W169 Kaufberatung W169

Diskutiere Kaufberatung W169 im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Zusammen, ich gedenke mir gegen Ende des Jahres eine A-Klasse zu kaufen, da mein momentanes Auto wohl nicht ohne größere Reparaturen über...

  1. Tuk666

    Tuk666 Elchfan

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich gedenke mir gegen Ende des Jahres eine A-Klasse zu kaufen, da mein momentanes Auto wohl nicht ohne größere Reparaturen über den TÜV kommen wird.

    Als 'Neuling' hätte ich dazu ein paar Fragen:
    1. Wie sind die Unterschiede zwischen A180cdi und A200cdi in Bezug auf Steuer und Fahreigenschaften. bzw. wie stark wirken sich die fehlenden 30 PS bei A180cdi aus?
    2. Ist es problemlos möglich, ein normales (1 DIN-Schacht) Autoradio einzubauen?
    daß ich evtl. Adapter benötige ist mir klar
    3. Ist der Klang der Standard-Audio-Anlage erträglich, oder sollte man da gleich ein anderes einplanen?
    4. Ich kenne es von anderen Marken, daß ohne 'Raucher'-Paket kein 12-Volt Anschluß im vorderen Bereich vorhanden war. Ist das hier auch so?
    5. Mein Autoradio hat einen USB-Anschluß hinten mit Kabel. Dies würde ich gerne ins Handschuhfach verlegen. Ist das möglich?

    Schonmal Danke für die Antworten.

    Gruß
    Tuk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 General, 10.09.2010
    General

    General Guest

    Hi und willkommen.
    1.
    Steuer kein Unterschied (weil alle 2 Liter Maschine, auch der 160er CDI!)
    Fahreigenschaften, der 200er zieht etwas mehr an der Lenkung, klar hat ja auch mehr Power und die 30 PS merkt man äußerst positiv.

    2. Wenn das Fahrzeug eine Radiovorrüstung hat ist dies problemlos möglich,
    das es nix aussieht brauch ich hier nicht zu sagen, da die A-Klasse ein
    Eigendesign der Mittelkonsole hat ;)

    3. Für bissel Musik und Co. reicht die Standardanlage absolut, ist ja kein Smart

    4. überspring ich mal

    5. Ja das geht sogar recht problemlos da im Handschuhfach schon eine Öffnung für bspw. das AUX-Kabel von Mercedes vorhanden ist.


    Was solls denn für einer werden, also Baujahr und Laufleistung?!
     
  4. Tuk666

    Tuk666 Elchfan

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Anworten.

    Wahrscheinlich wirds ein Jahreswagen. So um die 10.000 bis 30.000km
     
  5. olip

    olip Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    4. Stromanschluss ist auch ohne Raucherpaket vorhanden *thumbup*

    Ergänzungen:
    1. fuhr früher A200 CDI, jetzt A180 CDI - nur bei langen Autobahnfahrten fehlen mir die 30 PS. Da das selten vorkommt habe ich mich für das günstigere Vernunftfahrzeug entschieden.
    Hinsichtlich der Autobahnfahrten ist es vor allem die Spritzigkeit wenn man z.B. von 180 auf 120 runterbremsen musste dauert es ne ganze Weile bis man seine Reisegeschwindigkeit wieder erreicht hat.

    2. je nach Radiomodell wird es im Fahrzeugschacht für die ganzen Kabel etwas eng - das ist aber bei jedem moderneren Fahrzeug so.

    5. Die Aussage vom General kann ich nicht nachvollziehen - höchstens wenn man die vorhandenen Anschlüsse ausbaut was nicht jedermanns Sache ist.
     
  6. #5 General, 10.09.2010
    General

    General Guest

    @olip
    Welche vorhandenen Anschlüsse? *kratz*
    Also das Handschuhfach aus und einzubauen um nen Kabel zu verlegen ist absolut kein großes Unterfangen, das hab selbst ich hinbekommen *ulk*
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Beim Neuwagen kann man gegen"Aufpreis"einen Aux Eingang oderern..möglicherweise ist er auch bei Navimodellen serienmässig eingebaut..im ersten Prospekt vom Mopf war bei Audio 20 ein Aux Stecker verbaut..möglicherweise Druckfehler..
     
  9. #7 General, 11.09.2010
    General

    General Guest

    *kratz* es geht doch nur darum ein Kabel vom Einbauradio ins Handschuhfach zu legen,
    hat weder was mit dem AUX-Kabel von Mercedes zu tun, noch sind
    da irgendwelche anderen Anschlüsse, oder steh ich da vollkommen am Schlauch? *kratz*

    Mein Handschuhfach hat hinten links ein Loch, das ist ursprünglich wohl
    vorbereitet für einen CD-Wechsler, da kann man problemlos Kabel durchführen. ???
     
Thema:

Kaufberatung W169

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung W169 - Ähnliche Themen

  1. W169 automatisches Licht

    W169 automatisches Licht: Hallo. Ich habe ein Problem mit dem auto Licht. Es geht nicht mehr aus. Mein erster Gedanke war der Sensor im Rückspiegel. Also hab ich den...
  2. Passen die Fußmatten vom der B-Klasse T245 in eine A-Klasse W169 ?

    Passen die Fußmatten vom der B-Klasse T245 in eine A-Klasse W169 ?: Guten Abend, ist bekannt ob die Fußmatten vom T245 (B-Klasse) auch beim W169 (A-Klasse) passen? Grüße
  3. W169 Wegen Fahrzeugwechsel (w169-w246) diverse Teile zu verkaufen

    Wegen Fahrzeugwechsel (w169-w246) diverse Teile zu verkaufen: Hallo zusammen, wegen Umstieg vom W169 200CDI Bj. 2011(MOPF) auf B-Klasse biete ich einige Teile hier an: 1. Verkauft! 2. Kenwood DDX 5016...
  4. W169 Original Mercedes A-Klasse W169 Avantgarde Felgen

    Original Mercedes A-Klasse W169 Avantgarde Felgen: Hallo Ich biete hier meine original 16 Zoll Mercedes Felgen an. Mercedes Teilenummer: A1694011002 Als Reifen sind Vredestein Sportrac 5...
  5. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo Forum, bin gerade auf ein verlockendes Angebot gestoßen. Kommt mir ein wenig billig vor. Meint ihr ich sollte die Finger von lassen?...