Keiner kennt Preise bei MB!!!!!

Diskutiere Keiner kennt Preise bei MB!!!!! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, es scheint keiner Preise für irgendwelche Arbeiten an der A-Klasse zu kennen. Klar es kann immer mehr sein wie nur der Bremsenwechsel! Bei...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. akku75

    akku75 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KE Fachber. Informationst.
    Ort:
    Saarbrücken
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Elegance
    Hallo,

    es scheint keiner Preise für irgendwelche Arbeiten an der A-Klasse
    zu kennen. Klar es kann immer mehr sein wie nur der Bremsenwechsel!
    Bei 3 Niederlassungen keine richtige Ahnung über Preise und dann schwanken sie +/- 50,- Euro!
    Keiner kennt auch die Sparbücher z.B. für die A-Klasse, wo es "günstig" Teile gibt!
    Bin mal auf die Rechnung gespannt!
    Alle Bremsen müssen neu gemacht werden, hinten hat sich der Belag vom Metall getrennt! Naja!
    Bein Friseur steht soetwas doch auch, Haarschnitt nass 15,- Euro!
    Oder? Bei einigen im Sternenland bestimmt nicht, ihr geht bestimmt zum kostenlosen Werksfriseur!!!
    Eine Liste was eine AW kostet, bringt mir rein garnichts!

    Statt so einem, für mich unnötigem, www.mercedes-benz-portal.de sollte man vieleicht ein Repartur-Berechnungsprogramm in den heiligen Hallen des MB-Händlers installieren! Genug gewartet habe ich da ja schon!

    Die Zeiten in denen man nicht über das Geld spricht sind rum!!!!!

    Gruss
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bonk, 17.05.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Na ja, Deinen letzten Beitrag hatte Peter wohl zugemacht, da er dachte, daß Du mit unnötigem WebPortal Elchfans.de meinst! ;)


    Zum Thema: mit meiner A-Klasse war ich ja noch nicht bei DC, aber bei der E-Klasse meines Vaters hat das mit den Preisen für Servicearbeiten z.B. für einen Bremsscheibenwechsel eigentlich immer prima geklappt.

    Ab in den Service-Bereich,
    nach dem Preis für Material und "normalem" Arbeitsaufwand (= wenn nichts Unvorhergesehenes dazwischenkommen sollte) gefragt,
    Preis für Material und "normalem" Arbeitsaufwand genannt bekommen,
    der später auch so auf der Rechnung stand.
    [eventuell mit dem Preis einer anderen DC-Werkstatt verglichen]
     
  4. #3 saaschak, 17.05.2004
    saaschak

    saaschak Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Weiss evtl jemand wieviel AW´s für das wechseln der :
    "Bremstrommeln, Bremsbeläge hinten, (jeweils beide Seiten), Handbremsseil, Kofferraumschloss" angesetz werden?
    Danke im vorraus.
     
  5. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Für jede Arbeit ist doch die Anzahl der benötigten Arbeitseinheiten vorgegeben! Also Anzahl der Arbeiteinheiten * Preis je Arbeitseinheit zzgl. Materialkosten. Ich hatte da noch nie ein Problem.
     
  6. #5 das NIC, 18.05.2004
    das NIC

    das NIC Elchfan

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    immernochstudent
    Ort:
    Elmshorn
    Marke/Modell:
    A160avantgarde
    @ Lutzi und alle
    ... aber das würde ja bedeuten, daß die Höhe einer Rechnung bei jedem Servicebetrieb gleich sein müsste (unter Voraussetzung, daß die selben Fehler erkannt werden). Wie erklären sich dann die Probleme mit Rechnungen, wie sie bspw. gerade MMK2000 beschreibt?

    Überteuerte Inspektion

    Ist irgendwo die Liste einsehbar, anhand derer ich meine Rechnung schnell selber überprüfen kann???
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Tja, das wundert mich nun auch. Wahrscheinlich gibt es da einen gewissen Spielraum, den Werkstätten unterschiedlich auslegen. Vielleicht müssen sich die Werkstätten auch nicht danach richten?
    Ich gehe immer ins Werk direkt zum PWI Stuttgart. Gerade, weil ich den Werkstätten nicht vertraue. Man hört ja so einiges. Vielleicht mal bei DC nachfragen? Die hier im Forum anwesenden DC Mitarbeiter könnten vielleicht auch Auskunft geben?
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Den Preis pro AW kann die Werkstatt selbst festlegen, im Gegensatz zur Anzahl der AW´s. Der Stundenlohn den man bezahlt ist also nicht festgelegt. Dadurch kommen unterschiedlich hohe Rechnungen zustande. Außerdem hat noch jede Werkstatt die Möglichkeit Komplettpackete und Sonderangebote anzubieten (trifft meist auf Assysts und ähnliches zu).

    gruß
     
Thema:

Keiner kennt Preise bei MB!!!!!

Die Seite wird geladen...

Keiner kennt Preise bei MB!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Preis einen A190 erfolgreich durch den TÜV zu bringen, Lösung hier

    Preis einen A190 erfolgreich durch den TÜV zu bringen, Lösung hier: Für alle, die noch etwas Weihnachtsgeld übrig haben. Ich habe im Dezember 2016 einen zusätzlichen A190 Avantgarde gekauft, weil ich gerade Platz...
  2. Reparatur Bremsen, Stoßdämpfer hinten Preis

    Reparatur Bremsen, Stoßdämpfer hinten Preis: Hallo zusammen. Ich habe mal eine Frage. Was kostet es hinten die Bremsen komplett neu zu machen ( inkl. Leitungen) und zusätzlich Stoßdämpfer...
  3. MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen

    MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen: Also habe von meinem Vater einen A180 CDI Baujahr 2005 bekommen mit 208000 km. Was mir aufgefallen ist, jedes mal wenn ich kein Gas gebe oder an...
  4. MB Nr. für Kennzeichenleuchte Einsatz gesucht

    MB Nr. für Kennzeichenleuchte Einsatz gesucht: Hallo, ich suche die MB Nr für den Plastik -Einsatz in der Heckklappe für die Kennzeichenleuchte. Ich suche nicht die Streuscheibe, Sofitte,...
  5. Funkschlüssel- Kennt jemand die Werte der Transponderspule?

    Funkschlüssel- Kennt jemand die Werte der Transponderspule?: Nach einem Batteriewechsel war aus heiterem Himmel mein Zweitschlüssel defekt. Es geht weder das Öffnen der Türen, noch das Entsperren der WFS....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.