W169 Keilriemen oder Umlenkrolle?

Diskutiere Keilriemen oder Umlenkrolle? im W169 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Hallo zusammen, Seit kurzem bin ich Owner eines W169 Und schon taucht das erste Problem auf. Aus dem Motor kommt ein leicht unregelmäßigen...

  1. #1 ThomasGold, 25.07.2021
    ThomasGold

    ThomasGold Elchfan

    Dabei seit:
    25.07.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Seit kurzem bin ich Owner eines W169
    Und schon taucht das erste Problem auf.
    Aus dem Motor kommt ein leicht unregelmäßigen Quietschen/zwitschern aus der Ecke des Riemens.
    Wir das eher der Riemen selbst oder eine Umlenkrolle sein die den Geist aufgiebt und mit welchen Kosten für die Reparatur muss ich rechnen?
    Danke für eure Antworten
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Keilriemen oder Umlenkrolle?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Seelenfischer, 26.07.2021
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    1.633
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Aus der Ferne schwer zu sagen, ich würde erst den Riemen tauschen - einfacher + preiswerter. Oder mit einem Stethoskop das Geräusch orten.

    Preis sind stark unterschiedlich - suche dir am besten eine gute, inhabergeführte Freie Werkstatt.
     
    Heisenberg gefällt das.
  4. #3 Heisenberg, 27.07.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    14.906
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Sind meist die Umlenkrollen, Bitte gleich alle drei Wechseln und einen neuen Riemen verwenden.

    Aber ohne ausgefülltes Profil wird es schwierig dir die Richtigen Teilenummer/n zu nennen.
     
    Seelenfischer und ea-yxz gefällt das.
Thema:

Keilriemen oder Umlenkrolle?

Die Seite wird geladen...

Keilriemen oder Umlenkrolle? - Ähnliche Themen

  1. W169 A180 CDI Anleitung Keilriemen wechseln

    A180 CDI Anleitung Keilriemen wechseln: Hallo, gibt es eine Anleitung zum wechseln des Keilriemens? Würde mir sehr helfen! Danke! :-) Grüße Ullrich
  2. T245 B Klasse beim Start der Keilriemen quietscht ?

    B Klasse beim Start der Keilriemen quietscht ?: Hallo, Ich habe Mercedes B klasse beim Kalt Start der Keilriemen quietscht.Das quietschen ist wie eine Art zwitschern: regelmäßig und Nach einigen...
  3. W168 Keilriemen runter, Wasserpumpe wechseln?

    Keilriemen runter, Wasserpumpe wechseln?: Ein freundliches Hallo an alle Mitglieder! Ich bin neu hier im Forum.., da ich mir einen Elch günstig geschossen habe... Eifrig hier...
  4. W168 A 170 CDi Umlenkrolle und Keilriemen

    A 170 CDi Umlenkrolle und Keilriemen: Hallo zusammen, Wir sind ganz neu hier! Haben zuletzt einen Elch 170 CDI erstanden. Neuer Tüv, sehr gepflegt von einem Rentner. Naja nach 2...
  5. W168 Reparatur Umlenkrollen Keilriemen

    Reparatur Umlenkrollen Keilriemen: Hallo heute mal was schmerzhaftes aus der abteilung reparatur- und wartungs- freundlichkeit a-klasse hab gerade meine a-klasse bei mb abgeholt :...