W168 Klappernde Hydrostössel?!

Diskutiere Klappernde Hydrostössel?! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; *heul* Hallo Leute ich habe ein Problem. Ich fahre ein A 160 Vormopf. Heute Morgen starte ich meinen Motor, und höre ein klackerndes Geräusch. Den...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 matrixbabido, 13.05.2007
    matrixbabido

    matrixbabido Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Drucker
    Ort:
    Lage
    Marke/Modell:
    KILLA
    *heul*
    Hallo Leute ich habe ein Problem. Ich fahre ein A 160 Vormopf. Heute Morgen starte ich meinen Motor, und höre ein klackerndes Geräusch. Den hatte ich vorher auch. Der ging aber ungefähr nach einer Minute wieder weg. Aber diesmal ging er garnicht weg. Das geräusch hatte den gleichen Rythmus vom Drehzahl, also je schneller der Motor umso schneller das Geräusch. Mein Nachbar meinte Ventile oder Hydrostössel. Was sagt ihr.
    :-/
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jubelprinz, 13.05.2007
    Jubelprinz

    Jubelprinz Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 200 CDI Avantgarde
    Genug Öl drauf?
     
  4. #3 Elchvater, 13.05.2007
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Wirdum
    @ matrixbabido

    Dein Nachbar wird sehr wahrscheinlich Recht haben.
     
  5. #4 matrixbabido, 13.05.2007
    matrixbabido

    matrixbabido Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Drucker
    Ort:
    Lage
    Marke/Modell:
    KILLA
    Genug Öl ist drauf.
     
  6. jhi

    jhi Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A160 von 04/98
    Ziemlich aussagekräftiger Threadtitel...
     
  7. #6 stroker, 14.05.2007
    stroker

    stroker Guest

    wollt ich auch grade schreiben ...zwei doofe, ein gedanke...
     
  8. #7 matrixbabido, 14.05.2007
    matrixbabido

    matrixbabido Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Drucker
    Ort:
    Lage
    Marke/Modell:
    KILLA
    Es ist der Hydrostössel. 980 Euro Kostenvoranschlag. Und ich habe vor kurzem ein Haus gekauft. Das wird knapp im Geldbeutel. :-/
     
  9. #8 xThw880x, 14.05.2007
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Hallo

    die Teilekosten liegen bei ca 80 Euro für alle Hydros, welcher genau Klappert ist schwer herauszufinden, deshalb sollte man alle tauschen, auch aus dem Grund wenn einer Kommt , kommt bald der Nächste.
    Ist der Kostenvoranschlag von einer (EX) DC-Werkstatt? Frag mal in einer freien Werkstatt nach.
    Die Reparatur ist recht aufwändig, ich habe es selber durch, zusammen mit einem Mechaniker. Wir brauchten einen ganzen Tag (incl. Würstchen und Bier).
    Der Kopf muss runter, die Nockenwelle raus, die Kette runter, 500 Euro könnte es in einer freien Werkstatt auch kosten, aber keine 1000.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Pusteblume, 14.05.2007
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Könnte es nicht der / die Nocken der Kipphebelwelle sein?

    --> Suche im Forum,

    Jogi hat dazu schon prima Bilder eingestellt.
     
  12. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Für die Hydrostößel muß der Kopf nicht runter,nur die Nockewelle raus mit Kipphebelwelle.Dazu natürlich auch die Kette runter.
     
Thema:

Klappernde Hydrostössel?!

Die Seite wird geladen...

Klappernde Hydrostössel?! - Ähnliche Themen

  1. W414 Vaneo 1,6 Hydrostössel tauschen !

    W414 Vaneo 1,6 Hydrostössel tauschen !: Hallo Ihr Fachleute, habe nächstes Wochenende vor bei unserm Vaneo 1,6 die Hydrostössel zu tauschen Hat vielleicht jemand die Anleitung mit...
  2. Vaneo 1,6 ! Hydrostössel tausch.Drehmomentwerte gesucht.

    Vaneo 1,6 ! Hydrostössel tausch.Drehmomentwerte gesucht.: Hallo Ihr Fachleute, habe nächstes Wochenende vor bei unserm Vaneo 1,6 die Hydrostössel zu tauschen Hat vielleicht jemand die Anleitung mit...
  3. Hydrostößel wechseln - wie?

    Hydrostößel wechseln - wie?: Hallo zusammen, ich bin seit einigen Tagen stolzer Besitzer von einem 140er Elch aus dem Geburtsjahr 10/2000. Nun hatte ich den Elch von einem...
  4. Vaneo Hydrostößel wechseln

    Vaneo Hydrostößel wechseln: Hallo Forum! Reicht es beim Vaneo 1,7 CDI Bj. 2002 90 PS den Ventildeckel zu demontieren um die Hydrostößel zu wechseln? Oder muss da der Motor...
  5. Hydrostößel klappern und erhöhte Drehzahl nach Start

    Hydrostößel klappern und erhöhte Drehzahl nach Start: Hallo Elchfans, ich fahre seit einigen Monaten einen W168 A140 BJ 2002 Mopf. Privat "günstig" übernommen. Laufleistung schon 181 Tkm, 5 Tkm...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.