W169 Kaufberatung für nen 180 CDI

Dieses Thema im Forum "Kaufinteresse / Kaufberatung" wurde erstellt von frankygps, 25.05.2013.

  1. #1 frankygps, 25.05.2013
    frankygps

    frankygps Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Fahrer
    Ort:
    Düsseldorf
    Ausstattung:
    classic
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169 180 CDI
    Hallo Gemeinde,

    da mein 2000er A170 CDI von einer netten Fahrerin zum Totalschaden gemacht wurde, bin ich nun auf der Suche nach einem Nachfolger.
    Nein, Sauer bin ich wirklich nicht da ich mir jetzt einen jüngeren kaufen kann. War bei dem Unfall selbst nicht dabei da mein PKW geparkt war. Somit kann ich auch keine Teilschuld bekommen.
    Überlege aber ob ich auch Schmerzensgeld von der Versicherung fordern kann da ich beim ansehen der mir zugesendeten Bilder ein mentales Schleudertrauma bekam :-)

    Hab mich nach langem suchen auf den A180 CDI eingeschossen. Leider sind meine finanziellen Mittel bei ca 4000 Euro begrenzt. Wie sich das ganze genau verhält kann ich auch nicht genau sagen da ich jetzt schon seit 15 Tagen keinen PKW mehr habe und die ganze Angelegenheit beim Anwalt liegt. Gutachter ist auch schon erledigt. Jetzt liegt es nur noch an der Zahlungswilligkeit der Versicherung des Unfallgegners. Naja, so lange ich keine genaueren Angaben habe muss ich mit den 4000 Euro spekulieren. Da ich nur am Wochenende einen PKW brauche, hat mir mein Chef einen Leihwagen organisiert. Danke Jürgen!

    So, jetzt zum eigentlichen Thema.
    Ein W 169 A180 CDI soll es werden. Angebote habe ich zu genüge gefunden aber irgendwie hab ich davon zu wenig Ahnung nach welchem Modell ich Ausschau halten soll.
    Ein Schalter soll es auf jeden Fall werden da ich schon viel über störanfällige Automatik gelesen habe. Am liebsten wäre mir die 4/5 Türer Variante, oder doch nen 2/3 Türer?
    Auch hatte ich schon nach anderen Modellen gesucht da es auch Diesel der C und E Klasse zu meinem Preis gibt aber meist mit sehr viel KM drauf. Allerdings muss ich auf der Strasse parken und da ist ein kurzes Auto wie die A-Klasse am besten.
    Ach so, Tempomat wäre cool da ich auch beruflich ein Fahrzeug mit Tempomat fahre und mir das am besten gefällt. Leider ist da die Auswahl sehr gering, gerade in meiner Preislage.

    So, danke fürs lesen und auch ggf fürs antworten.
    Falls jemand ein solches Fahrzeug hat und nicht all zu weit weg ist von Düsseldorf einfach mal anschreiben.

    Einen schönen Tag euch allen
    Franky
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    4000€ für einen A180 CDI, der halbwegs in Ordnung ist ... aus meiner Sicht ein Ding der Unmöglichkeit.

    Ich denke min. 6000€ solltest du schon übrig haben, ansonsten wird das nichts.

    gruss
     
  4. #3 frankygps, 25.05.2013
    frankygps

    frankygps Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Fahrer
    Ort:
    Düsseldorf
    Ausstattung:
    classic
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169 180 CDI
    Naja, muss mal schauen was noch so angeboten wird. Und bei nem 8 Jahre alten Auto ist immer mal was nicht in Ordnung. Sollte aber kein Sicherheitsding sein. Wird schon werden.
    Bin ein glücklicher Mensch und habe die letzte Zeit immer ein wenig Glück. Vielleicht auch diesmal. Hoffnung stirbt zum Schluss.

    Schönes Wochenende
    Franky
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das kommt natürlich noch oben drauf.

    Ein 8 oder bald 9 Jahre alter W169 ist so langsam aber sicher auch alt ;).

    gruss
     
  6. #5 frankygps, 25.05.2013
    frankygps

    frankygps Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Fahrer
    Ort:
    Düsseldorf
    Ausstattung:
    classic
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169 180 CDI
    Naja, hab noch nie neueres KFZ für mich gehabt. Kann nur das ausgeben was ich habe. mehr wie 4 Mille werden es wohl nicht werden.
    Mein W168 war auch 12 Jahre alt wie ich ihn letztes Jahr kaufte. Lief total super. Zum TÜV im Oktober hätte ich auch etwas rein stecken müssen. Wäre aber im Rahmen geblieben.
    Hab letztes Jahr ein paar Alu's mit Bereifung gebraucht gekauft, zwei Reifen neu machen lassen, ein mal Ölwechsel, das wars. Bei nem neueren gebrauchten wäre es auch nicht anders geworden.



    Gruß
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Beim dem Budget bleibt eigentlich nur, wieder etwas in der W168 Klasse zu kaufen. Ein W169 oder vergleichbar ist einfach nicht drin.
    (auch das soll nicht negativ, in welcher Form auch immer, gemeint sein).

    gruss
     
  8. #7 frankygps, 25.05.2013
    frankygps

    frankygps Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Fahrer
    Ort:
    Düsseldorf
    Ausstattung:
    classic
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169 180 CDI
    naja, Angebote dazu gibt es aber einige. Klar immer mit Risiko. Sogar B Klasse habe ich in dieser Preislage gesehen allerdings auch schon ne halbe Million drauf und mehr.
    Vielleicht hab ich Glück, da vertrau ich drauf.
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wenn ich du wäre, würde ich nicht auf mein Glück hoffen, sondern einfach ein anderes Fahrzeug kaufen ;).

    Ich würde einen W202 kaufen (auch wenn der sich schlechter parken lässt). Sofern du halbwegs auf den Rost achtest, ist das ein Fahrzeug, welches momentan super günstig im Einkauf ist und wesentlich weniger Probleme im Mittel macht.

    W169 oder W245 in der Preisklasse sind wie ein 6-er im Lotto, wenn man ein Gutes erwischen will.
    Von mir aus mach das (ist ja nicht mein Geld), aber bitte heule dich im Anschluss nicht hier aus!

    gruss
     
  10. #9 frankygps, 25.05.2013
    frankygps

    frankygps Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Fahrer
    Ort:
    Düsseldorf
    Ausstattung:
    classic
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169 180 CDI
    Im Moment kann ich mit dem W202 nicht viel anfangen. Muss ich mich mal schlau machen
     
  11. #10 frankygps, 26.05.2013
    frankygps

    frankygps Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Fahrer
    Ort:
    Düsseldorf
    Ausstattung:
    classic
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169 180 CDI
    Hab da mal nachgesehen und auch welche gefunden aber da wird die Versicherung etwas zu teuer bei diesen Modellen.

    Dennoch danke für die Empfehlung
     
  12. #11 frankygps, 08.06.2013
    frankygps

    frankygps Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Fahrer
    Ort:
    Düsseldorf
    Ausstattung:
    classic
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169 180 CDI
    kann jetzt 5000 investieren.
    Dazu hab ich auch einige gefunden- Etliche angeschrieben, angerufen usw. Echt schlecht da viele einen Anrufbeantworter haben.
    Einer wollte mir sogar ein Auto aus England verkaufen ( Nigeria- Connection )
    Und wie so oft sehr weit weg sind. Ich sag mir immer "nur nicht aufgeben!"
     
  13. #12 Ralf_987, 09.06.2013
    Ralf_987

    Ralf_987 Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    A170/ Boxster S 3.4
    Erklär doch mal genau was du suchst - 5 Mille schränken die Sache doch ziemlich ein. Und was hat er Wagen deines Chefs mit 500PS damit zu tun , ich verstehe das nicht ganz?

    LG
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 flockmann, 09.06.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Ich tippe eher auf einen LKW...
    Grüsse vom F.
     
  16. #14 frankygps, 09.06.2013
    frankygps

    frankygps Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Fahrer
    Ort:
    Düsseldorf
    Ausstattung:
    classic
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169 180 CDI
    Hab das mit den 500 PS jetzt abgeändert. Scheint wohl sehr verwirrend zu sein.
     
Thema:

Kaufberatung für nen 180 CDI

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für nen 180 CDI - Ähnliche Themen

  1. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  2. A170 CDI rappelt bei Linkskurve

    A170 CDI rappelt bei Linkskurve: Werde morgen früh mal eine Probefahrt machen. Meine Frau fährt den Wagen...........evtl. sind nur die Radschrauben nicht fest..........
  3. Leistungsverlust w 169 180 cdi

    Leistungsverlust w 169 180 cdi: Beim Vollgas über 3000 Um pro minute Leistungsverlust
  4. Fehlercode P0234 W169 A180 CDI

    Fehlercode P0234 W169 A180 CDI: Hallo habe Fehlercode P0234 seit längerem in der Benz Werkstatt sagte man mir ich solle das AGR Tausche gewechselt,ich solle das Abgasdruckventil...
  5. Neuer 170er CDI und Heizung total kalt

    Neuer 170er CDI und Heizung total kalt: Hallo werte Gemeinde, ich habe mir gerade als Notnagel für die Arbeit (Porsche-Saison ist zu Ende & mein 7'er hat leider gestern die Diagnose...