W168 Klemme 15 Zündungs - Plus gesucht

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von monster, 30.11.2010.

  1. #1 monster, 30.11.2010
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    42
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    Moin,
    Ich suche eine geschickte Stelle, an welcher ich Klemme 15 Zündungsplus abgreifen kann.
    (Geschickt soll heißen minimal-invasiv ;) )

    Muß ich ans Zündschloß? Oder gibt es im Batt.- Bunker oder unter dem Lenkrad eine Möglichkeit?

    herbstliche Grüße,
    monster
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 westberliner, 30.11.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Evtl. am Radio? Da gibts doch auch Zündplus?
     
  4. #3 monster, 30.11.2010
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    42
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    Danke :)

    Gibt es da auch eine Kabelfarbe bei MB, die für Zündungsplus steht?
    Wühle mich gerade nach Deinem Ratschlag durch die HiFi-Beiträge, werde jedoch erschlagen von der Fülle...

    Gruß,
    monster
     
  5. #4 westberliner, 30.11.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
  6. #5 BlackElk, 30.11.2010
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Zigarettenanzünder
     
  7. s.w.

    s.w. Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    AB
    Marke/Modell:
    ex. A160 10/97
    Am Radio und am Zigarettenanzuender ist Kl.R (=ACC) nicht Kl.15
     
  8. mrnet

    mrnet Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Wo wir grad dabei sind: Hat mal einer ne Übersicht ber die ganzen Bedeutungen der Klemmen?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 CarstenE, 01.12.2010
    CarstenE

    CarstenE Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Ingenieur / Heizölverleiher
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    Albinoelch A 160 L
    Ich würde mir den Strom aus dem Sicherungskasten holen- Sicherung vom Gebläse (Nr. 45?) bietet sich an

    Mit sowas geht es elegant
    Stromabgreifer / Einspeiser

    Büdde

    Numerische Bezeichnungen
    Zündanlage
    1 - Klemme an der Zündspule. Kabel führte früher zum Unterbrecherkontakt, heute zum Zündsteuergerät
    4 - Hochspannungsleitung von der Zündspule zum Zündverteiler.
    4a - Zündspule I Klemme 4 (bei mehreren Zündspulen)
    4b - Zündspule II Klemme 4 (bei mehreren Zündspulen)

    geschaltetes Plus
    15 - geschaltetes Plus vom Zündstartschalter
    15a - Ausgang am Vorwiderstand zu Zündspule und Starter
    15r - Zündschloss-Radiostellung

    Glühanlage
    17 - Glühanlage - starten
    19 - Glühanlage - vorglühen

    Batterie
    30 - Plusleitung direkt von der Batterie
    30a - Plusleitung von 2. Batterie, (Batterieumschaltgerät 12/24 V)
    30g - geschaltete Plusleitung direkt von der Batterie - nicht zu verwechseln mit Klemme 15
    31 - Minusleitung direkt von der Batterie oder Fahrzeugmasse
    31a - Minusleitung 2. Batterie
    31b - geschaltete Masse-/Minusklemme

    Elektromotoren
    32 - Rückleitung Elektromotor
    33 - Hauptanschluss Elektromotor
    33a - Endabschaltung Elektromotor
    33b - Nebenschlussfeld Elektromotor
    33f - für zweite kleinere Drehzahlstufe Elektromotor
    33g - für dritte kleinere Drehzahlstufe Elektromotor
    33h - für vierte kleinere Drehzahlstufe Elektromotor
    33L - Drehrichtung links Elektromotor
    33R - Drehrichtung rechts Elektromotor

    Fahrtrichtungsanzeiger
    49 - Eingang Blinkgeber
    49a - Ausgang Blinkgeber
    49b - Ausgang zweiter Blinkgeber
    49c - Ausgang dritter Blinkgeber
    50 - Startinformation am Starter

    Scheibenwischer
    53 - Wischermotor
    53a - Scheibenwischer (+), Endabschaltung
    53b - Scheibenwischer (Nebanschlusswicklung)
    53c - Scheibenwaschpumpe
    53e - Scheibenwischer (Bremswicklung)
    53i - Wischermotor mit Permanentmagnet und dritter Bürste (hohe Geschwindigkeit)

    Beleuchtung
    54 - Bremslicht
    55 - Nebelscheinwerfer
    56a - Fernlicht und Kontrolleuchte
    56b - Abblendlicht
    56d - Lichthupe
    57a - Parklicht
    57L - Parklicht links
    57R - Parklicht rechts
    58 - Begrenzungs- , Kennzeichen-, Instrumenten-, Schlussleuchten
    58b - Schlusslichtumschaltung bei Einachsschleppern
    58c - Anhängersteckvorrichtung, einadrig verlegtes und im Anhänger abgesichertes Schlusslicht
    58d - Regelbare Instrumentenbeleuchtung
    58g - Gedimmte Innenbeleuchtung
    58L - Lichtschalterklemme f. linke Begrenzungs- u. Schlussleuchten, wenn getrennt schaltbar
    58R - Lichtschalterklemme f. rechte Begrenzungs- u. Schlussleuchten, wenn getrennt schaltbar, Kennzeichenleuchte
    61 - auch D+; an der Ladekontrollleuchte
    71 - Horn
    75 - Autoradio / Zigarettenanzünder
    77 - Türventilsteuerung
    76 - Lautsprecher

    Schalter
    81 - Eingang am Schalter (Wechsler/Öffner)
    81a - 1.Ausgang am Schalter (Wechsler/Öffner)
    81b - 2.Ausgang am Schalter (Wechsler/Öffner)
    82 - Eingang am Schalter (Schließer)
    82a - Erster Ausgang am Schalter (Schließer)
    82b - Zweiter Ausgang am Schalter (Schließer)
    83 - Eingang am Schalter (Mehrstufenschalter)
    83a - Erster Ausgang am Schalter (Mehrstufenschalter)
    83b - Zweiter Ausgang am Schalter (Mehrstufenschalter)

    Relais
    84 - Eingang Stromrelais, Antrieb/Relaiskontakt
    84a - Ausgang Stromrelais, Antrieb
    84b - Ausgang Stromrelais, Relaiskontakt
    85 - Ausgang Schaltrelais, Steuerstromkreis am Relais
    86 - Eingang Schaltrelais, Steuerstromkreis am Relais

    Kontakte
    87 - Eingang Arbeitsstromkreis am Relais (Öffner/Wechsler)
    87a - Ausgang Arbeitsstromkreis am Relais (Öffner/Wechsler)
    88 - Eingang Arbeitsstromkreis am Relais (Schließer)
    88a - Ausgang Arbeitsstromkreis am Relais (Schließer)

    Nichtnumerische Bezeichnungen
    B+ - Batterieplus am Drehstromgenerator
    B- - Batterieminus am Drehstromgenerator
    C - Kontrollleuchte für Fahrtrichtungsanzeiger
    C0 - Hauptanschluss für vom Blinkgeber getrennte Kontrollleuchte
    C2 - zweite Kontrollleuchte (für Fahrtrichtungsanzeiger am Anhänger)
    C3 - dritte Kontrollleuchte (für Fahrtrichtungsanzeiger am zweiten Anhänger)
    D+ - Dynamoplus, auch Klemme 61 an der Ladekontrollleuchte
    D- - Dynamominus
    DF - Dynamofeld am Generatorregler (Reglerspannung)
    W - Drehzahlsignal am Drehstromgenerator
    L - Blinker links
    R - Blinker rechts

    Herstellerspezifische Klemmenbezeichnungen
    ACC - Accumulator oder Accessory (Zubehör), geschaltet über Zündschlüsselstellung. Reiner Batteriebetrieb, noch vor Zündung Klemme 15
    IG - Zündung (andere Bezeichnung für Klemme 15)
    WW - Wisch/Wasch (zum Beispiel am Heckscheibenwischer)
    INT - Intervall (Heckscheibenwischer)
    R - Radio (Zündschlüsselstellung)
    ST - Starter (Anlasser - Zündschlüsselstellung)
    X - Zündung/Klemme15, welche beim Anlassvorgang abgeschaltet wird (Akkuentlastung)



    Grüsse
    Carsten
     
  11. #9 BlackElk, 01.12.2010
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    ... im Prinzip hast du Recht, dürfte aber für die meisten Anwendungsfälle auch gehen .... Klemme 15R wird zugeschaltet, sobald der Zündschlüssel die Stellung 0 verläßt, Klemme 15 aber erst bei Erreichen der Stellung 1, was im praktischen Betrieb wohl kaum ins Gewicht fällt
     
Thema: Klemme 15 Zündungs - Plus gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 klemme 15

    ,
  2. sicherung für klemme 15 bei a klasse Mercedes

    ,
  3. w169 klemme 31

    ,
  4. nummernschild kabel farbcode mercedes w169,
  5. was ist klemme 15r mercedes,
  6. viano klemmen armaturenbrett,
  7. Klemme 15R,
  8. mercedes viano klemme 15 sicherungskasten,
  9. mercedes w169 klemme r farbe,
  10. mercedes w169 klemme 15 kabelfarbe,
  11. mercedes w169 klemme 15 farbe,
  12. mercedes w176 klemme 15 zündschloss
Die Seite wird geladen...

Klemme 15 Zündungs - Plus gesucht - Ähnliche Themen

  1. Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.

    Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.: Hallo, bei mir ist vermutlich auch der Anlasser defekt. Der Elch startet sporadisch nicht. Batterie/Benzinpumpe ist neu, Start-Stopp-Relais...
  2. W169 Winterkompletträder 185/65 R 15

    Winterkompletträder 185/65 R 15: Ich verkaufe die Winterkompletträder meiner A-Klasse, es habndelt sich um Bridgestone Blizzak LM-32 in der Reifengröße 185/65 R 15 88T auf...
  3. Abschliessbarer Tankverschluß gesucht

    Abschliessbarer Tankverschluß gesucht: Hallo Kann mir jemand sagen ob es für den W168 Benziner einen abschliessbaren Tankdeckel gibt ? Hab bei MB nachgefragt und im internet gesucht...
  4. W414 Winterreifen Vaneo 195/55/15 XL-LOAD

    Winterreifen Vaneo 195/55/15 XL-LOAD: XL-LOAD 4x195/55/15 NEUW.wg.VERKAUF AUTO auf MERCEDES FELGE Volles Profil wie NEU !!! Felge für Mercedes Vaneo Leider hatte unser Vaneo einen...
  5. Motorkontrolle Klemme 87/2

    Motorkontrolle Klemme 87/2: Hallo brauche euere Hilfe seid paar Tagen ist die Motorkontrolle an. Motor läuft komplett normal. Stardiagnose sagt Klemme 87/2 in ME...