W168 Kaufberatung W168

Diskutiere Kaufberatung W168 im Kaufinteresse / Kaufberatung Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo zusammen, Ich schaue mir Später einen W168 an , der als Zweitwagen dienen soll. Hoffe es ist ok wenn ich dieses Angebot hier rein setzte....

  1. #1 Melman2282, 27.10.2015
    Melman2282

    Melman2282 Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ketsch
    Hallo zusammen,

    Ich schaue mir Später einen W168 an , der als Zweitwagen dienen soll.
    Hoffe es ist ok wenn ich dieses Angebot hier rein setzte.

    Habe mit dem Besitzer Telefoniert, das Auto wurde von seinem Vater gefahren ist Zweite Hand und soll soweit OK kein/wenig Rost.
    Allerdings muss die Handbremse noch gemacht werden da diese nicht mehr Funktioniert.
    Ist das ein bekanntes Problem ? Kostenintensiv ?
    Muss ich etwas beachten ? Bei dem Bj ?
    Problem ist das es wieder Dunkel ist ... und ich nur Taschenlampe habe.. aber was will man machen wenn man Arbeiten muss.
    http://www.autoscout24.de/PrintViewArticles.aspx?id=279206607

    Natürlich werde ich noch handeln , was wäre hierfür ein Realistischer Preis ? Ich muss ja noch Bremsen sowie TÜV machen lassen..



    Ich sage schon mal danke :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kaufberatung W168. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Saphy

    Saphy Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Fitnesstrainerin
    Ort:
    Hessen
    Ausstattung:
    Erstzulassung '98, 5 Gang-Schaltgetriebe, 102 PS
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    Ich kann dir zum Auto selbst nichts sagen, aber in meiner freien Werkstatt hat die Handbremse (allerdings nicht genau dieses Fabrikat/Fahrzeug) mit allem Drum und Dran, um die 600,00 € gekostet. Das war vor etwa 2 Jahren. :-)
     
  4. #3 Tellursilber, 27.10.2015
    Tellursilber

    Tellursilber Elchfan

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Fächerstadt
    Ausstattung:
    Handschalter, 580 Klimaanlage, 880 Schließanlage mit Funkfernbedienung, 759 MB Audio 5 (Ersetzt worden), 441 Lenksäule mech. höhenverstellbar, 723 Gepäckraumabdeckung, 570 Armlehne vorn
    Marke/Modell:
    A 160 Classic, Mopf
    Wenn man selber schrauben kann ist das eigentlich keine große Sache. Beläge mit Federnsatz von ATE habe ich mir bei örtlichen Teilehandel für 64 € beschafft, im Internet geht's sicher noch günstiger, und die Trommelbremse dann erneuert. Dazu kam noch zwei neue Bremstrommeln für 40 €. Um an die Beläge zu kommen muss die trommel runter und die Radnabe mit dem Radlager raus. Für die nabe muss die Schraube erneuert und dann später wieder mit 170NM angezogen werden. Ich denke mal ne Werkstatt wird das mit Material wirds wohl um die 200 € kosten, die hier angesprochenen 600 halte ich schon, selbst wenn es sich um ein anderes Fabrikat handelt, für das erneuern der handbremse für ziemlich teuer.
     
  5. #4 Melman2282, 27.10.2015
    Melman2282

    Melman2282 Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ketsch
    So ich habe ihn nun wohl gekauft ... 1000€ Kein Rost gefunden
    Habe insgesamt nur 2-3 Sachen gefunden die ich bemängeln muss.
    Handbremse scheint das Seil Gerissen sein .
    2 Neue Reifen müssen her und die Bremsbeläge vorne müssen die nächsten 2-3000 KM erneuert werden.

    Was mich stutzig macht der Verkäufer hat das Auto nur 2 Wochen auf sich angemeldet gehabt. Ein älterer Herr Italiener der sagt er habe ein anderes Auto gekauft .
    Nur was soll ich sagen er versicherte mir das Alles OK ist mit dem Auto.
    Motor sowie Schaltung fühlten sich gut an.

    Entweder der Verkäufer verschweigt mir was , oder ich habe einen soliden A Klasse ohne Rost gekauft. Die zeit wird es zeigen.
     
  6. Saphy

    Saphy Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Fitnesstrainerin
    Ort:
    Hessen
    Ausstattung:
    Erstzulassung '98, 5 Gang-Schaltgetriebe, 102 PS
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    Klasse, dass e so schnell ging. Bei dem Preis ist es doch vollkommen okay, wenn die eine oder andere Sache nachträglich noch gemacht werden muss. Das hast du ja dann auch noch locker im Budget und kannst sicher sein, dass du das Auto bestmöglich wieder fit gemacht hast. So war es nach dem Erwerb meines Elches auch. Nur, dass ich ganz bewusst einen uralten Elch gewählt habe.

    Ich hoffe, du hältst uns auf dem Laufenden, wie sich der Hübsche so macht. 8o
     
  7. #6 Melman2282, 27.10.2015
    Melman2282

    Melman2282 Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ketsch
    Ja, ich werde euch auf dem laufendem halten ... werden sicher noch viele fragen kommen ;)
     
  8. #7 Melman2282, 28.10.2015
    Melman2282

    Melman2282 Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ketsch
    Ich mache mir nun etwas sorgen das es mit dem Bremsseil dieses Problem sein könnte ...
    http://www.elchfans.de/forum_a-klas...&postID=452312&highlight=bremsseil#post452312

    wenn ja weis ich nicht ob es eine gute ide war Auto zu kaufen und ich bin noch am überlegen und dem Verkäufer absagen soll.

    Wird ihm zwar nicht erfreuen aber eventuell spar ich mir da viel Geld und Nerven denn ich bin ehrlich gesagt nicht in Besitz einer Hebebühne so das ich nicht die Möglichkeit habe da was selbst zu machen und wenn nicht das Können/Wissen hätte.

    Handbremse konnte ich bis Hoch ziehen ohne widerstand. VK Sagt Bremsseil gerissen ob es so stimmt sei dahin gestellt ich bin nun total am Grübeln ... Äußerlich steht das Auto 1A da nur unter die Unterbodenabdeckung konnte ich nicht schauen ...




    Ich weis nun nicht mehr was ich tun soll... :S ?(
     
  9. Saphy

    Saphy Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Fitnesstrainerin
    Ort:
    Hessen
    Ausstattung:
    Erstzulassung '98, 5 Gang-Schaltgetriebe, 102 PS
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    Vielleicht kannst auch auch folgendes vereinbaren (ein Bekannter von mir hat es vergangenes Jahr einmal so gehalten):

    Lass dir vom VK schriftlich geben, was seiner Meinung nach am Fahrzeug gemacht werden muss und halte ebenfalls schriftlich fest, dass darüber hinaus keine weiteren Schäden am KFZ vorhanden sind. Sollte sich anderweitig etwas heraus stellen (verschwiegene Schäden & Schäden, von denen er nicht wusste), nimmt er das Fahrzeug postwendend zurück und trägt eventuelle Kosten der Inspektion.

    Stimmt er zu: Nimm den Wagen. Lehnt er ab: Finger weg. :-)
     
  10. #9 Melman2282, 30.10.2015
    Melman2282

    Melman2282 Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ketsch
    So nun ist es meiner ... mittlerweile bin ich gar nicht mehr so glücklich darüber ...

    Ich habe nun noch ein paar Sachen gefunden die mich richtig Stören ...

    Benzinschlauch ist undicht,
    Nach wie vor die Handbremse..
    Auf der Fahreseite das schloss ist defekt, man kann nur noch auf schließen.
    Blinker Schaltet ständig Fernlicht ein.
    Eine Tür hat eine leicht abweichende Farbe, obwohl der Verkäufer gesagt hat Unfallfrei. Fällt auch nur von bestimmten Blickwinkel auf deswegen habe ich es nicht gleich gesehen.


    Im Vertrag hat er das auch unterschrieben.
    Dann hat er mir noch Unterschrieben das die Handbremse nur das Seil gerissen ist, und das es nicht an Korrosion liegt.
    Ich weis das ich keinen Neuwagen erwarten kann... aber das er mir doch so viel verschwiegen hat...und 1000€ sind doch viel Geld ...

    Ich werde morgen mal in eine Leihwerkstatt fahren und den Unterboden abschrauben und danach entscheiden was ich mache.
    Denkt ihr das es ausreichen würde damit er den Wagen Zurück nehmen muss oder auf jeden Fall eine Wertminderung zahlen muss ?

    Ich weis ich hätte besser schauen können ... aber ich bin doch nur Laie

    Gruß Melman
     
  11. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Melman2282, 31.10.2015
    Melman2282

    Melman2282 Elchfan

    Dabei seit:
    26.10.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ketsch
    So war in der Werkstatt und diesmal Positiv überrascht ... werde de Wagen nun behalten und bin beruhigt ...
    Ich bin echt überrascht wie wenig Rost da ist.
    Damit werde ich nun die Kleineren Sachen beheben und dann hoffen das meine Frau lange an dem Auto spaß hat.
    Handbremse war übrigens nur ausgehängt und ich konnte diese einfach wieder einhängen und diese Funktioniert nun auch schon wieder.
     
  13. Saphy

    Saphy Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Fitnesstrainerin
    Ort:
    Hessen
    Ausstattung:
    Erstzulassung '98, 5 Gang-Schaltgetriebe, 102 PS
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    Freue mich zu lesen, dass es noch so gut ausgegangen ist. Viel Spaß mit dem Elch!

    (Ps.: Nein, 1.000 € sind nicht viel Geld für ein fahrtüchtiges Auto. Ehrlich gesagt ist es so gut wie geschenkt und danke Gott, dass das Auto "ok" ist und fährt ...). :D
     
    Melman2282 gefällt das.
Thema: Kaufberatung W168
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaufberatung W 168

    ,
  2. leihwerkstatt ffb

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung W168 - Ähnliche Themen

  1. W168 Fehlerspeicher lesen in München

    W168 Fehlerspeicher lesen in München: Hallo zusammen, ich habe einen W168 MOPF 170CDI (Diesel), der nach etwas Standzeit nach dem Start stottert oder ausgeht. Ansonsten läuft er...
  2. Beifahrertür W168 sehr guter Zustand zu verschenken

    Beifahrertür W168 sehr guter Zustand zu verschenken: Verschenke gg. Abholung Beifahrertür W168 in silbermetallic. Zustand ausgesprochen gut, komplett mit Scheiben. Standort: 56357 Holzhausen a.d.H....
  3. Biete: Schlachte eine A190 W168 Avantgarde in Silber

    Biete: Schlachte eine A190 W168 Avantgarde in Silber: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum, die A-Klasse von meiner Mutter ist nicht mehr zu gebrauchen und wird geschlachtet. Es sind alle Ersatzteile...
  4. A160 (w168) startet nicht

    A160 (w168) startet nicht: Hallo alle zusammen.. Folgendes Problem: habe mir ein A160 (w168) gekauft..121000 km 1. Hand Schaltgetriebe, das Fahrzeug hat sehr schlecht...
  5. W168 W168 Evolution A210 AMG Fahrwerk kompl.

    W168 Evolution A210 AMG Fahrwerk kompl.: Hi, biete auf Ebay ( Elchfans werden bevorzugt ) ein W168 AMG Evo komplettFahrwerk an. https://www.ebay.de/itm/254327278698 ihr könnt gerne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden