KI Problem - Display + Tanknadel

Diskutiere KI Problem - Display + Tanknadel im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Leute, hier konnten mir schon viele Leute in der Do it Yourself Kategorie sowie hier im Forun helfen und dafür möchte ich mich nun ein mal...

  1. Korex

    Korex Elchfan

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blankenfelde
    Ausstattung:
    Classic - Schaltung
    Marke/Modell:
    Mercedes A 160 CDI W168
    Hallo Leute,

    hier konnten mir schon viele Leute in der Do it Yourself Kategorie sowie hier im Forun helfen und dafür möchte ich mich nun ein mal ausdrücklich bedanken:
    Vielen lieben Dank!

    Vor allem die Bilder haben immer sehr geholfen.

    Nun habe ich allerdings ein Problem, wofür ich hier keine Hilfe finden konnte, dabei suche ich im Normalfall sehr gründlich.

    Nunja... Ich hatte mir eine günstige A 160 CDI Klasse Baujahr 2000 gekauft und da gab es schon von Anfang an einiges zu tun. Soweit war aber nun alles inordnung, dank euch.
    Das letzte war die Hintergrundbeleuchtung der KI. Da gingen nämlich nur die 2 linken Birnen. Diese habe ich aber auch schon alle zusammen mit der Displaybirne gewechselt und es sah gut aus. Dennoch leuchteten nur die 2 linken Birnen + Display.
    Naja, erst mal so gelassen. Nun wollte ich dies aber mal genauer auf den Grund gehen. KI ausgebaut und vom Parkplatz zur Tür gelaufen. Auf diesem kurzen Weg hats das KI irgendwie geschafft aus meinem Beutel zu klettern und auf den Boden zu krachen *aha* ... Ergebnis: Scheibe hat nen Sprung und sieht an der oberen rechten Ecke unschön aus. Naja was solls, dachte ich mir, muss dann halt mal "neu" geholt werden.
    KI komplett zerlegt. Da hing plötzlich ein breites sehr flaches Kabel vom Display das ja eigentlich auf die Platine gehört. Als ich mir das genauer angesehen habe, sah es jetzt nicht so aus als wäre es noch großartig fest gewesen. Ich häte ja auch irgendwie wenigstens ein kleien wiederstand bemerkt, was aber nicht der Fall war. Dachte ich: vielleicht war es ja schon lose. Display ab gemacht, Kabel vernünftig drauf gemacht und das ganze fixiert.
    Auch steckte in der Platine noch ein Pin vom Tankanzeigemotor. Ich habs wirklich vorsichtig auseinander gezogen... Habs einfach wieder in den kleinen Motor gesteckt.
    Alles zusammen gebastelt, KI wieder eingebaut und siehe da, Hintergrundbeleuchtung geht nun überall.
    Nun aber zum eigentlichen Problem:
    Displaybirne leuchtet nicht mehr und sie ist wirklich ganz, habs getestet. Nun weiß ich natürlich auch nicht ob das Display überhaupt noch funktioniert nach dem Aufprall und der fixierung des Kabels...
    Und die Tanknadel spielt verrückt. Manchmal zittert die rum und geht dabei hin und her, manchmal geht sie nen bisschen hoch und landet irgendwann wieder unten...

    Ich habe mir schon überlegt, dass ich mir ein billiges KI von einer A Klasse besorgen, da den Tankzeigermotor und das Display ausbaue und bei mir einbaue. Doch ob das so möglich ist und wodrauf ich da achten muss...

    Das KI gegen ein gebrauchtes auszutauschen möchte ich eigentlich sehr ungern, da dann die KM nicht mehr stimmen.

    Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich wäre euch wirklich sehr dankbar.

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

  3. Korex

    Korex Elchfan

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blankenfelde
    Ausstattung:
    Classic - Schaltung
    Marke/Modell:
    Mercedes A 160 CDI W168
    Habe wohl doch zu viel geschrieben das keiner Lust hat sich mein Problem durchzulesen :D

    Naja wie dem auch sei. Nun habe ich mir ein neues kombigerät bestellt, welches in Kürze ankommen sollte.
    Nun ist nur noch eine Frage offen, die Ihr mir vielleicht beantworten könnt(ich fasse mich kurz):
    Kann ich die Gesamtkilometer aus meinem Kombiinstrument auslesen lassen? Da mein Display kaputt ist.
    Gibt doch solch einen Stecker neben der Öffnung für die Motorhaube.
    Ansonten könnte ich nur auf ca. 30km genau schätzen. Habe eine App in der ich immer meine gefahrenen Kilometer, getankte Liter usw. eintrage.
    Würde aber gern die genauen KM eintragen lassen.
     
  4. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    96
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Die gefahrenen Kilometer können ausgelesen werden.
    Diese werden nicht nur im KI gespeichert.
     
    Korex gefällt das.
  5. #4 schabernackl, 01.04.2015
    schabernackl

    schabernackl Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Ausstattung:
    Auf vielfachen Wunsch geändert: leasingsilber, Vier Räder, 0710/516, ein Hund, ledig, ..., ach ja, der Kaufgrund: Automatisches Getriebe, wegen einer Behinderrung, Anhängerkupplung, ...
    Marke/Modell:
    w168
    Ich kenns von nem andern KI, dasss man Teile auslöten und in dass ursprüngliche enlötet, damit sich nichts an der Einstellung verändert.
     
  6. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    96
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Wird da aber nicht so gemacht.
    Das KI muss an den Wagen angelernt werden, damit die Fernbedienung funktioniert und der KM-Stand passt und fertig.
     
  7. Korex

    Korex Elchfan

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blankenfelde
    Ausstattung:
    Classic - Schaltung
    Marke/Modell:
    Mercedes A 160 CDI W168
    Also so zu sagen kann ich zu MB oder einer freien Werkstatt fahren und das KI auslesen lassen und dessen Werte auf das neu-gebrauchte KI übertragen lassen?
    Die Gesamtkilometer vom jetzt gekauften KI sind um ca. 30.000 geringer als meiner an Laufleistung hat. Sollte also kein Problem sein das anzupassen, da nach oben hin möglich ist. Ist das richtig?

    Das mit dem umlöten hätte ich evtl. in erwägung gezogen, da es schon KI's ab 30 Euro gibt. Doch das ist dann vielleicht doch zu kompliziert, desshalb jetzt für 70 teuros ein ganzes KI gekauft.
    Immernoch günstiger als die Reperatur gekostet hätte (130 - 210 Euro 8| ).
     
  8. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    96
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Sagen wir mal so:
    Ich bin nicht davon überzeugt, dass jede freie Werkstatt das kann.
     
  9. Korex

    Korex Elchfan

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blankenfelde
    Ausstattung:
    Classic - Schaltung
    Marke/Modell:
    Mercedes A 160 CDI W168
    Gilt also eine freie Werkstatt zu finden die das kann. Bin ich ja mal gespannt was die dafür haben wollen.

    Vielen lieben Dank erst mal für die Antworten und Hilfe.
     
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Korex

    Korex Elchfan

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blankenfelde
    Ausstattung:
    Classic - Schaltung
    Marke/Modell:
    Mercedes A 160 CDI W168
    SO, ich bins noch mal.
    Also ich habe jetzt eine freie Werkstatt, eine Mercedes Werkstatt und die Mercedes-Niederlassung in Berlin gefragt ob die mein altes, LCD defektes Kombiinstrument auslesen können und die Daten auf mein neues(gebrauchtes) KI übertragen können. Hauptsächlich die Gesamtkilometer und natürlich die einstellungen die noch notwendig wären damit ich keine Fehler bekomme.

    Alle meinten das es nicht möglich ist oder sie es nicht machen.

    Kennt jemand eine Werkstatt in Berlin die soetwas macht?
     
  12. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    96
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Aus dem defekten KI wird auch nichts ausgelesen, sondern direkt aus dem Steuergerät.

    Sag denen einfach, dass du dein KI ersetzen möchtest. Das ist wirklich kein Hexenwerk!
     
Thema:

KI Problem - Display + Tanknadel

Die Seite wird geladen...

KI Problem - Display + Tanknadel - Ähnliche Themen

  1. B200 Problem

    B200 Problem: Guten morgen . Hoffe bin hier richtig Wir sind im Urlaub auf Sizilien Unsere B classe CDi 2006 Hat den Geist auf gegeben Würde in einer...
  2. Hallo und erstes Problem

    Hallo und erstes Problem: Einen Gruß an die Gemeinde der Elchfans! Seit einigen Tagen bin auch ich stolzer Besitzer eines solchen Haustieres, es handelt sich um einen...
  3. Problem mit Elektrischen Außenspiegeln

    Problem mit Elektrischen Außenspiegeln: Hallo Leute. Seit längerem funktionierte der Blinker im Außenspiegel der Beifahrerseite nicht mehr richtig. Ursache laut Werkstatt ist ein...
  4. Mercedes Benz w203 Tacho display Problem

    Mercedes Benz w203 Tacho display Problem: Schönen guten Tag alle zusammen ich habe da mal wieder ein anliegen an euch, Undzwar habe ich gestern bei einem Bekannten das Display im Ki....
  5. Allgemeines Problem-Beleuchtungn im Display

    Problem-Beleuchtungn im Display: Hey erstmal, also in der Aklasse von uns hatte uch zwei etwas ältere CD-Wechsler drin. Bei beiden war die Beleuchtung der Tasten in Ordnung,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden