T245 Klapper Geräusch nach Antriebswelle Tausch

Diskutiere Klapper Geräusch nach Antriebswelle Tausch im B-Klasse T245 (2005-2011) Forum im Bereich B-Klasse; Wenn man das rechte oder linke Rad dreht ist das Geräusch da.

  1. #21 Nihashh, 17.04.2021
    Nihashh

    Nihashh Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2020
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    28
    Marke/Modell:
    B200 136 PS, 2005, Schaltung, WDD2452331J, Getriebe 716. 521, 0999, 334
    Wenn man das rechte oder linke Rad dreht ist das Geräusch da.
     
  2. Anzeige

  3. #22 Heisenberg, 17.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.749
    Zustimmungen:
    13.717
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Schrott-Gott gefällt das.
  4. #23 Nihashh, 17.04.2021
    Nihashh

    Nihashh Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2020
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    28
    Marke/Modell:
    B200 136 PS, 2005, Schaltung, WDD2452331J, Getriebe 716. 521, 0999, 334
    Es kommt definitiv von den zwei Lager Nr. 8 die werde ich nächste Woche tauschen.

    Also war deine Vermutung schon richtig.

    Mein Schwager hat gedacht von Differential doch nach genauem hinhören kommt es genau von den beiden lagern.
     
  5. #24 Heisenberg, 17.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.749
    Zustimmungen:
    13.717
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Wenn ihr Teilelisten & Ex Zeichnungen braucht ... gib mir mal deine FIN/VIN.
    Ich such es gerne raus .
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  6. #25 Nihashh, 17.04.2021
    Nihashh

    Nihashh Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2020
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    28
    Marke/Modell:
    B200 136 PS, 2005, Schaltung, WDD2452331J, Getriebe 716. 521, 0999, 334
    Hab dir ne PN geschickt.

    Ich werde die Teile die Woche besorgen dann werden wir da bei gehen.

    Muss mal schauen, dass ich den richtigen Abzieher bei der Bucht finde.

    Danke vielmals bin wirklich froh, dass es nur die beiden Lager sind. Hoffe, dass dann die Geräusche weg sind ich werde aufjednfall berichten.
     
    Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  7. #26 Heisenberg, 18.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.749
    Zustimmungen:
    13.717
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Wenn das Getriebe eh draußen ist, mach auch gleich die beiden "Brillen" Lager mit.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  8. #27 Nihashh, 18.04.2021
    Nihashh

    Nihashh Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2020
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    28
    Marke/Modell:
    B200 136 PS, 2005, Schaltung, WDD2452331J, Getriebe 716. 521, 0999, 334
    Mit Brillen Lager meinst du doch die hier?

    Ich wollte nämlich nur die wechseln, da das Geräusch definitiv von dort kommt.

    Wollte es so machen wie es Andı gemacht hatte. Achsträger komplett runter Getriebe und den Motor leicht absenken Kappe ab die beiden Lager wechseln, neues Öl rein und hoffe dass es damit dann erledigt ist.

    Nur die Frage ob ich den Abzieher zwingend benötige? Oder ob man die Lager auch so rausbekommen könnte.


     

    Anhänge:

    Schrott-Gott gefällt das.
  9. #28 Heisenberg, 18.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.749
    Zustimmungen:
    13.717
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Dafür brauchst du die Speziellen aus/Abzieher.
    Du meinst @doko :rolleyes::?:
     
  10. #29 Nihashh, 18.04.2021
    Nihashh

    Nihashh Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2020
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    28
    Marke/Modell:
    B200 136 PS, 2005, Schaltung, WDD2452331J, Getriebe 716. 521, 0999, 334
    @doko hat es ja bei seinem w168 gemacht dort hatte er ja den Vorteil, dass er den Träger nur einseitig ablassen musste. Das soll ja bei dem w169/w245 nur noch komplett gehen, wie es @Bohifi ( andi/Andreas mit bürgerlichen namen) geschrieben hatte.

    Wie gesagt das Geräusch kommt direkt von den beiden lagern, sobald man auf der Bühne die Räder per Hand dreht, deshalb hoffe ich, dass es damit dann erledigt ist.
     
    Heisenberg gefällt das.
  11. #30 Heisenberg, 18.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.749
    Zustimmungen:
    13.717
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Hier hatte ich mal mein zweites Getriebe aus dem Altelch zwischen.
    https://www.elchfans.de/threads/mt-getriebe-die-2-te-716-500-r1683610402-w168.53021/

    Hatte mir vorher ein gebrauchtes Gekauft und zuerst Überholt ...
    https://www.elchfans.de/threads/mahlendes-leerlauf-geraeusch.51516/
    irgendwo ab seite 2 ...

    Hatte dann nach @doko aktion mit den Ausziehern, mir selber welche angefertigt aus alten China teilen.
    Die Lager dazu hatte ich noch und konnte mir so welche basteln, für die Zukunft zum von Außen ausziehen :D
    DSC02938.JPG
     

    Anhänge:

    Schrott-Gott gefällt das.
  12. #31 Nihashh, 18.04.2021
    Nihashh

    Nihashh Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2020
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    28
    Marke/Modell:
    B200 136 PS, 2005, Schaltung, WDD2452331J, Getriebe 716. 521, 0999, 334
    Danke für die Info.

    Ich habe einen Abzieher bei der Bucht für 24€ gefunden. Den werde ich mir holen. Siehe Bild.

    Deine Vermutung hatte von Anfang an gestimmt. Zuerst dachten wir das Geräusch kommt vom Differential doch nach genauem hin hören mit einem Schraubenzieher eine Seite an den Lagern eine Seite im Ohr 8| kam es tatsächlich genau von den beiden lagern.
     

    Anhänge:

    Heisenberg gefällt das.
  13. #32 Schrott-Gott, 18.04.2021
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.891
    Zustimmungen:
    3.890
    Marke/Modell:
    Wissen ist eine Holschuld ! W168 033 A160 AKS Bj. 7/1998 ~150k km
    -
    Ihr Dr. empfiehlt in solchen Fällen ein Stethoskop für ab ~ 5 Euro.
    Motorstethoskop !
     
    Heisenberg gefällt das.
  14. #33 Heisenberg, 18.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.749
    Zustimmungen:
    13.717
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Kannst du mal den Link Teilen ?
    Das könnte andern sehr helfen!

    Die sind wirklich nicht zu unterschätzen und Helfen ungemein!
     
  15. #34 168L-CDI, 18.04.2021
    168L-CDI

    168L-CDI Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    487
    Marke/Modell:
    W168L CDI AT; W163 CDI; Caddy nun auch Smart 450 CDi
    Bevor Du mit Lagerwechseln beginnst, lasse mal das Getriebeöl ab und untersuche es auf Metall (Stahl) partikel. Wenn das/die Lager schon länger defekt sind, kommt es zu metallischem Abrieb/ Partikel im Öl und dann sollte es kpl. auseinander und gereingt werden und alle Lager neu, sonst hast Du nicht lange Vorteile von der Rep.
    Falls noch nicht verbaut, bietet es sich an eine Ölablassschraube aus dem Motorradsektor mit Magnetspitze zu verwenden, das "saugt" die Parikel aus dem Öl.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  16. #35 Nihashh, 18.04.2021
    Nihashh

    Nihashh Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2020
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    28
    Marke/Modell:
    B200 136 PS, 2005, Schaltung, WDD2452331J, Getriebe 716. 521, 0999, 334
    Ich glaub ne magnet schraube ist da noch nicht drinne. Nach dem Öl ablassen werde ich dann mit der Schraube zum Teilehändler und gucken ob die eine magnetische in der Größe haben.

    Oder hast du eventuell ein link von der Bucht? Welche magnetische schraube ich nehmen kann?

    Ich werde das Öl aufjedenfall nach Metallresten untersuchen.

    Danke für den Tipp.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  17. #36 Nihashh, 18.04.2021
    Nihashh

    Nihashh Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2020
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    28
    Marke/Modell:
    B200 136 PS, 2005, Schaltung, WDD2452331J, Getriebe 716. 521, 0999, 334
    Heisenberg gefällt das.
  18. #37 168L-CDI, 18.04.2021
    168L-CDI

    168L-CDI Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    487
    Marke/Modell:
    W168L CDI AT; W163 CDI; Caddy nun auch Smart 450 CDi
    Als Wahl-Norddeutscher bietet sich für mich das hier an:
    https://www.louis.de/artikel/magnet-oelablassschraube/10012303?list=9adee744599f1140663b048d8125241f

    Louis hat in HH ein paar Stores, aber ich habe die Möglichkeit bei Matthies (Teilegroßhändler, nicht nur Autos,auch Motorräder) zu kaufen.Geht auch als Privater aber dann Katalog/Listenpreis somit teuer.

    Die Ablassschrauben gibt es aber auch im I-Net. Dabei ist die Gewindegröße wichtig und die Form der Abdichtung (Fläche fürn Dichtring)
    Wenn (Hobby)- Werkstatt zur Verfügung steht kann man aber auch in die Vorhandene ein "Sackloch" bohren(lassen) und einen Magnet dort rein setzen/kleben (je nach Material der Schraube)
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  19. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #38 Heisenberg, 18.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.749
    Zustimmungen:
    13.717
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Bitte zuerst die Öleinfüllschraube lösen, den sollte diese Später nicht zu öffnen sein hast du keine Chance das neue Öl einzufüllen.
    Danach die Ablassschraube (die untere) diese ist auch ferromagnetisch (sollte sie jedenfalls sein) und du kannst sie mit Neodym bestücken ... Der eigentliche Magnet vom Getriebe befindet sich in der Mitte unten am Boden und ist nur Zugänglich beim Zerlegen des Getriebes.

    DSC02954.JPG

    am Besten so kleine Runde die nicht Gebrochen sind :whistling: ;-)
    Das sammelt ganz gut den Spahnferkel kram ein ... :-P

    Nachtrag:
    Die Schrauben von Öl Ablass und Einlass nicht wie ein Hirni mit Roher Gewalt anziehen!
    Bitte mit "Blauem" Dichtmittel (mittelfest) einsetzen und nur gut Handfest (10 - 15 Nm) anziehen.
    Das ist vollkommen ausreichend.
     
    168L-CDI und Schrott-Gott gefällt das.
  21. #39 Nihashh, 19.04.2021
    Nihashh

    Nihashh Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2020
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    28
    Marke/Modell:
    B200 136 PS, 2005, Schaltung, WDD2452331J, Getriebe 716. 521, 0999, 334
    Danke für die Tips. Ich melde mich wenn wir es am Wochenende dann angehen.
     
    Heisenberg gefällt das.
Thema:

Klapper Geräusch nach Antriebswelle Tausch

Die Seite wird geladen...

Klapper Geräusch nach Antriebswelle Tausch - Ähnliche Themen

  1. W168 Hydros klappern - was kann kaputt gehen?

    Hydros klappern - was kann kaputt gehen?: Hallo zusammen Ich fahre meinen A160 (W168 1999er Benzin Automat) nun auf 160'000km zu - also eher ein ein Stehzeug. Seit einigen ...Jahren...
  2. T245 Klapp Funktion Spiegel Kabelbaum

    Klapp Funktion Spiegel Kabelbaum: Bei meinem w245 Beifahrer Seite kriegt die elektrische klapp Funktion des Spiegels kein Strom. Ich dachte erstmal, dass der Motor des Spiegels...
  3. W169 metallische Geräusche (klappern) nach Keilrippenriemenwechsel A170 W169

    metallische Geräusche (klappern) nach Keilrippenriemenwechsel A170 W169: Hallo, Ich habe seit neustem eine A-Klasse A170 Baujahr 2005. Nun wollte ich den Keilrippenriemen wechseln, da der Alte verschlissen war....
  4. W168 Klappern links vorne zwischen 45 Km/h bis 48 km/h - Was könnte das sein ?

    Klappern links vorne zwischen 45 Km/h bis 48 km/h - Was könnte das sein ?: Hallo in die Runde, vor Kurzem gebraucht gekauft, einen guterhaltenen 160 L Bj 2001 mit 111.000 km. Bei der Geschwindigkeit 43 km/ h bis 48 km/h...
  5. Scheibenwischer klappern / schlagen / machen Geräusche

    Scheibenwischer klappern / schlagen / machen Geräusche: Des Öfteren habe ich hier von Knackgeräuschen wenn die Wischer umschlagen gelesen. Bei meinen Wischern war es auch nun wieder extrem. Sie waren...