W168 Keilrippenriehmen (Wechselintervall u . kosten)

Diskutiere Keilrippenriehmen (Wechselintervall u . kosten) im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, kurzes Anliegen ,da ich mit meinem 140 Elch BJ 2003 jede Woche 800km Autobahnkilometer abspule und das sehr zufrieden ,mit jetzt 130000km...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GunArn

    GunArn Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, kurzes Anliegen ,da ich mit meinem 140 Elch BJ 2003 jede Woche 800km Autobahnkilometer abspule und das sehr zufrieden ,mit jetzt 130000km auf der Uhr u. läuft und läuft und läuft (liegt wahrscheinlich an der permanenten Langstreckenfahrerei) nun meine Frage, gibt es für diesen Keilrippenriehmen ein Wechselintervall oder ein Richtwert, wann er zu wechseln wäre und was würde dies Preislich bei MB kosten plus Rollen ,Arbeitsstunden ungefähr. Da ich die 250000 anstrebe und alles Anstehendes wechseln lasse was anliegt ,damit er das angestrebte Ziel auch erreicht. Danke Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thei

    thei Guest

    hm so gesehn gibt es für den Keil(rippen)riehmen, keinen Wechselintervall, der wird lediglich einer Sichtprüfung unterzogen!
     
  4. stormy

    stormy Elchfan

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140
    Hallo
    Meine Erfahrung ist, dass bei ca 90 000 km Geräusche in den Rollen
    auftreten. Der Aufwand ist normal: Richtzeit DC nur Riemen ersetzen 8 AW
    plus Rollen. Ich bezahlte bei meiner Gg Arbeit 100 Euro und Teile ( 3 Rollen und Riemen ) 90 Euro ( plus Mwst Schweiz 7.6% )

    Habe nun km 175 000 A140 Jg 1999, zu Geräusche kommen langsam wieder. Freundliche Grüsse
     
Thema:

Keilrippenriehmen (Wechselintervall u . kosten)

Die Seite wird geladen...

Keilrippenriehmen (Wechselintervall u . kosten) - Ähnliche Themen

  1. ZV Heckklappe defekt. Günstige Reparatur. Anleitung u. Bilder

    ZV Heckklappe defekt. Günstige Reparatur. Anleitung u. Bilder: Hallo, ich hatte noch Platz auf meinem Hof und da hab ich mir noch einen A140 aus 1998 mit Mängeln und wenig TÜV für kleines Geld gekauft. Man...
  2. Suche Teilenummern im Vorbau Schraube Leitteil u. Gewindeplatte

    Suche Teilenummern im Vorbau Schraube Leitteil u. Gewindeplatte: http://mb-teilekatalog.info/view_SubGroupAction.php?lang=G&mode=BM&class=1&aggtyp=FG&catalog=66A&model=168109&group=62&subgrp=060 Um Nummer 40...
  3. Dröhnen bei 1850 U/Min ohne Last?

    Dröhnen bei 1850 U/Min ohne Last?: Abend zusammen, nachdem die Suche nix ausspuckt, meine 2te Frage zum W169/1: Habe eben meinen "neuen" A200 durch den Schwarzwald nach hause...
  4. A140 Springt sehr schlecht an dreht nicht höher als 2000 U/min

    A140 Springt sehr schlecht an dreht nicht höher als 2000 U/min: Unser A140 springt sehr schlecht an nur mit gas an, fahren ist in dem zustand unmöglich, dreht vor allem auch nicht höher als 2000 U/min und wenn...
  5. Drosselklappe u. Luftmassenmesser reinigen ( Stecker entfernen ? )

    Drosselklappe u. Luftmassenmesser reinigen ( Stecker entfernen ? ): Hallo Elchfreunde, wenn ich den Luftmassenmesser und die Drosselklappe mal reinigen möchte , kann ich dann bei "Zündung aus" die elektrischen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.