A170 CDI rappelt bei Linkskurve: Werde morgen früh mal eine Probefahrt machen. Meine Frau fährt den Wagen...........evtl. sind nur die Radschrauben nicht fest..........
  5. Leistungsverlust w 169 180 cdi

    Leistungsverlust w 169 180 cdi: Beim Vollgas über 3000 Um pro minute Leistungsverlust
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.