keilriemenwechsel A170 Benziner

Diskutiere keilriemenwechsel A170 Benziner im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Servus Gemeinde, bei meinem 170er ist der Keilriemen fällig. Jetzt hab ich gegenüber von der Arbeit son paar Frickler die das für 200 Euronen...

  1. A-Tom

    A-Tom Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Erding
    Marke/Modell:
    W169 A170 Benzin
    Servus Gemeinde,
    bei meinem 170er ist der Keilriemen fällig. Jetzt hab ich gegenüber von der Arbeit son paar Frickler die das für 200 Euronen inkl. dem fälligen Ölwechsel machen würden.
    Die meinen halt der Motor müsse dafür runter , weil sie gerade bei einem 168er den Riemen gewechselt haben.....

    Ist das beim 169 auch so?

    Und wenn ja - was für Kleinigkeiten sollte man gleich mitmachen?

    Also mir kommt das zu billig oder zu teuer vor.....aber ich hab auch keine Ahnung.

    Grüsse
    Tom
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Zu teuer,
    denn MB hat das bei unserem W 169 160CDI EZ 2007
    im Jahre 2010
    für 8AW zu 7,5€ +Riemen 25€ +19% MWSt also gut 100€ erledigt.
    Also nix mit Motor ablassen.
    Aber mit Ölwechsel heute wohl doch nicht zu teuer!

    Gruß
    RENE
     
    A-Tom gefällt das.
  4. #3 Physiknerd, 27.10.2017
    Physiknerd

    Physiknerd Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    50
    Ausstattung:
    Beide Classic + Mittelarmlehne klappbar, Lamellenschiebedach.
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A140, Mercedes Benz A150 EZ 2006
    Den Keilriemen allein bekommt man beim A140 168er auch ohne Motorabsenken gewechselt, sofern man den (Keilriemen) Komplett sehen kann, und auch einen Mechanismus findet die 169er Spannrolle zu entlasten ..und vielleicht noch 1-2 cm Luft sind... geht das wohl.
    Aber das ist wirklich eine Scheissarbeit.

    Die Anleitung gibts im DIY für den W168

    Allerdings sollte man eine Bild vom Verlauf des Keilriemens haben..(Mit oder oder Klima usw). und Sich im Klaren sein, dass ohne Keilriemen die Wasserpumpe und die Lichtmaschine nicht nicht mit läuft und der Peinliche weg zur Werkstatt dann lieber nicht auf Batterie angetreten werden sollte.



    AAAABER !

    Wenn du gleich präventiv noch die Spannrolle und die Umlenkrollen mit wechseln willst, dann sind 200€ (Fürs Motor absenken und so) Ansich geschenkt.
    (Beim Material biste da unter 50€ und 20€ sind der Keilriemen)

    Vor allem dürfte der A170 untenrum noch ein paar Plastikplanken mehr haben als der A150/A140, die müssten dann erst aus dem weg.

    Wenn die Bude also ne Versicherung hat.. dann los. Nur bitte mit Rechnung und so, denn den Motor abzusenken heißt auch an jedes Ding zu denken was hätte abgeschraubt werden müssen...bevor man den Motor runtergelasen hat(oder den wagen rauf)
     
    Schrott-Gott und A-Tom gefällt das.
  5. #4 Hitra77, 28.10.2017
    Hitra77

    Hitra77 Elchfan

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    45
    Marke/Modell:
    22880 Wedel
    Hallo,
    also der Rippenriemen wird gewechselt ohne den Motor abzusenken.
    Dazu solltes du den Spannhebel (HAZET 2714-1) benutzen.Ich habe ihn im Internet füe 16,00€ bekommen.
    Das Fahzeug muß auf eien Bühne,ich gehe dazu in eine Selbsthilfewerkstatt.Dan unter einige Kunstoffverkleidungen entfernen.So kommt man an den Riemen ran.Es git unterschiedlich Lange Riemen,ahängig ob das Fahrzeug eine Klimanlage hat oder nicht.Ich abe zu meiner Sicherheit,den Riemen bei Mercedes gekauft und durch die Fahrgestellnummer auch die Richtige länge erhalten.
    Am besten man macht es zu Zweit,einer hält den Spanner, der andere wechselt den Riemen.
    Ich habe bei meinem Fahrzeug bei 90000Km den Riemen gewechselt,und die Rollen laufen imer noch einwandfrei.Ich rate die Rollen nur zu wechsel wenn das Fahrzeug eine sehr hohe Kilometerzahl aufweist.
    Viel Spass und gutes gelingen
     
    Schrott-Gott und A-Tom gefällt das.
  6. #5 Physiknerd, 28.10.2017
    Physiknerd

    Physiknerd Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    50
    Ausstattung:
    Beide Classic + Mittelarmlehne klappbar, Lamellenschiebedach.
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A140, Mercedes Benz A150 EZ 2006
    Die Rollen würde ich immer tauschen, wenn der Motor eh abgesenkt wird. Eine kostet 6-10€.
    Ohne Motorabsenkung ist das etwa wie "Flaschenschiff" basteln, besonders wenn man keine Bühne hat, sondern unterm Auto kraucht.

    Beim 2001er A140 (Mopf) haben sie 130.000 km ohne Geräusche überstanden.
     
    Schrott-Gott und A-Tom gefällt das.
  7. #6 Hochstapler, 28.10.2017
    Hochstapler

    Hochstapler Guest

    Unsere Rollen sind seit 150000km drin (1. Garnitur). Beim Auto unserer Schwiegermutter war der Tausch bei 78000km (war nicht zu überhören wie die Lager gerasselt haben).
     
    A-Tom gefällt das.
  8. #7 Schrott-Gott, 28.10.2017
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.243
    Zustimmungen:
    1.302
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -
    Nicht mehr lieferbar ...
    Aber den sollte man sich auch selber basteln können.

    http://www.ebay.de/itm/HAZET-2714-1-Keilrippenriemen-Montagehebel-15-mm-/121471107046
    ...
    als Musterbild.

    Die Verzahnung sollte es billig als kurzen Pressstahlschlüssel geben ... ???
    ... und dann verlängern.
    Was ist das für ne Verzahnung?
    Vielzahn ... ? Oder normaler 12-kant Größe 15 ???

    Größe ??
     
    doko und A-Tom gefällt das.
  9. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    832
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    2x A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe + Suzuki GSXF 600 als Hobby
    Moin,

    ich habe mir den Schlüssel selbst gebaut. Etwas Flacheisen und ein Baumarkt 15er Ringschlüssel reichen.

    Ich habe auf dem Foto einen Zollstock daneben gelegt zum besseren Verständnis zum Nachbau. Der Schlüssel kann etwas länger gebaut werden, aber nicht viel kürzer. So bleibt der Kraftaufwand im Rahmen.

    Wichtig ist die leichte Kröpfung vorn am Ringschlüssel, so geht er gut an der Lima / Klimakompressor vorbei. Nicht zu stark biegen, sonst kommt man dem Motorträger zu nah.

    Gruß KLaus

    20171028_214701[1].jpg 20171028_214741[1].jpg
     
    tippex, Schrott-Gott und A-Tom gefällt das.
  10. #9 Schrott-Gott, 29.10.2017
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.243
    Zustimmungen:
    1.302
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -
    DANKE !

    Genau so hatte ich mir das vorgestellt.
    Dr Schwob sait: "Bisch halt a Käpsele !"
    Auf Deutsch: "Du bist ein patenter Kerl !"
    -

    Schwäbisch: Butzawaggele oder Käpsele? | ZEITmagazin
    http://www.zeit.de/zeit-magazin/leben/2014-08/aufruf-schwaebisches-lieblingswort-dialekt
     
    dasBesteamNorden gefällt das.
  11. #10 dasBesteamNorden, 29.10.2017
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    81
    Beruf:
    Driver
    Ort:
    Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI PreMopf
    Moin Moin

    Auch wenn der Montagehebel selbstverständlich in Eigenleistung gefertigt werden könnte, so wäre er käuflich bei 620mm Länge ...
    (Mächtig ist des Schlossers Kraft wenn er mit dem Hebel schafft :thumbsup:)
    ... unter anderer Bezeichnung noch hier zu erwerben ...

    https://www.ebay.de/itm/Keilrippenriemen-Montagehebel-Mercedes-A-Klasse-B-Klasse-Spannrollenschlussel/371272737559?_trkparms=aid=222007&algo=SIM.MBE&ao=1&asc=20140107083420&meid=df386bd6f59841beb99a1031694eef5e&pid=100011&rk=3&rkt=9&mehot=ag&sd=221243037837&_trksid=p2047675.c100011.m1850

    @Schrott-Gott

    Gut zu erkennen im Link, der 15er ist Vielzahn.

    Windigen Sonntag, hier isser schon ...
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  12. #11 Hitra77, 29.10.2017
    Hitra77

    Hitra77 Elchfan

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    45
    Marke/Modell:
    22880 Wedel
    Mein lieber Mercedes Fan Schrott, den Montageschlüssel git es immer noch bei Ebay.Kostet mit Lieferung ca.20,0€

    Viele Grüße

    Hitra77
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  13. #12 dasBesteamNorden, 29.10.2017
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    81
    Beruf:
    Driver
    Ort:
    Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI PreMopf
    @Schrott-Gott
    ... hier mal ein wenig OT

    Und vielen Dank für das Gimmick mit dem "schwäbsche Gschwätz" *thumbup*

    Daher aus aktuellem Anlass das Müsli vom Sssseitenbacher ... hört selbst

     
    Schrott-Gott gefällt das.
  14. #13 dasBesteamNorden, 29.10.2017
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    81
    Beruf:
    Driver
    Ort:
    Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI PreMopf
    Auch ich hatte einen Testlauf in der Bucht durchgeführt mit der Eingabe

    "Hazet 2714-1"

    Ergebnis war 0 Treffer (in Worten NULL)

    Dann mal Google-Linchen angeworfen ... und ebenfalls mit Hazet 2714-1 gesucht ...
    heraus kam oben von mir eingestellter Link zum Montagehebel.

    Schrott-Gotts Eingabe war somit korrekt !
     
  15. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    832
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    2x A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe + Suzuki GSXF 600 als Hobby
    Hallo,

    die 62 cm Länge des Kaufschlüssels haben mich zum Eigenbau bewogen. Grund: bei 62 cm muß das Auto tierisch hoch aufgebockt werden um den Schlüssel ausreichend zu bewegen. Ich habe zwar die Möglichkeit, aber man weiß ja nie, in welcher Situation der Keilriemen mal runter muß ( wenn z.B. nur Wagenheber zur Verfügung stehen ).

    Der Kraftaufwand hält sich beim kleinen Schlüssel in Grenzen und man spürt schnell ob etwas nicht gängig ist.

    Außerdem hat es Spaß gemacht etwas funktionierendes selbst herzustellen.

    Gruß Klaus
     
    Andiamo, A-Tom und Schrott-Gott gefällt das.
  16. #15 Hitra77, 29.10.2017
    Hitra77

    Hitra77 Elchfan

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    45
    Marke/Modell:
    22880 Wedel
    Hallo, hier zum erwerb des Hazet 2714-1 Schlüssel.
    Angebot Heute siehe Anhang.Sehen sie das Datum der Lieferung. Schlüssel Ebay.jpg

    Mfg Hitra77
     
    A-Tom gefällt das.
  17. #16 Heisenberg, 29.10.2017
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    1.103
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker (a. D.)
    Ort:
    Balaton - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 - MC: 668.940, Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    gekröpft.jpg
    Kaufen (3 - 5€), Abflexen (mitte), Rohr drauf & Fertig :D
     
    A-Tom, Schrott-Gott und Hochstapler gefällt das.
  18. #17 Schrott-Gott, 30.10.2017
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.243
    Zustimmungen:
    1.302
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    A-Tom gefällt das.
  19. #18 Schrott-Gott, 30.10.2017
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.243
    Zustimmungen:
    1.302
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    A-Tom und Heisenberg gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 jakob-andre, 05.11.2017
    jakob-andre

    jakob-andre Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Studi
    Marke/Modell:
    A150
    Weil ich das Gefühl habe dass das nie angesprochen wird und einigen Schraubern damit geholfen werden kann :
    Die normalen w169 ohne Start Stopp benötigen den oben diskutierten Montagehebel !
    Da es aber auch einige Blue Efficiency Modelle gibt hier ein wichtiger Hinweis:
    Bei diesen Modellen kann der Montagehebel nicht benutzt werden ! Für diese Modelle gibt es einen Speziellen Spanner für das Schwingungsdämpfer Element !
    Weiterhin lassen sich beim w169 Rippenriemen , ALLE Umlenk- und Führungsrollen sowie die Wasserpumpe , LIMA , Klimakompressor ohne Absenken des Motors bewerkstelligen .
    Lg und gut schraub . :-)
     
    kosmosschwarz, A-Tom, Passauf02 und 5 anderen gefällt das.
  22. #20 kosmosschwarz, 10.04.2018
    kosmosschwarz

    kosmosschwarz Elchfan

    Dabei seit:
    07.04.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Hallo jakob-andre,
    Du hast geschrieben, dass man bei Blue-Efficiency-Modellen einen speziellen Spanner für d. Schwingungsdämpfer benötig.
    Mittlerweile habe ich diesen Spanner, der nur von der Firma XXL-Aut........(XXL-106441) angeboten wird, (natürlich außer Original bei MB) gefunden.

    Is dieser aber wirklich zum einfachen Rimenwechsel unbedingt erforderlich?

    Denn, um den Riemen abzunehmen sollte es doch eigentlich reichen den Federarm samt Schwingungsdämpfer mit einem 21iger Maulschlüssel nach oben zu ziehen (Feder der Schwindungsdämpfer wird dabei gespannt und der Riemen entspannt) und dann den Riemen abnehmen oder?

    Ich habe es zwar noch nicht gemacht aber dafür ist doch die schraubkopfähnliche Aufnahme für einen 21er Maulschlüssel neben dem Schwingungsdäpfer da! Oder nicht?
    Ich vermute, dass das Spezialwerkzeug von XXL oder MB nur zum Austausch eines defekten Schwindugsdämpfers entwickelt wurde.
    Ich bitte um Richtigstellung wenn ich falsch liege. Der wechsel steht mir kurz bevor!

    PS: Trotzdem vielen Dank für deinen sehr wichtigen Hinweis. Ich war nämlich kurz davor, mir den falschen Schlüssel zu bestellen.
    LG
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema: keilriemenwechsel A170 Benziner
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. montagehebel 2714-1

    ,
  2. keilriemen beim 168er

    ,
  3. hazet 2714-1

Die Seite wird geladen...

keilriemenwechsel A170 Benziner - Ähnliche Themen

  1. A170 Klimaanlage druckverlust

    A170 Klimaanlage druckverlust: Guten Abend. Mein Vater fährt einen A170 CDI von 99. Problem war folgendes. Es quietschte plötzlich sehr Laut und ca 20km später keine Klima...
  2. Geräusche im vorderen Bereich a 200 Benziner

    Geräusche im vorderen Bereich a 200 Benziner: Hallo liebe Elchfans, ich hatte am 18.05.2018 schon einige Fragen an Euch gerichtet. Das war sehr umfangreich und hat sich bis auf das blöde...
  3. A 140 Benziner nach Motortausch keine Leistung

    A 140 Benziner nach Motortausch keine Leistung: Hallo, bin neu hier, habe einen A 140 Benziner, Automatik, BJ. 1999. Motor hatte Lagerschaden, habe gebrauchten Motor gekauft, von Werkstatt...
  4. T245 Bj2006 Benziner, startet nicht

    T245 Bj2006 Benziner, startet nicht: Hallo liebes Forum, mein T245 läßt sich nicht mehr starten. Beim drehen des Zündschlüssels auf Start ist kein Anlassergeräusch und kein klicken...
  5. Ausgehen nach Start? Bj. 99, 140er Benziner

    Ausgehen nach Start? Bj. 99, 140er Benziner: Servus zusammen, ich habe ein wenig schon rum gegoogelt, manches gelesen und doch suche ich die perfekte Glaskugel.In der Hoffnung die hat jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden