Allgemeines Kaufentscheidung Endstufe.

Diskutiere Kaufentscheidung Endstufe. im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo die Gemeinde, habe mich entschieden für meine Frontsystem Pioneer TS-E 170Ci eine 4 Kanal Endstufe verpassen. Hecksystem Pioneer TS-E 1302i...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Olisbenz, 13.09.2009
    Olisbenz

    Olisbenz Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A190 Avantgarde
    Hallo die Gemeinde, habe mich entschieden für meine Frontsystem Pioneer TS-E 170Ci eine 4 Kanal Endstufe verpassen. Hecksystem Pioneer TS-E 1302i soll über Radio laufen als Raumfüller. Wegen Preis und ausstattungs- vorstellung habe mich für diese zwei entschieden, eine davon soll werden.

    Hifonics Zeus ZXi-6400 MKII

    http://cgi.ebay.de/Hifonics-ZXi-6400-MKII-4Kanal-Verstaerker-1600W-Endstufe_W0QQitemZ400072272671QQcmdZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autoverst%C3%A4rker?hash=item5d262a6b1f&_trksid=p3286.c0.m14

    oder ESX Vision V-500.4

    http://cgi.ebay.de/ESX-Vision-V-500-4-Endstufe-4-Kanal-Verstaerker-1000Watt_W0QQitemZ350146312786QQcmdZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autoverst%C3%A4rker?hash=item518658ba52&_trksid=p3286.c0.m14

    Die Endstufe soll im 3 Mode laufen und noch einen Mivoc XAW 210 antreiben.

    Hat jemand die erfahrungen mit endstufen gemacht? taugen die was?

    gruß olisbenz
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kaufentscheidung Endstufe.. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 14.09.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Die Leistung des Radios wird wohl wenn es lauter werden soll, nicht reichen. Auch die Rears sind gar nicht so leise wie man denkt. Wenn man sie nicht verzögert maß man sie allerdings recht leise stellen, damit man sie nicht hört. Dann könnte es wieder klappen.

    Ich würde die obere Endstufe nehmen. Die hat den passenden Baßboost für den Mivoc!
     
  4. #3 Olisbenz, 15.09.2009
    Olisbenz

    Olisbenz Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A190 Avantgarde
    Vielen Dank für schnelle Antwort, die obere Endstufe war auch meine erste Wahl. Mit Laufzeitkorrektur wäre natürlich besser, aber die Soundprozessoren kosten unverschämt vieeeeeeele Kohle *heul* und ich weiss nicht was ich sonst machen kann.
     
  5. #4 Mr. Bean, 15.09.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  6. #5 Olisbenz, 17.09.2009
    Olisbenz

    Olisbenz Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A190 Avantgarde
    Die Endstufe kenne ich, geil. Aber wie gesagt Preis und Leistung sollen stimmen. Für einen Kurzarbeiter, der mit einem Fuß bei der Arbeitsagentur steht sind nicht mehr als 200,- Mücken drin. Da hab ich was interesantes gefunden. Was denkste Mr.Bean?

    Magnat Black Core Five

    http://cgi.ebay.de/MAGNAT-5-Kanal-Endstufe-Black-Core-Five-Verstaerker-NEU_W0QQitemZ250481963132QQcmdZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autoverst%C3%A4rker?hash=item3a51e3707c&_trksid=p3286.c0.m14

    Klingt gar nicht so schlecht. Die Magnat Endstufe meines Sohnes ist ca.12 Jahre alt und geht noch wie Sau ;D
     
  7. #6 Mr. Bean, 17.09.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ichdenke, die stimmen hier schon!

    Allerdings ist sie halt für dich zu teuer ....


    Du hast nicht zufällig hier mal nachgesehen .... Ich meine ganz unten ;)


    empfehlenswerte Multikanal Verstärker
     
  8. #7 Olisbenz, 18.09.2009
    Olisbenz

    Olisbenz Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A190 Avantgarde
    hm :o, ich war warscheinlich einfach zu faul bis nach unten scrollen *LOL*. Die Endstufe ist kein Neuland mehr. Ich denke dass die Ausstattung gar nicht so schlecht ist und man kann Front und Rear anschliessen. Für XAW210 soll es auch reichen.
     
  9. #8 Olisbenz, 04.11.2009
    Olisbenz

    Olisbenz Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A190 Avantgarde
    da bin ich wieder, endlich ist die Anlage fertig geworden ;D, als Endstufe es ist eine Magnat Black Core Five geworden. Für 189,- euros beim eBay als neu ersteigert ;). Der Verstärker ist einfach geil, hätte nie gedacht. Läuft sauber und hat Leistung satt, alle Lautsprecher Front/Rear laufen nun über Endstufe. Nur noch eine Sache stört mich momentan gewaltig. Als Sub läuft bei mir Mivoc 210 geschlossen und der läuft richtig hinterher *heul* und zerstört gesamten Klang.
    Meine Frage ist: wie kann ich nur Sub zeitlich verzögern (Laufzeitkorrektur) ohne gleich überteuerte Soundsignalprozessordings kaufen müssen. Wenn ich ein Glass Milch möchte, muß ich nicht gleich eine Kuh kaufen.
    Kann man sowas kaufen oder selber machen? Sowas wie einen kleinen Modul mit Poti.
    Für die Ratschäge währe ich dankbar
     
  10. #9 Mr. Bean, 04.11.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Geht nicht ohne Prozessor!

    Du mußt alle anderen Lautsprecher verzögern. Den Baß vorziehen geht ja nicht ;)

    Stimmt die Phasenlage des Subs wenigstens? Kann man durch verpolen des Chassis herausfinden. Bei falscher Polung entsteht ein Loch im Übernahmebereich. Kann natürlich je nach Laufzeit und Phasenbeziehng auch egal sein. Mußt du aber mal ausprobieren.


    Ich empfehle übrigens nicht ohne Grund immer ein Radio mit LZK ;)
     
  11. #10 Olisbenz, 05.11.2009
    Olisbenz

    Olisbenz Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A190 Avantgarde
    Hi,
    mir hat mein Fehler auch aufgefallen, ich muß die Lautsprecher verzögern und nicht den Sub :o

    ich finde einfach unverschämt 399,- euros für einen Prozessor verlangen, damit ich die Lautsprecher um ein Paar Millisekunden verzögern kann *mecker*
     
  12. #11 Mr. Bean, 05.11.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Passendes Autoradio kaufen ;)
     
  13. Julian

    Julian Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Marke/Modell:
    Audi TT
    Wie Mr.Bean geschrieben hat, versuch mal den umzupolen, also + und - zu vertauschen.

    Obs was bringt, hörst Du am besten im Übernahmebereich, also bei ca. 80 Hz (je nachdem wie das bei Dir getrennt ist).

    Wenn der Bass im Übernahmebereich etwas lauter ist, stimmt die Polung.
     
  14. #13 Olisbenz, 07.11.2009
    Olisbenz

    Olisbenz Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A190 Avantgarde
    Hi,
    habe den Fehler gefunden, lag an der Einstellung vom Radio und Endstufe. Nach einer langer Suche und lesen von Anleitung läuft alles perfekt. Bass sitzt an richtiger Stelle und zur richtigen Zeit. Sogar bei schnelleren Bits vermisse ich nichts.
    P.S.Mivoc ist super, nur die Membranauslenkung könnte etwas länger sein.
     
  15. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Mr. Bean, 08.11.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    :o

    Der hat immerhin schon +/-7,8mm ...

    33Hz aus 12 Litern: Mivoc XAW 210


    Die Membran bewegt sich linear, also die Spule innerhalb des linearen Magnetfeldes des Luftspaltes, 15,6mm auf und ab!


    Wenn du noch lauter hören möchtest, reicht ein 20er natürlich nicht mehr aus. Da würde ich den 310er nehmen!

    33Hz aus 12 Litern: Mivoc XAW 210
     
  17. #15 Olisbenz, 08.11.2009
    Olisbenz

    Olisbenz Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A190 Avantgarde
    Das ist es, ab und zu lasse ich die Sau raus ;D aber 20er möchte da nicht mitmachen. Sonst als Bass unterstützung ist er perfekt.
     
Thema:

Kaufentscheidung Endstufe.

Die Seite wird geladen...

Kaufentscheidung Endstufe. - Ähnliche Themen

  1. Wer kann mir helfen? Radio Endstufe defekt.

    Wer kann mir helfen? Radio Endstufe defekt.: Seit heute geht bei meiner A-Klasse das Radio nicht mehr - kein Ton aus den Lautsprechern, Das Display zeigt Sender an, der CD-Spieler...
  2. Endstufe & Subwoofer

    Endstufe & Subwoofer: Seid gegrüßt liebe Elchfans, Ich habe vor, mir in meinen Elch einen Verstärker mit Subwoofer einzubauen. Momentan ist das Audio 20 verbaut. Da ich...
  3. Endstufe anschließen

    Endstufe anschließen: Hallo zusammen, ich plane den Kauf einer neuen A-Klasse W176. Doch ich gern eine Endstufe + Subwoofer an das vorhandene Radio anschließen. Ist...
  4. W169 Kaufentscheidung 200CDI oder 180CDI

    Kaufentscheidung 200CDI oder 180CDI: Hallo! Ich und meine Frau stehen vor der Entscheidung einen 180cdi oder einen 200cdi zu kaufen. Beide Automatik, 180 BJ 03/09 200 BJ 09/09, 180...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden