keine Garage? hier ein Trick

Diskutiere keine Garage? hier ein Trick im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; wer das Glück hat, seinen Elch in unmittelbarer Nähe der Wohnung abstellen zu können, aber keine Garage oder Unterstellmöglichkeit hat, hier ein...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. A 190

    A 190 Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Offenbach a.M.
    Marke/Modell:
    A 190 AV
    wer das Glück hat, seinen Elch in unmittelbarer Nähe der Wohnung abstellen zu können, aber keine Garage oder Unterstellmöglichkeit hat, hier ein Trick, wie man das zugeeiste oder verschneite Auto ohne mechanische Mühen vorgewärmt und eisfrei bekommt:
    (Leider nicht patentierfähig) *heul*

    Man besorge sich einen "Miefquirl" - elektrischen Heizlüfter - schalte ihn ein, hänge ihn am besten per Fleischerhaken an den Handgriff über ein Fenster (wegen Brandgefahr wenn man ihn auf den Boden stellen würde), führe das Stromkabel durch das Fenster (oben einklemmen) - bleibt ein kleiner Spalt, der abder nichts ausmacht.
    Je nach Temperatur 1/2 oder 3/4 Stunde vor Abfahrt den Stecker in die Steckdose (durchs Fenster in die Wohnung, Keller, etc.) Und nun ganz entspannt das ganze beobachten und dann im vorgewärmten Elch bei freier Sicht genüsslich Platz nehmen.

    Danke für den Applaus ;) ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -Chris-, 11.10.2005
    -Chris-

    -Chris- Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-170 CDI
    Oder man kaufe sich wie ich einfach eine Webasto Standheizung :-X
     
  4. #3 lehrerlustig, 11.10.2005
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    Habe auch keine Garage..... *beppbepp*

    Dafür seit Sonntag einen Carport....7m x 6m...und einen elektrischen Zuheizer + Muschitoaster im 170er CDI *aetsch*
    *aetsch*

    Was soll denn da noch das Strippengeziehe und für rund nen Dusender eine Standheizung????

    Lehrerlustig
     
  5. #4 Emelfeat, 11.10.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    ...oder lasse das Auto ein halbes Stündchen vorher an fürs warmlaufen... *kratz* *thumbdown* nee quark... zu umweltunbewusst und strafbar...

    Juut, das mit dem Miefquirl mag zwar kostengünstiger als ne Standheitzung sein, aber auf ich denke für die meisten unpraktikabel.

    Aber die Idee, gut, muss man erstmal drauf kommen... ;)
    *applaus geb*
     
  6. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Servus,

    ... das ist auch gut so, weil ne Produkthaftung würdest du dafür eh nicht kriegen.

    ... und wenn der "Miefquirl" da mal runter fällt, kaufst du dir ein neues Auto und ggf. ein neues Haus, weil beides abfackelt oder wie?

    ... womit wir einen Kabelbrand riskieren...

    ... das ist die zweite Quetschstelle des Kabels, also noch ein potentieller Kabelbrand ...

    ... und den Miefquirl stellen wir samt Stromkabel einfach auf die Straße oder den Hof, wo er dann über den Tag einschneit oder durch Regen nass wird, damit wir uns am Abend einen netten Schlag holen.

    Echt ein klasse Tip........... *kloppe*

    Blos die Finger weg von solchen halbgaren Ideen...

    Viele Grüße, Mirko
     
  7. #6 Emelfeat, 11.10.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Sagt mal hab nur ich den nicht benutzten *ironie*-smiley vermutet oder war das, wie dg2fer vermutet, etwa ernst gemeint? *kratz*
     
  8. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    So hab ich schon vor jahren meinen damaligen Käfer (VW) enteist!

    Gibt es auch als provessionelle Ausführung von: DEFA


    Gruß Kipper
     
  9. #8 lehrerlustig, 11.10.2005
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    Also rein grundsätzlich ist die Idee ja nicht die dümmste....nur:

    offenes Fenster (auch wenn nur einen Spalt!) ist einfach ungesund, wenn der Kasko hinterher der Diebstahl des Wagens deklariert werden soll!

    Es stimmt....220 V machen stellenweise klein und häßlich!

    Aber: durch die steigende Fahrzeugdichte wird auf vielen Familienhöfen natürlich der Platz knapp. Wer eben ein langes Kabel hat und die Steckdose selbst im Auto hinterläßt, wird mit dieser einfachen Lösung glücklich!

    *aetsch*NUR EBEN NICHT MIT DEM KABEL LOSFAHREN... *aetsch*

    Zumal 1300 Euro vom Anschaffungspreis der Standheizung nur einmal in kw/h umgerechnet werden brauchen! Selbst bei 20 Cent pro Kw/h macht das 6500 kw/h, welches wiederum 3250 Stunden Betriebsdauer für einen Heizlüfter sind! Und ich habe den Diesel-/Benzinverbrauch der Standheizung damit noch nicht einkalkuliert!

    Wenn ich jetzt eine jährliche Nutzung von 100 Tagen mit jeweils 2 Stunden Betriebsdauer einplane, könnte die Person, die diese Idee nutzt, den Elch für über 16 Jahre jeden Morgen mit einem warmen Innenraum vom Grundstück kutschieren!
     
  10. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Ich stelle mir gerade vor, wie in einer Wohnsiedlung aus jedem Haus ein Kabel zum davorstehenden Auto verläuft und der Postbote jedesmal drüberstolpert. *LOL*
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    So sehe ich das auch. Wer wirklich die Möglichkeit hat an eine Steckdose zu kommen sollte sich lieber eine proffesionelle Lösung zulegen. Die kostet zwar ein paar hundert Euro, aber dafür ist es komfortabler, sicherer und heizt gleich das Kühlwasser was den Motor schont *thumbup*.

    gruss
     
  12. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    ich habe mir an so richtig saukalten morgen schnell ne wärmflasche mit kochend heißem wasser gefüllt und auf ein geschirrhandtuch aufs armaturenbrett gelegt. taut die scheibe an und bricht die kälte im auto.

    so hat jeder seine kleinen tricks und kniffe.

    gruß markus
     
  13. #12 Dr. Kohl, 11.10.2005
    Dr. Kohl

    Dr. Kohl Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rechtsupweg
    Marke/Modell:
    A 160 L Pic
    "eine Produkthaftung bekommen"? *dipl* Wat soll dat denn heißen?!
     
  14. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Servus,

    Als Hersteller von irgend was, angefangen von Flugzeugen bis hin zu Kondomen, schließt du eine Produkthaftpflichtversicherung ab, die dann für dich eintritt, wenn dein Produkt aufgrund von Design- oder Herstellungsmängeln Schäden verursacht -- z.B. weil deine Kondome nicht dicht sind und jetzt all deine lieben Kunden mit Kindern umher laufen. Natürlich prüft die Versicherung vorher, ob das Produkt nicht gemeingefährlich ist und auch der Qualitätssicherungsprozess stimmt, sonst wäre das ein unkalkulierbares Risiko.

    Viele Grüße, Mirko
     
  15. #14 alex1086, 11.10.2005
    alex1086

    alex1086 Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach
    Marke/Modell:
    A180 CDI+A200 Turbo
    gaaanz langsam! die idee gibts leider schon =( und zwar in einschlägigen zubehörhandlungen (ich mein es war im atu prospekt)! gibts allen ernstes son teil das man ins auto reinstellt und des dann die karre aufheizt, halt wie n fön :-S
    naaaja

    ach und lol... des sind mir so beamte mit muschitoastet :P
     
  16. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Jojo die Teile für den Zigarettenanzünder. Das schöne an denen ist: Sie sind total ungefährlich weil sie keine Leistung/Wärme bringen. Wenn ich mich ins Auto setze und tief ein- und ausatme bringt das genausoviel *keks*. Ohne Steckdose hat das alles keinen Sinn.

    Achso und eine Produkthaftung muss man nicht mühseelig erwerben, die bekommt man ganz automatisch hinzu wenn man ein Produkt verkauft. ;D
    Da würde sich so mancher Unternehmer freuen wenn er diese Pflicht nicht hätte.

    gruss
     
  17. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Die Idee in allen Ehren - aber wenn ich eh ne 1/2 oder 3/4 Std vor Abfahrt raus muss INS KALTE ;D "zur Montage", dann kann ich auch kratzen, das geht schneller *kratz* und ich kann nen Kaffee mehr trinken ;D

    Gruß
    Über
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 kruemelmonster1, 12.10.2005
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1 Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IFS Qualitätsbeauftragter
    Ort:
    Bad Neuenahr-Ahrweiler / Kelsterbach
    Marke/Modell:
    BMW 528i E39
    Sooo abwegig is das ja nicht... warste schonmal in den knackig-kalten Gegenden von Kanada bzw. mal Bilder davon gesehen? Da werden die Autos tatsächlich nachts bzw. wenn sie nicht gebraucht werden, per Stromkabel "warmgehalten" bzw. die Batterie am leben gehalten... :)

    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  20. #18 alex1086, 12.10.2005
    alex1086

    alex1086 Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach
    Marke/Modell:
    A180 CDI+A200 Turbo
    lol nain! des gibts wirklich auch schon für die steckdose, wo man dann ne zeitschaltuhr hinmacht
     
Thema:

keine Garage? hier ein Trick

Die Seite wird geladen...

keine Garage? hier ein Trick - Ähnliche Themen

  1. Luftmassenmesser Trick Ausbau

    Luftmassenmesser Trick Ausbau: Gibt es evtl.einen guten Trick wie man den Luftmassenmesser aus seinem Gehäuse nach unten wegzieht !? Meine Hände sind zu gross ich kann ihn nicht...
  2. Elch jetzt ohne Garage. Habe ein paar Fragen

    Elch jetzt ohne Garage. Habe ein paar Fragen: Da ich mir jetzt noch ein älteres Cabrio gekauft habe,wie ja einige mit bekommen haben,muss mein Elch jetzt draussen parken.Bis jetzt hatte ich...
  3. W168 Schalter für Garage

    Schalter für Garage: Hallo gibt es ein Originalen Mercedes Einbau Schalter um ein eine Garage zu öffnen per Funk natürlich. Vielen Dank schon mal.
  4. W169 Jetzt steht er in der Garage

    Jetzt steht er in der Garage: Hallo im Forum, da ich nach der Werksabholung am 02.05. sofort in Urlaub gefahren bin, kann ich erst jetzt berichten. Meine Frau und ich kamen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.