W168 Kaufberatung A 160 L Elegance

Diskutiere Kaufberatung A 160 L Elegance im Kaufinteresse / Kaufberatung Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo zusammen! Ich habe mich hier mal angemeldet, weil ihr die Nummer 1 seid, wenn man auf Google nach A-Klasse + Forum sucht und weil ich eben...

  1. #1 EikeKaefer, 26.06.2013
    EikeKaefer

    EikeKaefer Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    W168; A160L; MOPF; BJ 2001, AU 1000S, MZ TS 250/1 mit Superelastik
    Hallo zusammen!

    Ich habe mich hier mal angemeldet, weil ihr die Nummer 1 seid, wenn man auf Google nach A-Klasse + Forum sucht und weil ich eben vorhabe, mir eine A-Klasse zuzulegen.

    Gerade hatte ich einen Besichtigungstermin bei folgendem Fahrzeug:

    http://suchen.mobile.de/auto-insera...=10&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=150000

    Ich hoffe, das mit dem Link hat geklappt. ???

    Was mir auffiel war, dass ich während der Probefahrt ein leichtes Poltern von vorne rechts hörte.
    Außerdem zog er bei einer Bremsung ganz leicht nach links.
    Zudem hat er etwas Rost. An den Türen untenrum hat er fast nix, an der Tür links hinten hat er aber unter dem Fenstergummi schon prächtig geblüht. Das erkennt man sogar durch den Gummi.

    Was würdet ihr als Fachmänner/ -frauen zu dem verlinkten Wagen sagen?

    Ist die Kilometerleistung schon zu hoch?
    TÜV würde neu gemacht werden.

    Also da ich mich mit Mercedes mal überhaupt nicht auskenne, wäre ich über eine Kaufberatung echt dankbar.

    Ich bedanke mich schonmal und freue mich auf eine gute Zeit hier.

    Schöne Grüße

    Eike
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 miata2412, 26.06.2013
    miata2412

    miata2412 Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Tübingen
    Marke/Modell:
    W168 A160
    Willkommen.

    Schau mal unter Dat.de .

    Dann im Motorraum den Motor horchen ob er ruhig und gleichmässig läuft. Die Steuerkette geht gern hops. Vor dem Totalschaden hört man oft (aber nicht immer) ein "wuppen".

    Rostgefahr hauptsächlich UNTER dem Unterboden. Wer keine Überraschung erleben will muß zwingend die Plastikverkleidung abmachen. Wichtig der Bereich vor der Hinterachse.

    Wie es böse ausgehen kann sieht man zb hier:
    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&postID=510573#post510573


    Km Leistung ist kein Ding...wenn man Vorsorge betreibt und aufmerksam ist.
    Die Bremsen werden wohl nachgeschaut werden müssen. Preislich mitkalkulieren.

    Zum Preis kann ich nichts sagen, das muß vor Ort beurteilt werden. Wenn er richtig gut dasteht ists ok, aber mit den Macken und wenn noch mehr Rost zu Tage kommt ....
     
  4. #3 EikeKaefer, 26.06.2013
    EikeKaefer

    EikeKaefer Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    W168; A160L; MOPF; BJ 2001, AU 1000S, MZ TS 250/1 mit Superelastik
    Also der Motor hörte sich recht gut an.

    Kupplung griff auch noch.

    Einzig bei der Probefahrt fand ich etwas seltsam, dass der Motor stockte, als ich ihn in den oberen roten Drehzahlbereich brachte im ersten und zweiten Gang.

    Also vor dem Kauf würde ihn der Händler noch durch den TÜV bringen und die anfallenden relevanten Mängel beseitigen.

    Ich gehe mir gleich nochmal ne A-Klasse anschauen:

    http://suchen.mobile.de/auto-insera...=20&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=150000
     
  5. #4 Robiwan, 26.06.2013
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Das ist normal und nennt sich "Drehzahlbegrenzer"!
     
  6. #5 EikeKaefer, 26.06.2013
    EikeKaefer

    EikeKaefer Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    W168; A160L; MOPF; BJ 2001, AU 1000S, MZ TS 250/1 mit Superelastik
    Okay, also "Drehzahlbegrenzer".
    Sowas hatte ich irgendwie noch nie.

    Das wäre eh der neueste Wagen, den ich bisher jemals besaß.

    Was für km-Leistungen sind denn bei guter Pflege mit dem Motor möglich?

    Ich werde probieren, den Wagen noch auf 3000€ zu bekommen, dann könnte das ja für beide Seiten ein fairer Tausch werden.
     
  7. #6 Mr. Bean, 26.06.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf

    :o


    Wenn du einen Wagen so hoch drehst schlagen irgendwann die Kolben auf die Ventile und du hast einen Motorschaden. Da hast du aber Schein gehabt, das du noch keinen hatest.

    Aber: Warum in aller Welt dreht man einen Motor so hoch?
     
  8. #7 EikeKaefer, 26.06.2013
    EikeKaefer

    EikeKaefer Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    W168; A160L; MOPF; BJ 2001, AU 1000S, MZ TS 250/1 mit Superelastik
    Ich musste von einem Parkplatz aus schnell durchstarten, da der auf mich zukommende Wagen beschleunigte, als ich auf die Straße auffuhr.

    Waren ja "nur" ca. 2 Sekunden. X(
     
  9. #8 EikeKaefer, 26.06.2013
    EikeKaefer

    EikeKaefer Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    W168; A160L; MOPF; BJ 2001, AU 1000S, MZ TS 250/1 mit Superelastik
    So, ich bin mir mit dem Händler einig geworden.

    Ich bekomme den Wagen für 3000€ und TÜV wird neu gemacht. Die anfallenden Kosten dafür und für eventuelle Reparaturen übernimmt er.

    Also eigentlich bin ich damit ganz zufrieden.
     
  10. #9 Mr. Bean, 27.06.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Also Vorfahrt mißachtet ...


    Ansonsten: Für ein langes Motorleben würde ich auf solche Eskapaden verzichten. Dein Konto dankt es dir auch, weil der Spritverbrauch erheblich sinkt wenn man den Motor schonend fährt ...
     
  11. #10 EikeKaefer, 27.06.2013
    EikeKaefer

    EikeKaefer Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    W168; A160L; MOPF; BJ 2001, AU 1000S, MZ TS 250/1 mit Superelastik
    Ich würde es nicht als missachtete Vorfahrt deuten.
    Wenn ich auf einer Beschleunigungsspur fahre, der neben mir fahrende Wagen aber keine Anstalten macht, die Spur zu wechseln oder mich einscheren zu lassen, muss ich eben etwas Gas geben.

    Und außerdem war es ja meine erste Fahrt mit ner A-Klasse, ich muss den Wagen doch erst noch kennenlernen.
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wenn ich das lese, könnte ich sofort jemandem an die Gurgel springen.

    Es tut mir leid, aber derjenige, der sich auf der Autobahn befindet, hat nicht dafür zu sorgen, dass der auf der Beschleunigungsspur Platz bekommt!
    Du hast dich einzuordnen!
    Wer dazu nicht in der Lage ist, der soll bitte schnell den Führerschein abgeben.

    gruss
     
  13. #12 Peter54, 27.06.2013
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatik 100.000 km EZ 03/2002
    Im Prinzip hat er doch genau das gemacht, wo ist das Problem? ?(
     
  14. #13 EikeKaefer, 27.06.2013
    EikeKaefer

    EikeKaefer Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    W168; A160L; MOPF; BJ 2001, AU 1000S, MZ TS 250/1 mit Superelastik
    Habe ich irgendwo behauptet, dass mir Platz gemacht werden muss?

    Ich schrieb lediglich, dass sich das andere Fahrzeug auf meiner Höhe befand.
    Er hätte rein theoretisch nach links wechseln können, da die Spur ja frei war.
    Darum geht es ja auch nicht, weil er das ja nicht tun muss.

    Aber ich will ja auf die andere Spur.
    Es bleiben mir also zwei Möglichkeiten:
    - Bremsen
    - Beschleunigen

    Ich entschied mich für Variante 2 und kam dadurch kurz in den roten Bereich.

    @Jupp: Wie du siehst, habe ich mich ja eingeordnet, oder?
     
  15. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich hatte dort eine gewisse Erwartungshaltung herausgelesen, wenn diese nicht da war, dann nehm ich das auf dich bezogene sofort zurück.
    Das Problem ist, dass viele Autofahrer genau diese Erwartungshaltung haben.

    Übrigens ist ein Spurwechsel nach links auf der Autobahn nur für einen Überholvorgang zulässig, in so fern darf eigentlich der andere Autofahrer dir in einer solchen Situation nicht mal "Platz machen".

    gruss
     
  16. #15 EikeKaefer, 27.06.2013
    EikeKaefer

    EikeKaefer Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    W168; A160L; MOPF; BJ 2001, AU 1000S, MZ TS 250/1 mit Superelastik
    Okay, das wusste ich bisher nicht.

    Wieder etwas gelernt.
     
  17. aequi

    aequi Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    16
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    C320 S203, Ex: A 190 W168
    Und der letzte Service ist ca. 14.000 km her... der wird dann bei der km-Leistung auch gleich fällig, das solltest du auch mit einrechnen oder ggf. Ölwechsel etc. noch vom Händler machen lassen.
     
  18. #17 miata2412, 27.06.2013
    miata2412

    miata2412 Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Tübingen
    Marke/Modell:
    W168 A160
    Und vor allem aus Nettigkeit nicht bremsen um Dich rein zu lassen!
    Habs schon oft gesehen dass Leute eben bremsen um einen von der Beschleunigungsspur rein zu lassen - dieser aber unsicher wurde und auch bremste bis irgendwann beide fast standen. Das wird dann auch richtig haarig.... 8|
     
  19. #18 Robiwan, 27.06.2013
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Grad zur Info: an JEDER Autobahnauffahrt steht für die Auffahrenden folgendes Schild:

    [​IMG]


    Das bedeutet das man den Verkehrsteilnehmern die sich schon auf der AB befinden Vorfahrt zu gewähren hat. Zwingt man andere Verkehrsteilnehmer zur Änderung ihrer Geschwindigkeit (dazu zählt auch nur vom Gas gehen) oder Fahrspur letzt man deren Vorrang (deswegen sollte man am Anfang des Beschleunigungstreifen schon kräftig Gasgeben und seine Geschwindigkeit die derer auf der AB anzugleichen um ein flüssiges Einordnen zu ermöglichen).

    Gäbe es dieses Schild nicht dort nicht hätte man als Rechtskommender tatsächlich Vorrang. Es steht aber auf jeder Auffahrt => immer Vorrang geben ;).

    Das gleiche Prinzip herrscht beim Kreisel. Derjenige der in den Kreisel einfahren will wäre der Rechtskommende und hätte Vorrang, wenn nicht diese Tafel aufgestellt wäre. In Frankreich fehlt diese Tafel bei den Kreisverkehren => die die innen sind müssen warten!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Discuslike, 27.06.2013
    Discuslike

    Discuslike Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    75
    Marke/Modell:
    W168 - A140 BJ2000 - Pre-Mopf - Schalter - Original - 159tkm
    Typisch Deutsch halt.

    Mal ganz ehrlich, ein bissl common sense hat noch keinem geschadet.
    Wenn links frei ist bzw. es die generelle Situation erlaubt, macht man den Einfahrenden Platz!
    Nicht nur aus reiner Freundlichkeit, sondern dies trägt auch zur Sicherheit bei! Wie gesagt nur, wenn es die Situation erlaubt und man auch in der Lage ist, das zu machen, ohne gleich zu hyperventilieren. Viele machen das auch so.
    Alle anderen sollen es lassen und sich auf die Gesetze berufen. Die strengen Freunde der Gesetze sollten allerdings auch mal ausprobieren, wie es so ist, LKW-Fahrer zu sein. Oder Wohnwagen - reicht schon. Es reicht auch, sich das nur vorzustellen, wenn man es denn kann.
    Übrigens ist so manche Beschleunigungsspur ziemlich kurz - an manch einfachen Parkplätzen zum Beispiel, oder auch, wenn an der Stelle gerade Baustelle ist. Evtl. gibt's da auch keinen Standstreifen!

    Da fällt mir ein. Heute fahre ich von der Arbeit zurück. Drei Wagen vor mir, Polizei.
    Zwei Linksabbiegerspuren - es scheißen sich alle in die Hose und alle stehen rechts aufgereiht hinter dem blau-weißen Benz. Es hat ja schon einen Sinn, wenn es zwei Abbiegespuren gibt, die erst nach der Kreuzung in eine münden. Der Deutsche versteht es aber nicht, denn "man muss ja immer rechts fahren".
    Ich fahre also links vorbei und bin erster. Ich habe mich dann zwar gut benommen, aber trotzdem 50m vor dem Ortsausgangsschild schon beschleunigt, wie man es immer macht.
    Oh Wunder, die haben mich nicht mal angehalten! Na sowas.
    *ironie*
     
  22. #20 Robiwan, 27.06.2013
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Ja wenn ich freiwillig auf meinen Vorrang verzichte ist das wieder etwas anderes. Auf der AB sehe ich das nicht so als Problem wenn genug Platz da ist. Wenn aber einer glaubt mit 70km/h auf die AB auffahren zu müssen ist's nicht mehr ganz freilwillig...

    BTW: 99% der Auffahrten sind lang genug um auf mind. 100km/h zu kommen. Viele aber sch**ssen sich regelrecht an anstatt mal richtig aufs Gas zu steigen und bewirken mit ihrem Zögern genau das Gegenteil. Baustellenauffahrten (viell. sogar welche mit Stop-Schild) sind auch Ausnahmen, außerdem ist da die Geschwindigkeit auf der Hauptfahrbahn i.d.R. auf 60km/h begrenzt ist. Aber auch hier sind die meisten zu doof zum Gasgeben.
     
Thema: Kaufberatung A 160 L Elegance
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaufberatung mercedes a 160

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung A 160 L Elegance - Ähnliche Themen

  1. W168 A 170 CDI Automatik classic - Teilespender

    A 170 CDI Automatik classic - Teilespender: Hallo, mein bisher immer treuer Begleiter hat die HU nicht bestanden. Da ich im Sommer nach Berlin (Umwelt-Zone) ziehe, wäre ohnehin eine...
  2. W168 A210 L Evolution zu verkaufen. Top.

    A210 L Evolution zu verkaufen. Top.: EZ 3/2002, ORIGINAL km Stand unter 79000km, silber, lückenloses Scheckheft, unfallfrei, viele Extras. Standort Raum Hamburg West. HU 10/2018,...
  3. W168 A Klasse Automatik gegen Lancia Ypsilon

    A Klasse Automatik gegen Lancia Ypsilon: Wir fahren seit 2007 als Zweitwagen einen Lancia Ypsilon. Wegen unserem Alter (über 60)und diversen Beschwerden wollten wir ihn nun jedoch gegen...
  4. A 150 Bj 2007 Motorkontrollleuchte Orange leuchtet ab und zu

    A 150 Bj 2007 Motorkontrollleuchte Orange leuchtet ab und zu: Hallo Leute ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem kleinen A 150 Bj 2007 mit knapp 105000km also keine Laufleistung !!Seit kurzem geht die...
  5. A-Klasse fährt nicht mehr

    A-Klasse fährt nicht mehr: Schönen guten Morgen! Ich hätte folgendes Problem und würde gerne eventuell Ratschläge bzw. Tipps bei der Problemanalyse willkommen heißen! Mein...