KI Beleuchtung hinter KM/Zeit/TEMP

Diskutiere KI Beleuchtung hinter KM/Zeit/TEMP im Vaneo W414 Forum Forum im Bereich Der Vaneo; Hallo, bei uns ist heute die Beleuchtung hinter der Anzeige für KM/UHR/TEMP ausgefallen. Die Anzeige funktioniert. 1. Sind solche Schäden mit...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 vaneolinus, 03.11.2007
    vaneolinus

    vaneolinus Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    F aM
    Marke/Modell:
    Vaneo 1.7CDI AUTOMAT
    Hallo,

    bei uns ist heute die Beleuchtung hinter der Anzeige für KM/UHR/TEMP ausgefallen. Die Anzeige funktioniert.

    1. Sind solche Schäden mit der einjährigen Gebrauchtwagengarantie abgedeckt?

    2. Hab ich die Chance z.B. durch Sicherung ziehen/setzen was zu erreichen? Irgend jemand schrieb was von Reset des KI.

    3. Steckt dahinter eine Birne die man selber wechseln kann?

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Stephan

    P.S.: Das war der erste Mangel seitdem wir ihn haben 15000KM/7 Monate :)
     
    etk gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 marcsen, 03.11.2007
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Die Birne kannst du selber wechseln. Im W168-Bereich gibts da einige Threads zu dem Probem. ;)
    Wie beim Vaneo allerdings das KI ausgebaut wird, kann ich dir nicht sagen.

    Gruß
    Marc
     
  4. #3 vaneolinus, 03.11.2007
    vaneolinus

    vaneolinus Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    F aM
    Marke/Modell:
    Vaneo 1.7CDI AUTOMAT
    Wie kommt man am besten an die Lampen ran. Reicht es dir obere Haube über dem KI zu entfernen? Braucht man dazu wie bei der A-Klasse einen Ausbauhaken?

    Wie geht man am besten vor?
     
  5. #4 Black Beauty, 03.11.2007
    Black Beauty

    Black Beauty Elchfan

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Stgt / B.-W.
    Marke/Modell:
    S211
    Hallo,

    nein, beim Vaneo braucht man keinen Haken.

    "Einfach" die Blende über der Lenksäule ausclipsen (bei mir war das Teil bombenfest), dann die Abdeckung vom KI losschrauben. Dann siehst Du, ob Du so die Birnen wechseln kannst, wenn nicht weitere drei Schrauben lösen, Leitungen vom KI abnehmen und das KI rausnehmen. Jetzt in Ruhe die Birnen wechseln.

    Bitte vor dem Abziehen der KI- Stecker, Batterie abklemmen nicht vergessen.

    Nach dem Birnentausch würde ich jedoch das Ganze vor dem Zusammenschrauben testen (also KI anschliessen, Batterie anklemmen und sehen ob's leuchtet).

    Gruß
     
  6. #5 vaneolinus, 03.11.2007
    vaneolinus

    vaneolinus Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    F aM
    Marke/Modell:
    Vaneo 1.7CDI AUTOMAT
    - Heißt das, dass die Instrumentenabdeckung über dem KI drinnen bleiben kann?
    - Was ist bei Dir die Blende über der Lenksäule? (Die wo die Tasten herauskommen?)

    Das Heck hatte ich beim AHK-E-Satz vollständig auseinander, vorne bin ich "Anfänger" ! ;)

    Vielen Dank im voraus für ein paar Details

    Stephan
     
  7. #6 Black Beauty, 03.11.2007
    Black Beauty

    Black Beauty Elchfan

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Stgt / B.-W.
    Marke/Modell:
    S211
    Ne, Ne, die muß schon auch ab.

    Ja, genau. *thumbup* Darunter sitzen nämlich die Schrauben für die KI- Abdeckung. *keks*

    Gruß
     
  8. #7 vaneolinus, 03.11.2007
    vaneolinus

    vaneolinus Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    F aM
    Marke/Modell:
    Vaneo 1.7CDI AUTOMAT
    *kratz*

    Ist es so richtig?

    1. Verkleidung (mit den Tasten) oberhalb der Lenksäule entfernen (Clips)
    (sind da nicht auch noch Schrauben für diese Verkleidung?)
    2. Schrauben hinter 1. für Haube über KI entfernen
    3. ggf. dann drei weitere Schrauben am KI entfernen
     
  9. #8 Black Beauty, 03.11.2007
    Black Beauty

    Black Beauty Elchfan

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Stgt / B.-W.
    Marke/Modell:
    S211
    *daumen*

    zu1) Nein, keine Schrauben.
    zu2) Nach dem Entfernen der Schrauben hinter 1, Abdeckung etwas nach vorne ziehen, dann abheben.

    Gruß
     
  10. #9 vaneolinus, 04.11.2007
    vaneolinus

    vaneolinus Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    F aM
    Marke/Modell:
    Vaneo 1.7CDI AUTOMAT
    Die Birnen sind raus!

    Die Verkleidung mit den Tasten hatte bei uns (12/2002) zwei Torx-Schrauben an der Unterseite. Raus ging es , besonders rechts, auch bei mir nur schwer.

    Für die Birnen für den Drehzahlmesser und Funktionsanzeige mußte ich das KI rausnehmen (eine Schraube hinten am Halter und zwei vorne)

    ;D
     
  11. #10 Black Beauty, 10.11.2007
    Black Beauty

    Black Beauty Elchfan

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Stgt / B.-W.
    Marke/Modell:
    S211
    Entschuldigung *keks*, Du hattest recht. Da sind tatsächlich zwei Schrauben drin. Hab es heute selbst gesehen. :-/

    Hast ja trotzdem hinbekommen. ;D

    Gruß
     
    etk gefällt das.
  12. #11 Zeitinfarkt, 22.12.2008
    Zeitinfarkt

    Zeitinfarkt Elchfan

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W168 Bj 1999 A140
    Hallo zusammen,

    bei meinem W168 preMoPf Bj 1999 habe ich auch ein Problem mit der Beleuchtung des LCD Displays im Kombiinstrument, was ich durch den Austausch der entsprechenden Birne leider nicht beheben konnte.

    Nachdem ich ein einfaches "after market" Funkferbedienung (FFB) Modul eingebaut hatte (es funktioniert auch), waren plötzlich 2 Birnen im Kombiinstrument defekt, die ich glücklicherweise durch einen einfachen Austausch reparieren konnte. Beim Lämpchen für das km/Zeit/Temperatur Display hat es leider nicht funktioniert.

    Anschliessend habe ich mit einem Spannungsmesser die anliegende Spannung auf der Platine geprüft - diese liegt bei 12 Volt. Kann mir ein Experte sagen, was bei hier das Problem sein könnte.

    Seltsam ist, dass bevor die LCD Beleuchtung komplett ausgefallen ist, diese ab und zu Aussetzer hatte, die mit einem Klopfen auf das Kombiintrument vorübergehende behoben werden konnte. Mit Klopfen geht jetzt aber nichts mehr.

    Danke und viele Grüße
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 BlackElk, 22.12.2008
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    ....möglicherweise ist die "neue" Lampe defekt......oder die Kontakte sind verbogen


    also erst mal die Lampe außerhalb des KI auf Funktion prüfen, dann die Kontakte begutachten und beim Einbau sicherstellen, daß diese auch wirklich auf den Kontaktflächen aufliegen (reinstecken und DREHEN) ggf. bei angeschlossenem KI mit geeignetem Werkzeug verdrehen, bis Kontakt i.O.
     
  15. #13 Zeitinfarkt, 22.12.2008
    Zeitinfarkt

    Zeitinfarkt Elchfan

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W168 Bj 1999 A140
    Hallo BlackElk,

    Danke für den Tip - hatte ich bereits getan, nachdem ich das komplette KI ausgebaut und auseinandergenommen hatte.

    Die kreisförmige Kupfer-Kontaktbahn auf der Hauptplatine hatte tiefere Schleifspuren, so dass ich die Bahnen auf beiden Seiten mit einer sehr dünnen Schicht Lötzinn überzogen und somit die Leitfähigkeit verbessert habe. Die Fassung hat ganz sicher Kontakt mit der Platine, was ich auch mit einem Widerstandsmesser überprüfen konnte. Die Birne ist ebenfalls ok.
     
Thema:

KI Beleuchtung hinter KM/Zeit/TEMP

Die Seite wird geladen...

KI Beleuchtung hinter KM/Zeit/TEMP - Ähnliche Themen

  1. W168 Kabelfarben am KI

    Kabelfarben am KI: Hallo und fröhliche Weihnachten! Habe verzweifelt die Kabel für die FFB zu (schwarz) und auf(blau) zu finden,die gibt es bei meinem nicht. Hab...
  2. Motorkontrollleuchte leuchtet nach KI Lampentausch

    Motorkontrollleuchte leuchtet nach KI Lampentausch: Hallo Leute... ich habe heuet bei meinem W 168 A140 ein Lampe im Tacho getauscht.. und zwar war die lampe vom kilometerstand defekt... ich habe...
  3. LED Beleuchtung im KI

    LED Beleuchtung im KI: So, nun ist bei mir auch die Display Beleuchtung ausgefallen. Den Wechsel des Leuchtmittels bekomme ich schon noch hin, wollte dennoch gleich auf...
  4. Kofferraum Beleuchtung Schalter wo?

    Kofferraum Beleuchtung Schalter wo?: Hallo, mich nervt schon länger, dass die Kofferraumbeleuchtung unten nach einer Weile ausgeht und ich weil ich den Schalter nicht finde die...
  5. 2000 km Reichweite bei halb vollem Tank.

    2000 km Reichweite bei halb vollem Tank.: Hallo Elchfans. Bin Doppelelchbesitzer (A+B) und habe mit meinem W169 A-Klasse ein seltsames Problem mit der Tankanzeige. Nach Ausbau des...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.