W169 Kaufberatung: tatsächlicher Verbrauchsunterschied 160CDI zu 180CDI

Diskutiere Kaufberatung: tatsächlicher Verbrauchsunterschied 160CDI zu 180CDI im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, ich bin momentan am Vergleichen zwischen einem A160 CDi mit einem A180 CDI. Kann mir jemand seinen tatsächlichen Verbrauch zu einem dieser...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 hansbaer1, 01.12.2005
    hansbaer1

    hansbaer1 Elchfan

    Dabei seit:
    01.12.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin momentan am Vergleichen zwischen einem A160 CDi mit einem A180 CDI. Kann mir jemand seinen tatsächlichen Verbrauch zu einem dieser Autos mitteilen ? Mich würde interessieren, ob der Unterschied wirklich wesentlich ist (also größer 0,5 l/100km).
    Falls ja, würde ich selbst nämlich zu einem 160 CDI tendieren (ich weiss Spassfaktor ist deutlich schlechter ... )
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also der tatsächliche Verbrauch wird nur deutlich von einander abweichen, wenn du die Mehrleistung des A180 CDI auch häufig nutzt. Das schaffst man eigentlich nur durch Vollgasfahrten.
    Fährst du mit dem A180CDI wie mit dem A160CDI dann wird sich der Verbrauch auch nichts nehmen.

    gruss
     
  4. wmh

    wmh Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    B180CDI, A140
    Mit Schaltgetriebe kannst Du bestimmt sparen (andere Übersetzungen), ein halber Liter ist sicher das Maximum und nicht unter allen Bedingungen machbar.
    Gruß
     
  5. #4 Mr. Bonk, 02.12.2005
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Bei überwiegend innerorts gefahrenen Strecken kann man vielleicht ein wenig Unterschied rausholen (0,5 Liter als Obergrenze sind wohl realistisch).

    Außerorts gibt DC den A-160 CDi und den A-180 CDi ja mit fast identischen Werten an. Mich persönlich stört beim A-160 CDi, daß er halt im Gegensatz zu den anderen Dieselmotorisierungen nur 5 Gänge hat. Spätestens auf der Autobahn ist dann extrem untertouriges Fahren nicht mehr möglich. :-/

    Nicht umsonst haben sich ja auch bei 200.000 verkaufen 169ern ca. 1/3 aller Kunden für den A-180 CDi entschieden (über alle Motorisierungen hinweg - also auch über die Benziner). >>klick hier<< ;)
     
    Elch-Albino gefällt das.
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaufberatung: tatsächlicher Verbrauchsunterschied 160CDI zu 180CDI

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: tatsächlicher Verbrauchsunterschied 160CDI zu 180CDI - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo Forum, bin gerade auf ein verlockendes Angebot gestoßen. Kommt mir ein wenig billig vor. Meint ihr ich sollte die Finger von lassen?...
  2. W169 Kaufberatung A200 Turbo, BJ 2006

    Kaufberatung A200 Turbo, BJ 2006: Guten Tag, ich könnte für 4.500 Euro einen A200 Turbo (Baujahr 2006) mit 125.000km und Automatikgetriebe kaufen. Das Scheckheft ist gepflegt bis...
  3. A140 Classic Kaufberatung

    A140 Classic Kaufberatung: N´Abend, ich bin ja derzeit auf der Suche nach einem Zweitwagen für mich, der mich täglich 38 km zur Arbeit hin und auch wieder zurück bringt (20...
  4. Wo ist beim 160CDI (W169) der OBD2- oder Diagnosestecker

    Wo ist beim 160CDI (W169) der OBD2- oder Diagnosestecker: Guten Tag, ich würde mir gerne mal mit einem Scanner+Smartphphone anschauen, was da alles "drin" steht. Auch, weil es mir im Falle einer Panne...
  5. W169 180CDI kein Fehlerspeicher mehr

    W169 180CDI kein Fehlerspeicher mehr: Hallo zusammen. Habe das Problem das bei mir kein Fehler im Kombi mehr angezeigt wird. Wasserbehälter halb leer oder ganz leer. Keine Anzeige...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.