W168 "Klacken" vorne links

Diskutiere "Klacken" vorne links im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hi Leute, seit einiger Zeit fällt mir auf, dass beim Überfahren von größeren Unebenheiten ein recht lautes "Klacken" aus dem vorderen linken...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Princeptor, 06.07.2005
    Princeptor

    Princeptor Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    B 200 Turbo
    Hi Leute,

    seit einiger Zeit fällt mir auf, dass beim Überfahren von größeren Unebenheiten ein recht lautes "Klacken" aus dem vorderen linken Radbereich kommt *mecker*, so als wenn irgendwo eine Hantelscheibe liegen geblieben ist und ab und zu aufschlägt *ulk*. Es muss irgendwie mit dem Stoßdämpfer zu tun haben, im normalen Fahrbetrieb merkt man aber nix. Feder sieht gut aus, Dämpfer ist augenscheinlich trocken und schlägt nicht durch, Koppelstange/Stabi sieht auch gut aus. Der Freundliche meint, es könnte an der Domstrebe liegen (irgendwas auf Spannung oder so *kratz*). Hat jemand noch 'ne Idee??

    Gruß
    Princeptor
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: "Klacken" vorne links. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robiwan, 06.07.2005
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Mach mal für alle Fälle den Stabi-Rüttel-Test (an der A-Säule den Wagen hin-und her schaukeln).
    Hat der Freundliche die Komponenten wirklich überprüft oder nur augenscheinlich kontrolliert?
     
  4. #3 Peter Hartmann, 06.07.2005
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.716
    Zustimmungen:
    79
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    Hi,

    da würde ich mal ganz spontan aufs Domlager tippen - hab den gleichen Mist...

    Gruß
    Peter
     
  5. #4 Road-Runner, 06.07.2005
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Kann mich nur dem Domlager anschließen, hab das auch aber noch nicht besonders stark und laut!

    Greets
    MMK2000
     
  6. #5 xThw880x, 06.07.2005
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    domlager kostet um die 70euro, ich hab es vor kurzem gewechselt kann man selber machen
    und das klappern ist weg, jetzt halten auch meine stabistangen wieder länger
     
  7. #6 dieselfreak, 06.07.2005
    dieselfreak

    dieselfreak Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    W169
    Ein defektes Domlager hatte ich bei meinem alten A170CDI auch mal, dies außerte sich aber darin das beim lenken im Stand oder bei ganz niedriegen Geschwindigkeiten ein knaren/knarzen zu hören war.
    Nachdem es auf Kulanz getauscht wurde hatte ich ruhe.
     
  8. #7 Princeptor, 06.07.2005
    Princeptor

    Princeptor Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    B 200 Turbo
    Hmmm, da ich am Freitag mein Brabus-Fahrwerk eingebaut kriege, würde es sich natürlich anbieten, bei der Gelegenheit das eine Lager auszutauschen *kratz*. Muss man paarweise austauschen oder reicht eins??

    Gruß
    Princeptor
     
  9. #8 Peter Hartmann, 06.07.2005
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.716
    Zustimmungen:
    79
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    Hi,

    die Dinger können einzeln getauscht werden, aber wenn Du schon die Federbeine draussen hast... Irgendjemand hat mir aber gesteckt, beim Brabus Fahrwerk wären neue, andere Domlager dabei?! *kratz*

    Gruß
    Peter
     
  10. #9 Princeptor, 06.07.2005
    Princeptor

    Princeptor Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    B 200 Turbo
    Hi Peter,

    ich muss gestehen, ich habe keine Ahnung, wo die Dinger sitzen. Das hier ist das Fahrwerk:

    Ebay

    sagt Dir das was??


    Gruß
    Princeptor
     
  11. #10 Peter Hartmann, 06.07.2005
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.716
    Zustimmungen:
    79
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    Huhu,

    die "silbernen Oberteile des Federbeins mit den weissen Pinöppeln" dürften die Domlager sein ;)

    Viele Grüße
    Peter
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Princeptor, 06.07.2005
    Princeptor

    Princeptor Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    B 200 Turbo
    :o
    dann sollte ich wohl erst mal den Umbau abwarten... ;D ;D Der Freundliche hat an Stabis und allem da unten gerüttelt und nix festgestellt.

    Gruß und danke
    Princeptor
     
  14. #12 ulrikus99, 06.07.2005
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    an "Allem" da unten rütteln, nützt gar nichts. ;D
    Die Stabis kann man überprüfen, indem man sich neben den Wagen stellt und gegen die A- Säule drückt. (den Wagen "schaukelt")
    Knackt es, dann sind die Koppelstangen (Stabis) hinnüber.
     
Thema:

"Klacken" vorne links

Die Seite wird geladen...

"Klacken" vorne links - Ähnliche Themen

  1. W168 Klackern vorne links und ESP greift früh ein.

    Klackern vorne links und ESP greift früh ein.: Hallo, an unserem A170 CDI, Bj. 99 mit nun 324.425 km auf dem Buckel, habe seit einiger Zeit ein klackern beim Kurven (180 Grad Kurve) fahren auf...
  2. W168 klackern nach tieferlegung vorne, mit TA Technix Fahrwerk

    klackern nach tieferlegung vorne, mit TA Technix Fahrwerk: hallo, alle zusammen Hatte gestern in der selbsthilfe Werkstatt, mit dem obengenaten Fahrwerk mein elch tiefergelegt, gewechselt, Stabis, gummis...
  3. W168 Sporadisches, metallisches Klackern, links vorne

    Sporadisches, metallisches Klackern, links vorne: Hi zusammen, In letzter Zeit hab ich vermehrt ein metallischen Klackern vorne links. Dies tritt meist dann auf wenn ich über Bodenvertiefungen...
  4. W169 Klackern vorne links nach dem Losfahren

    Klackern vorne links nach dem Losfahren: Bei meinem A 150 tritt seit kurzem nach längerem Stehen direkt nach dem Anfahren vorne links ein Klackgeräusch auf, das von der Geschwindigkeit...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden