W168 Klacken in an Vorderachse!!

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von MB Driver, 28.12.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 MB Driver, 28.12.2006
    MB Driver

    MB Driver Elchfan

    Dabei seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Folgendes Problem !!
    Fahre einen 190 L Bauj.2001/ 75000 km gelaufen.
    Ich habe den Wagen seit 4 Wochen und hatte keinerlei Geräusche an der Vorderachse.
    Nun habe ich in meiner Werkstatt , der ich seit Jahren Vertraue und ,ein KW Gewindefahrwerk V1 einbauen lassen.
    Wir wollten neue Domlager einbauen konnten aber so schnell keine bekommen.

    Sofort stellte sich ein Klacken von vorne links ein wenn ich einen etwas tieferen Kanaldeckel treffe.
    Rechts passiert nichts.
    Bei normaler Fahrt nichts.
    Das Geräusch wird wohl ein Verschleiß sein der durch das härtere Fahrwerk zum Vorsdchein kommt.
    Nun haben wir auf einem Tüv Prüfstand an der Achse gezerrt und es hört und fühlt sich an als hätte die linke Spurstange dieses Spiel was zum Knacken führt.
    Nun die Frage.
    Kennt jemand das Problem?
    Können es doch die Domlager sein?
    Kann man die Spurstangen einzeln bzw. im Paar tauschen oder muss die ganze Zahnstangenlenkung raus?

    Oder liegt das Problem ganz wo anders.

    Bitte um euere Hilfe.

    Gruß Henning !!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shadow139, 28.12.2006
    shadow139

    shadow139 Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    F. Liechtenstein
    Marke/Modell:
    A 160
    hallo

    spurstangen - endstück (kopf) kann einzell getauscht werden.
    ja ist möglich das ein defekter spurstangenkopf geräusch machen kann.
    bei mir sind beide seiten schon neu. waren beide ausgeschlagen.
    ich habe es bei kurvenfahrt gemerkt.

    gruss shadow139
     
  4. #3 diggibabe, 28.12.2006
    diggibabe

    diggibabe Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kriminalbeamter
    Ort:
    Falkensee
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    Hallo Henning,
    schau mal hier nach:Federbeinlager / Domlager austauschen? 'Klong' Geräusch
    Der Beitrag von Jogi
    Eventuell hat deine Fachwerkstatt beim Einbau die Domlager verdreht eingebaut.
    Ich habe vor dem Einbau die Bilder von Jogi ausgedruckt und meiner Werkstatt vorgelegt, damit mir nicht das passiert, was dir vermutlich jetzt passierte.

    Gruß diggibabe
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Mein Tipp:
    Stabis (Koppelstangen)!
    Stell dich mal an die A-Säule und wackle am Auto so, dass es abwechselnd links und rechts einfedert. Gibt es dann ein ordentliches klackern, dann ist es die Koppelstange.
    Dann kannst du ja nochmal bescheid sagen.

    gruss
     
  6. monsta

    monsta Elchfan

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Marke/Modell:
    A 160
    hi,
    werden wohl die stabistangen sein gibts einzeln bei kw. kosten das paar ca. 90€ inkl. versand. sind halt kürzere als die bei dc und die lassen sich das gut bezahlen.
     
  7. fr-the

    fr-the Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    W168/140
    Trag-/Führungsgelenk vorn links ?
     
  8. #7 MB Driver, 30.12.2006
    MB Driver

    MB Driver Elchfan

    Dabei seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für euere Tipps.

    Ich habe mal die Beiden Domlager und die beiden Spurstangengelenke bestellt und werde das mal welchseln.
    Werde berichten was dabei rauskommt.

    Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr !!!

    Greest Henning.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Ken

    Ken Elchfan

    Dabei seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    17
    Marke/Modell:
    W168.032
    müssten domlager sein hatte das selbe auch ma
     
  11. #9 Serdar A170, 13.02.2007
    Serdar A170

    Serdar A170 Elchfan

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker FH
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hi.
    Das selbe klacken hatte ich auch über kanaldeckel oder tiefere unebenheiten habe das Problem gelöst *daumen*
    So:Die Koppelstange bzw. Pendelstütze hat das geräusch verursacht.Habe das günstigste angebot im Ebay gefunden rechts und links zusammen ca.30 Euro rechts und links ist gleich.
    Auswechseln:Ganz leicht 2 Sicherheits-Muttern.
    Auto hochbocken vorderrad ab und mann sieht schon die zwei muttern wo die stütze befestigt sind. GRUSS SERDAR ;D
     
Thema:

Klacken in an Vorderachse!!

Die Seite wird geladen...

Klacken in an Vorderachse!! - Ähnliche Themen

  1. Klacken im Kupplungspedal

    Klacken im Kupplungspedal: Seit ein paar Tagen habe ich ein neues Geräusch in meinem Elch: Wenn ich die Kupplung getreten habe und wieder loslasse, höre ich auf die letzten...
  2. A210 knacken an der Vorderachse

    A210 knacken an der Vorderachse: Hallo, habe schon alles versucht nichts geholfen, Querlenker neu Koppelstangen neu Domlager neu Motorlager vorne und hinten neu Bremsen neu,...
  3. Klappern und Poltern von der Vorderachse

    Klappern und Poltern von der Vorderachse: Hallo zusammen, der Titel sagt eigentlich schon alles. Der A160 klappert und poltert vor allem wenn er ohne Schub über Kanaldeckel und ähnliche...
  4. Pfeifen und Klackern im Motorraum

    Pfeifen und Klackern im Motorraum: Hallo, ich habe mich gerade hier im Forum angemeldet und würde mich riesig freuen, wenn mir jemand helfen könnte. Wir haben für unsere Oma vor...
  5. Stopfen von unten in der Vorderachse -wofür ist der denn ( mit Foto )

    Stopfen von unten in der Vorderachse -wofür ist der denn ( mit Foto ): Hallo Elchfreunde, an der A-Klasse meiner Frau habe ich an der Vorderachse ( ziemlich genau in der Mitte ) diesen zerbrochenen Spreitzdübel...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.