Keilrippenriemen

Diskutiere Keilrippenriemen im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Kann mir jemand sagen was das wechseln des Riemen, der Rollen und des Riemenspanner kosten könnte? Wenns beim freundlichen gemacht werden sollte...

  1. T-hai

    T-hai Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Rhein-Main
    Marke/Modell:
    W 169-200T Avantgarde, 10.03.07 --- W 168-140 Classic, 12.03.03
    Kann mir jemand sagen was das wechseln des Riemen, der Rollen und des Riemenspanner kosten könnte?
    Wenns beim freundlichen gemacht werden sollte denke ich so um die 700-800,- €.
    Liege ich da richtig oder habt ihr andere Zahlen?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stolpi

    stolpi Elchfan

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 CDI
    Also bei mir wollte Mercedes ca 1400 Euro haben (Riemen und die Rollen). Mercedes schreibt vor das man Motor absenken muss! Man kann den Riemen aber auch OHNE Motorabsenken austaschen! Ob man die Rollen auch ohne absenken tauschen kann weiß ich nicht mehr. Ich habe den Riemen bei einer freien Werkstatt machen lassen, 15 Minuten war alles erledigt, Kostenpunkt 20 Euro! Später war bei meinem Mercedes aber der Simmering von der Zentralriemenscheibe undicht. Habe dann in der Grage den Motor abgesenkt und simmering und die Rollen grad mitgetauscht.
    Was ich aber auch gehört habe ist, dass Mercedes gerne mal den vollen Betrag (ca 1400 Euro) kassiert und den Riemen, ohne Motorabsenken, austauscht. Da Bezahlst du für 15 Minuten Arbeit ca 1400 Euro!!
    Deswegen gehe ich lieber zu einem freien Werksatt.
     
  4. #3 13thfloor, 16.02.2015
    13thfloor

    13thfloor Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169, A180 CDI
Thema:

Keilrippenriemen

Die Seite wird geladen...

Keilrippenriemen - Ähnliche Themen

  1. A160 Keilrippenriemen

    A160 Keilrippenriemen: Hallo zusammen, ich habe heute meinem Elch einen neuen Keilrippenriemen und neue Spann- und Umlenkrollen verpasst. Hat auch super geklappt, an...
  2. Keilrippenriemen Rollenlaufwerk

    Keilrippenriemen Rollenlaufwerk: Hallo, W 168 10/98 145000 Km Automatik Ich habe einen defekten Klimakompressor.Er macht nachdem das Auto "Warmgefahren" ist, ein quietschendes...
  3. Keilrippenriemen bei 130Tsd KM defekt

    Keilrippenriemen bei 130Tsd KM defekt: Hallo Forumsteilnehmer, mein 170CDI musste eingeschleppt werden, weil der Gelbe keinen Keilriemen am Motor gefunden hat. Der hatte sich bei...
  4. Keilrippenriemen + was sollte auch mitgewechselt werden?

    Keilrippenriemen + was sollte auch mitgewechselt werden?: Hallo Elchfans :-) ich bewege ja mein Belch eher selten, da ich beruflich und auch privat (Jahresticket des Öffentlichen Verkehrs) Bus und Bahn...
  5. Keilrippenriemen

    Keilrippenriemen: Hallo, wann sollte man daran denken den Keilrippenriemen und die Umlenkrollen bzw. die Spannrolle zu wechseln ? ( A 150 Benziner W 169 ) Vielen...