W169 Klackern beim Lenken, Gurt rollt nicht auf

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von Rob, 17.05.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rob

    Rob Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe A-Klasse Gemeinde,

    habe folgende Probleme mit meiner A-Klasse:

    Wenn ich langsam vorwärts rolle und dann scharf einlenke nach links, klappert bei mir irgendwas vorn an der Lenkung, das gleiche Geräusch habe ich auch wenn ich im Stehe nach links lenken und dann zurück nach rechts dann klackert es auch nur nicht ganz so stark!!??

    Mein Gurt auf der Fahrerseite rollt nur zurück wenn ich Ihn mit der Hand hoch führe, häufig habe ich den Gurt beim Aussteigen in der Tür klemmen, bzw er hängt in einer Schleife schlaff runter!!??

    Hat einer von euch auch solche Probleme, bzw. gibts Lösungen??

    Gruss Rob
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MarkP1972, 17.05.2007
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    Hallo,

    meine Lenkung macht keine Geräusche. Das mit dem Gutaufrollen habe ich auch. Kann aber sein, dass es daran liegt, in welchem Winkel die Gurthöheneinstellung steht. Ich glaube nicht, dass das ein Fehler ist.

    Gruß,
    Mark
     
  4. Rob

    Rob Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auf der Beifahrerseite rollt der Gurt Super ein egal wie die Höhenverstellung eingestellt ist.

    Gruss Rob
     
  5. #4 casperlede, 17.05.2007
    casperlede

    casperlede Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hab's bei meinem Coupe auch. Der freundliche hat mir bei meiner Reklamation erklärt, dass beim Coupe der Gurt von Hand "bewußt Richtung Gurtführung geführt werden müsse".
     
  6. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    1
    Glaube nicht, das es spezifisch mit nur mit dem Coupe
    zu tun hat.
    Bei unserem Elch rollt der Gurt auf der Fahrerseite auch
    nicht immer zurück !
    Hatte das Problem schon mit dem KD-Meister besprochen,
    er meint, die Zugkraft könnte man nachstellen.
    Am kommenden Dienstag ist bei unseren Elch Asysst.
    Darauf den Tag weiß ich dann mehr ;)
     
  7. #6 silberfan, 17.05.2007
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Hi Elchfans!
    Also die Lenkung macht Geräusche?
    Das hatte ich auch, dabei sagte man mir bei DC das das "normal" sei das sei alles neu und stramm da gäbe es schon mal ein wenig Geräusche. *spock* Aber ich ließ nicht locker weil ich mir das einfach nicht vorstellen konnte und fuhr zu einer anderen Niederlassung man fand dort heraus das die Zahnstange im inneren der Lenkung nicht ausreichend geschmiert war. Am nächsten Tag konnte ich meinen *elch* wieder abhohlen und alles war wieder im grünen Bereich!

    Zu der Gurtführung ist zu sagen das es auf gar keinen Fall stimmen kann das man sie mit der Hand zurück führen muss!
    Ich habe mit der Gurtführung kein Problem von daher kann es einfach nicht so sein das es "normal" sei!

    MfG Silberfan
     
  8. Rob

    Rob Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Habe nächsten Dienstag eine Termin wegen der Einspritzdüsen und der Lüftung, da werde ich das mal ansprechen wegen dem Gurt, mit der Lenkung muss ich erst noch mal testen, den jeder kennt ja den Vorführeffekt, nicht das ich wieder dort bin und es ist nix, hatte ich schon mal, Klappern vorn rechts beim anfahren, der Meister hat sich reingesetzt Stück gefahren da war das Klappern, nachdem er meine Seitentasche in der Tür ausgeräumt hatte war es weg *peinlich peinlich* *ulk*

    Gruss Rob
     
  9. #8 silberfan, 17.05.2007
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    @ Rob

    Genau so ging mir das auch als ich bei DC war, war das Geräusch beim lenken weg!
    Der Freundliche guckte mich an als sei ich verrückt! ;D ;D ;D
     
  10. #9 Forthright, 17.05.2007
    Forthright

    Forthright Guest

    Mein Technikverstand sagt mir, das ein Klackergeräusch der Lenkung weder "normal" noch "ab Werk vorhanden" *kratz* ist .
    Daher ab zur Werkstatt und dem Freundlichen mal freundlich was husten und im Gesprächsverlauf notfalls *mecker*

    Was das Aufrollen des Gurtes angeht, wäre es interessant zu wissen, wieviel km dein Elch runter hat. Kenne es nur als "Verschleißerscheinung" bei älteren Fahrzeugen, wo ein Wechsel der Gurteinheit (Rolle mit Gurt) Abhilfe geschaffen hat.
    Ein Unterschied von Coupe zu Limousine kann ich mir fast nicht vorstellen, da Komponenten und Anordnung wohl identisch sind *kratz*

    Bei mir rollen sich alle Gurte nach dem Lösen ohne irgendein Zutun sebstständig auf. Hab ca. 40tkm auf der Uhr
     
  11. Rob

    Rob Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Verschliessen kann ich mir nicht vorstellen habe erst 26000Km runter, werde mal alles ins Gespräch bringen.....

    Manomann ich hatte dann aber schon ganz schön viel Kinderkrankheiten am Auto, war ich bisher nicht gewöhnt von Mercedes... *kratz*

    Gruss Rob
     
  12. #11 smakker, 18.05.2007
    smakker

    smakker Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Classic
    Der Gurt auf der Fahrerseite war bei mir auch schwach (5-Türer), wurde aber von der Werkstatt kostenlos getauscht. Seitdem ist er wieder stramm, mal sehen wie lange...
     
  13. #12 funkenmeister, 18.05.2007
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    Ich dachte du wärst ein wenig ver......... *LOL* *LOL* *LOL*
    Doch nicht , dann habe ich mich Gott sei Dank geirrt. ;D ;D ;D

    Das mit dem Coupegurt kann schon zutreffen da der Gurt eine weitere Umlenkung hat. Also man sollte schon immer auf die Gurtführung während des Abschnallvorgangs beobachten.
    Ich würde den kompletten Gurt mal rausziehen. und die versuchen die Kindersitzrastung neu zu justieren.Ich denke Aufgrund von Rechts und Linkslenkern werde die Gurte gleich sein.
    Und transparentes Silikonspray hilft wahre Wunder. Staub, Schmutz und z.B Haarspray etc. hemmen den Gurtlauf ungemein.

    Selbst die W 169 machen hinten ab und zu Probleme . Kindersitze, verknitterte Gurtbänder.

    Also die DC Händler soll beide Gurte mit Silokonspray behandeln und dann mal schauen. Ansonsten wenn noch GW gesteht, bitte nach dem Motto " Nur neu ist Treu"


    Gruß
    Funki
     
  14. #13 MarkP1972, 18.05.2007
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    Hi Funki,

    wie meinst du das nun mt dem Gurt? Was kann zutreffen? Dass der auch mal nicht gut gut aufrollen darf? Ich würde das sonst gleich reklamieren. Ich fahre gleich zu DC wegen Tempomatnachrüstung. Mal sehen, ob die es für nen Festpreis machen...

    Gruß,
    Mark
     
  15. #14 MarkP1972, 18.05.2007
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    Hallo,

    ich war eben bei DC. Der Sicherheitsgurt wird getauscht, weil er nicht genug stark aufrollt. Dies nur mal für die, die nicht so viel Erfolg bei DC hatten.

    Gruß,
    Mark
     
  16. Rob

    Rob Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe mein Auto heute wiederbekommen, Gurt wurde getauscht die Einspritzdüsen und irgendwas an der Lüftung !!??


    Hatte diesmal einen B180CDI mit Automatik als Leihwagen.....

    Gruss Rob
     
  17. #16 silberfan, 22.05.2007
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Ja Lüftung wurde auch als Kundendienstmaßnahme gewechselt
     
  18. Rob

    Rob Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Wurde die komplette Lüftung getauscht, oder was wurde da genau gemacht??

    Rob
     
  19. #18 Monarch, 22.05.2007
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Es wurde am Steuergerät Lüftereinheit ein Spritzschutz nachgerüstet (jedenfalls bei mir).

    Gruß
    Monarch
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 silberfan, 22.05.2007
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Also bei mir würde der komplette Lüfter vorn (vorm Kühler) ausgetauscht inkl.Steuergerät und allem drum und dran!
     
  22. #20 Monarch, 22.05.2007
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Das sind zwei verschiedene Kundendienstmaßnahmen ;)
     
Thema:

Klackern beim Lenken, Gurt rollt nicht auf

Die Seite wird geladen...

Klackern beim Lenken, Gurt rollt nicht auf - Ähnliche Themen

  1. Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen

    Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen: Leider kann der alte Beitrag weder bearbeitet noch gelöscht werden bzw. ich kann es nicht. Daher ein neuer Versuch, diesmal mit dem ganzen Text....
  2. Lenkstockschalter beim W168 umgehen

    Lenkstockschalter beim W168 umgehen: Hi, habe seit gestern das Problem, dass die Frontscheibe nicht mehr nass wird. Hinten geht es, Pumpe ist also leider i.O. Habe eine Lampe an den...
  3. Was taugt die Automatik beim W169 ?

    Was taugt die Automatik beim W169 ?: Hallo Ich überlege einen gebrauchten W169 zu kaufen, mit Automatik. Aktuell habe ich einen A180CDI im Augemit 60TKM. Beim W168 ist das ja ein sehr...
  4. Motor springt beim Abschnallen an

    Motor springt beim Abschnallen an: Hallo, sinnloserweise geht meine Start/Stop-Automatik nicht, wenn man nicht angeschnallt ist. Das schärfste ist, wenn man sich abschnallt...
  5. SRS Problem beim Vaneo

    SRS Problem beim Vaneo: Hi @ all, ich habe ein Problem mit SRS. Diagnose: Kurzschluss am Pluspol. Anfangs : war es das Airbag Steuergerät - ausgetauscht - ok...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.