W168 Keilrippenriemen 1750 oder 1765 lang

Diskutiere Keilrippenriemen 1750 oder 1765 lang im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo und danke für die Hilfe ich hätte das gerne mal weiter in der Mercedes Gruppe erörtert und hoffe das es verständlich rüber kommt. Nun möchte...

  1. #1 Mercedes hans, 21.11.2022
    Mercedes hans

    Mercedes hans Elchfan

    Dabei seit:
    18.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Lippstadt
    Ausstattung:
    Schaltwagen 82PS
    Marke/Modell:
    Mercedes A140
    Hallo und danke für die Hilfe ich hätte das gerne mal weiter in der Mercedes Gruppe erörtert und hoffe das es verständlich rüber kommt. Nun möchte ich euch auch dazu erzählen was ich so durchgemacht habe dieses Wochenende. Ich hatte ja wie gesagt den Rippenriemen zerrissen, bin dann ins Netz gegangen um die Teile zu bestellen für den A140 mit Klimaanlage somit einen Riemen 1750 lang und 3 Rollen zwei davon Umlenk eine die größere die Andruckrolle.
    Soweit so gut als ich mir Hilfe zur Montage geholt habe von einem KFZ-ler war ich erstaunt über dessen Aussage der Riemen ist zu kurz der müßte 1765 lang sein die würden den immer nehmen. Nach langer schrauberei waren die Rollen ab und wieder drauf nun wollte der Helfer Kfz gelernt den Riemen drauf machen nach ca 45 Minuten fummeln kam dann die Aussage das geht nicht. Bestell mal den anderen Rippenriemen vom W169 ( ? ) den nehmen wir immer der ist 1,5 cm länger, sprach es und Verabschiedete sich, melde dich wenn der da ist. Ich war richtig angepisst weil das nicht gehen soll und ich kein Auto habe bis das der wieder läuft, schau also alles im Netz durch und keiner hat geschrieben es wäre nicht gegangen.
    Ich hab mir das Bild wie es gemacht werden muss ausgedruckt und bin dick angezogen unter das Auto gekrabbelt (Schweine kalt dieses Wochenende) mit Licht, Handy und Taschenlampen. Erst mal sehen wie das ganze so aussieht, erst mal war der Riemen an der oberen Umlenkrolle drunter her somit falsch laut Bild. Das hab ich dann mit viel gefummel geändert, dann alles ok bis zur zweiten Umlenkrolle da war er zwischen der Agregaten hochgegangen das war falsch hier wäre es gerade und nach der Lichmaschine ginge es auf die Umlenkrolle.
    Bis ich das so hinbekommen hatte, hatte ich Natürlich auch vorher Versucht das so wie es war auf die Spannrolle zu bekommen und mit einem lägeren Riemen wäre das auch gegangen. Somit stellt sich mir hier die Frage wieviele Mercedes fahren mittlerweile mit dieser Version durch die Gegend.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 21.11.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.932
    Zustimmungen:
    17.856
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Viele KFZ Menschen schauen eben nicht in ihre Werkstatt Programme oder besorgen sich die Richtige Riemen Führung.
    Selbst ATU bekommt das sogar Fehlerfrei hin.

    ATU mag nicht die beste stelle sein um Komplexe Fehler zu beseitigen, aber Öl Wechsel, Filterwechsel, Bremsen, Auspuff und Rippenriemen können sie schon bewerkstelligen.
    Da muss man natürlich auch in kauf nehmen ihre Artikel zu Kaufen.
     
  4. #3 Mercedes hans, 21.11.2022
    Mercedes hans

    Mercedes hans Elchfan

    Dabei seit:
    18.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Lippstadt
    Ausstattung:
    Schaltwagen 82PS
    Marke/Modell:
    Mercedes A140
    Ja leider das Thema etwas verfehlt, wer das hinbekommt als Werkstatt vermag ich nicht zu beurteilen. Wer was macht macht auch Fehler soviel hab ich auch schon gelernt.
    Aber einen anderen Keilrippenriemen nehmen vom Modell W169 da der länger ist bei der falschen Riemenführung wer merkt das von uns normal sterblichen. Wie lange hält das wohl, einen längeren 1,5 cm drauf machen kein Thema dann hat die Anruckrolle weniger zu drücken. Da kann ich mir vorstellen das sowas geht und ich würde das ohne Fehlermeldung im Auto oder so nicht merken. Mir ging es um die Falsche Führung des Riemens und ob das gut ginge denn er will ja schon immer den längeren bei diesem Fahrzeug benutzt haben.
     
  5. #4 Heisenberg, 21.11.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.932
    Zustimmungen:
    17.856
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
  6. #5 Christian Martens, 21.11.2022
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    moin Hans,

    wie schon geschrieben ist 1750 die korrekte Länge und der Riemen lässt sich auflegen, wenn man ein geeignetes Werkzeug hat um den Riemenspanner ganz zurückzudrücken.

    Spaß macht das nicht, ist halt alles eng an der A-Kiste, aber es geht.

    Hast Du den Riemen denn nun montiert oder noch nicht so ganz?

    fragt sich,
    Christian
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Mercedes hans, 25.11.2022
    Mercedes hans

    Mercedes hans Elchfan

    Dabei seit:
    18.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Lippstadt
    Ausstattung:
    Schaltwagen 82PS
    Marke/Modell:
    Mercedes A140
    Ich hab es hinbekommen nach dem ich den Riemen selber nochmal neu nach Bild um die Rollen gelegt habe. Das Spannwerkzeug habe ich mir selber gebaut ( 15ner Ringschlüssel ) dann ging es recht schnell drauf. Ich denke mal das mein KFZ-Mechaniker selbst auch noch keinen Riemen bei Mercedes A Klasse getauscht hatte das aber wohl nicht sagen wollte. Das Spannwerkzeug muss schon richtig aufgesetzt werden damit man den vollen Weg der Spannrolle ( entspannen ) nutzen kann, da die Motorhalterung ja genau da sitzt. Fazit: vorher den ganzen Hebelweg der Spannrolle bei gutem Licht mal durchziehen, um zu sehen wieviel da geht bis zum anschlag.
    Danke für die Hilfestellung
     
    Heisenberg und Christian Martens gefällt das.
  9. #7 Christian Martens, 25.11.2022
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    Glückwunsch zu Deinem Erfolg!

    In der Tat geht es mit einem entsprechend langen 15er Schlüssel ganz gut - ohne vermutlich überhaupt nicht.

    bis denn,
    Christian
     
    Heisenberg gefällt das.
Thema:

Keilrippenriemen 1750 oder 1765 lang

Die Seite wird geladen...

Keilrippenriemen 1750 oder 1765 lang - Ähnliche Themen

  1. W169 BGS Keilrippenriemen Spannen Entspannen Gerät

    BGS Keilrippenriemen Spannen Entspannen Gerät: [IMG] Moin Suche das Spann-Endspannwerkzeug , gern auch auf Leih basis ( Versand-Rückversand-Leihkosten selbsverständlich auf mein kosten), oder...
  2. W169 Wechsel Keilrippenriemen an W169 Bj.2010

    Wechsel Keilrippenriemen an W169 Bj.2010: Erstmals im Besitz eines W169 des Bj.2010 mit 104 tkm wäre an einen Wechsel des Keilrippenriemens zu denken. Mehr mit theoretischen Kenntnissen...
  3. W168 Keilrippenriemen gerissen

    Keilrippenriemen gerissen: https://www.elchfans.de/threads/batterie-nur-noch-10v-servolenkung-faellt-aus-und-batterie-leuchtet.55139/ Nachdem die LiMa und der...
  4. W168 Wo Keilrippenriemen W168 günstig in BERLIN wechseln lassen?

    Wo Keilrippenriemen W168 günstig in BERLIN wechseln lassen?: Hallo , vielleicht kann mir jemand helfen entweder den Riemen zu wechseln gegen Bezahlung oder eine günstige ehrliche Werkstatt empfehlen? Im...
  5. W168 Hilfestellung: Lichtmaschine oder Keilrippenriemen A170

    Hilfestellung: Lichtmaschine oder Keilrippenriemen A170: Hallo, kurzum: Ich habe mir einen A170 CDI mit 207tkm bei einem privaten dubiosen Araber (ja keine Verallgemeinerung) über Kleinanzeigen als...