W168 keine leistung, brummen, aber keine lampe brennt

Diskutiere keine leistung, brummen, aber keine lampe brennt im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; hy, hatte ja vorgestern von meinem problem berichtet das die kontrolleucht der LIMA brannte mit allen folgen. siehe: Kontrollleuchte der LIMA...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 HMBauer, 03.02.2007
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    hy,

    hatte ja vorgestern von meinem problem berichtet das die kontrolleucht der LIMA brannte mit allen folgen.

    siehe: Kontrollleuchte der LIMA im KI

    und nach dem batterie wechsel war alles wieder ok (hab ne 10km testfahrt gemacht und alles war super)

    eben fix in ne stadt und was hören meine ohre? ein Brummen wie es mir gerade bekannt vorkam und dazu dann auch noch keine leistung
    ich tippe mal auf´s notprogramm aberes leuchtet keine lampe nix.

    was kann das sein?

    bevor die probleme los gingen bin ich 20km BAB vollgas gefahren *heul*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Fahr mal zum Freundlichen, der soll den Fehlerspeicher auslesen. Nicht jeder Fehler führt zu ner Leuchte im KI.

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. venga

    venga Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Specialist & Bestatter
    Ort:
    Bad Arolsen
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Guten Morgen,
    wie definierst du "keine Leistung"? Nur noch Standgas oder doch noch mehr?
    Hatte da evtl. mal was ähnliches ...
     
  5. #4 HMBauer, 04.02.2007
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    keine leistung = motor dreht nur noch 2.500 U/min und ist extrem träge.

    Vmax = 120 km/h

    - also ich denke mal Notlauf (aber warum?) bin vorhin nochmal gefahren und alles ist so wie es sein soll. Als kann es ja eigentlich nichts mechanisches sein denn das sollte immer krach machen.


    - oder kann der auspuff dicht sein?
    - ich hab ja n paar löcher im flex rohr aber die hört man eigentlich nie. Nur wenn der fehler auttritt klingt es wie n super sportauspuff.
     
  6. #5 marcsen, 04.02.2007
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Trat das erst nach/während deiner Vollgasfahrt auf?
    Also Notlauf ists auf jeden Fall, bleibt die Frage, warum.

    Bei mir wars der Turbolader, wie auch in einem anderen Thread dazu steht.
    Passierte immer dann, wenn ich ab 160kmh auf der BAB nochmal Gas gegeben hab, dann hat er sich sofort in den Notlauf verabschiedet. Gebrummt hat allerdings nichts.
    DC konnte nix im Fehlerspeicher feststellen, hab den Elch, als der Fehler das nächste mal auftrat, mit laufendem (!) Motor zur Diagnose gegeben. Denn nach einem Neustart ist ja auch der Notlauf wieder weg.

    Ausgelesen wurde dann ein Fehler in der Ladedruckregelung, was sich später dann wirklich als der Turbolader rausgestellt hat.
    Hätte aber auch, wie es mir nach der Diagnose der Meister erzählte, der kleine Unterdruckschlauch sein können, von dem hier im Forum schon öfters mal die Rede war.

    Gruß
    Marc
     
  7. #6 HMBauer, 04.02.2007
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    das ganze fing ca.: 5km nach der autobahn an mit den erten fehlern (siehe anderen beitrag)

    dann mit neuer batterie war erst alles ok. dann gestern abend kam der fehler nach 5km mit ca.: 60 (stadtfahrt) an und ging auch nicht nach m neustart weg.

    ne halbe stunde später hats mich dann gejuckt und ich wollte wissen was es is. Also Taschen lampe und ab zu *elch*i. Konnte aber nix finde als auf zu ner probefahrt. (die gleiche strecke) aber nix da kein fehler zeigt sich alles normal.
    Gestern abend dann noch zur disco in ne stadt aber wieder kein fehler.


    ich verstehe es nicht :-/
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. venga

    venga Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Specialist & Bestatter
    Ort:
    Bad Arolsen
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Bei mir hat die Karre mal gesponnen und zwar konnte man gar kein Gas geben. Gaspedal tot. Nur noch Notlaufprogramm im Standgas.

    MB hat mir das Poti vom Gas getauscht, aber das war es nicht.
    Später hat man gefunden, dass ein Kabel vom Motorsteuergerät durchgescheuert war und je nach Fahrlage sporadisch Masse vom Gehäuse bekommen hat. Danach ging der Motor immer ins Notlaufprogramm. Ein Stück Isoband und die Sache war bereinigt.

    Bei Dir ist das ja so eine Sache, weil es ja auch nicht immer auftritt. Nur um es auszuschließen - such doch mal deine Kabelstänge im Motorraum ab.
     
  10. #8 HMBauer, 04.02.2007
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    eben in ner stadt gewesen und soweit so gut knapp 2h im donalds gesessen und als ich wieder los wollte ging er nach 5 metern aus (als wenn er kein diesel bekommen hat) nach 2 mal absaufen beim anfahren is dann wieder normal gefahren ohne probleme


    - dieselfilter? wasser?
     
Thema:

keine leistung, brummen, aber keine lampe brennt

Die Seite wird geladen...

keine leistung, brummen, aber keine lampe brennt - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund

    Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund: Hallo, habe folgende Probleme mit meiner A-Klasse. Hatte ab und zu leichte Probleme beim Anlassen des Motors, habe mir aber nichts dabei gedacht,...
  2. Rückfahrscheinwerfer brennt durchgehend

    Rückfahrscheinwerfer brennt durchgehend: Hallöchen, Ich bin Kevin 24 Jahre alt und komme aus dem schönen Brandenburg. Mein Vater hat sich einen A140 BJ 99 zugelegt. Beim kauf viel mir...
  3. SRS Lampe

    SRS Lampe: Guten Morgen Zusammen, Folgendes Problem: Bei mIr hat die SRS Lampe dauernd geleuchtet. Dann hab ich die Steckverbindung unter dem Beifahrersitz...
  4. Keine Leistung

    Keine Leistung: Hallo liebe Gemeinde, ich habe mich heute neu hier angemeldet und hoffe auf meine Lösung für mein Problem. Leider kommt die Werkstatt auch nicht...
  5. Frontscheinwerfer Lampen tauschen

    Frontscheinwerfer Lampen tauschen: Heute hat Tobias bei seinem Elch zum ersten Mal eine Lampe im Frontscheinwerfer gewechselt. Ihr könnt ihn nun mit gebrochenen und verdrehten...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.